Die Muse des Bildhauers

von Kat Marcuse 
4,3 Sterne bei6 Bewertungen
Die Muse des Bildhauers
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Muse des Bildhauers"

Leidenschaftlich widmet sich Amelia ihrer Karriere als exklusive Schneiderin. Sie liebt ihr Leben und hat nicht das Bedürfnis, etwas daran zu ändern. Da taucht plötzlich der schwedische Bildhauer Eric auf und übt eine äußerst anziehende Faszination auf sie aus. Er bittet sie, für ihn Model zu stehen, und schnell entbrennt eine heiße Affäre zwischen ihnen. Doch Amelia ist bewusst: Sobald er die Arbeit an ihrer Skulptur beendet hat, wird auch ihre Liaison Geschichte sein.
Eric versteht es, in Amelia nie dagewesene Empfindungen zu wecken, schleicht sich mehr und mehr in ihren Alltag und letztlich in ihr Herz hinein. Verzweifelt wehrt sie sich gegen die aufkeimende Liebe zu ihm, denn das Ende ihrer Zeit rückt näher ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944504674
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:360 Seiten
Verlag:Weltenschmiede-Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LisbethRs avatar
    LisbethRvor 2 Jahren
    Frau sollte ausgefallenere Sexpraktiken mögen

    Fast hätte mich das romantische Cover vom Kauf abgehalten. Und das ist auch gleich mein größter Kritikpunkt. Selten habe ich ein Cover gesehen, das meiner Meinung nach so wenig zum Inhalt der Geschichte passt. Da die Autorin bzw. der Verlag soweit ich mich erinnere, nicht darauf hinweisen, werde auch ich nicht schreiben um welche Sexpraktiken es geht. Nur so viel: Für mich überschritten einige Szenen die Grenze dessen, was ich mit erotischem Sex verbinde.

    Gefallen hat mir, dass die Protagonisten Berufe haben, die sie wirklich lieben. Allerdings sind beide darin so erfolgreich, dass die Geschichte dann doch wieder am Rande der Oberschicht angesiedelt ist. Nun gut.

    Kommen wir zum Eigentlichen eines Erotischen Romans, den Liebes- und Sexszenen. Sie sind anregend und machen Lust auf mehr. Ich muss zugeben, dass ich selbst einige Dinge, die ich selbst nie tun würde, erregend beschrieben fand. Auch wenn die Sprache schon ein wenig derb ist und damit gerade noch an der Grenze zu dem, was ich als erotisch empfinde. Was mich geärgert hat, ist der fehlende Hinweis auf bestimmte Sexualpraktiken, der mich vom Kauf wahrscheinlich abgehalten hätte.

    Gut geschrieben, für die, die gewisse Dinge mögen.


    Kommentieren0
    3
    Teilen
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 4 Jahren
    wunderschön

    Leidenschaftlich widmet Amelia sich ihrer Karriere als exklusive Schneiderin. Doch dann tritt der schwedische Bildhauer Eric in ihr Leben. Beständigkeit ist nicht sein Ding - sobald er die Arbeit an ihrer Skulptur beendet hat, wird auch ihre Liaison Geschichte sein. Eric versteht es, in Amelia nie dagewesene Empfindungen zu wecken, schleicht sich mehr und mehr in ihren Alltag und letztlich in ihr Herz hinein. Verzweifelt wehrt sie sich gegen die aufkeimende Liebe zu ihm, denn das Ende ihrer Zeit rückt näher ...

    Bei Kat kann man nichts falsch machen. Bei ihr sind die Bücher immer wunderschön geschrieben. Voller Gefühle, Moral, Spannung und Wendungen die man so nicht gleich kommen sieht. Ich habe ein paar schöne Stunden mit Amelia und Eric verbracht. Ein erotischer Liebesroman, in dem es nicht nur um das eine geht. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    Leni90vor 7 Monaten
    SabineNordlichts avatar
    SabineNordlichtvor 3 Jahren
    B
    BrittaSamietzvor 3 Jahren
    chrissi-2s avatar
    chrissi-2vor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks