Kat Marcuse Ein Hauch von Kirschblüten

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Hauch von Kirschblüten“ von Kat Marcuse

Wiederkehrende Träume halten den frischgebackenen Arzt Jan seit Jahren in Atem: Ein japanischer Garten, ein fremder Mann, Kirschblüten und das Versprechen, auf ihn zu warten. Doch wie viele Gärten soll er durchstöbern, um den Einen zu finden, dessen Gesicht er niemals klar sieht? Eine Reise nach Japan ist unabdingbar und was die Erfüllung seiner Träume sein sollte, wird zu einem heißen One-Night-Stand. Jan stürzt sich in die Arbeit um zu vergessen, doch ein Entrinnen scheint nicht möglich, Glück ohne den Einen nicht mehr erreichbar. Da tritt sein Traum mit geprellten Rippen erneut in sein Leben. Hinweis: Dieses Buch enthällt explizite homoerotische Sexszenen!

Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Süße Geschichte!

— Dat-Engelsche

Diese Geschichte hat mein Herz laut und sehnsuchtsvoll seufzen lassen, bevor es wilde Purzelbäume geschlagen hat.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen zärtlicher Liebe und bittersüßer Sehnsucht

    Ein Hauch von Kirschblüten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. March 2014 um 18:10

    Inhalt: Jans Leben und Gefühlswelt steht Kopf. Die letzte Prüfung ist geschafft und nun ist er endlich Arzt. Doch schneller als gedacht verfliegt die Freude, denn sein Freund macht plötzlich mit ihm Schluss. Eine Trennung war abzusehen, dass weiß auch Jan, aber trotzdem schmerzt es sehr. Er zieht vorübergehend zu seiner besten Freundin, doch auch dort kommt er nicht zur Ruhe. Immer wieder träumt er denselben Traum: Ein japanischer Garten, ein fremder Mann, Kirschblüten und das Versprechen, auf ihn zu warten. Eine Reise nach Japan soll diesen Traum wahr werden lassen. Wochenlang klappert er einen japanischen Garten nach dem anderen ab. Doch nirgends kann er den geheimnisvollen Fremden finden. An seinem letzten Abend trifft er in einer Bar auf Tom. Mit diesem verbringt er eine heiße, unvergessliche Nacht. Am nächsten Tag macht sich Jan  auf den Weg zurück nach Deutschland. Er kennt weder Toms Nachnamen, noch weiß er woher er kommt. Schnell wird klar, dass Jan gerade den größten Fehler seines Lebens gemacht hat. Doch dann schlägt das Schicksal nochmal zu …. Meinung: Die Atmosphäre des Buches ist wirklich einzigartig. Ich hab mich so wohl gefühlt. Es fühlte sich so an, als hätte sich mir beim Lesen ein Mantel aus rosaroten Kirschblüten umgelegt und in wohliger Umarmung gehalten. Kat Marcuse versteht es gekonnt, den Leser in eine andere Welt zu ziehen. Die Emotionen sind derart intensiv, dass ich das Gefühl hatte eine direkte Verbindung zu Jan und Tom zu haben, die so hart um ihre Liebe kämpfen, denn die Liebe von Jan und Tom ist nicht ungetrübt. Beide haben mit sich selbst zu ringen. Jan weil er Angst hat sich in der Beziehung wieder zu verlieren und sich nur zu fügen. Bei Tom sind es Schwierigkeiten mit seinem Vater und die sehr einnehmende Arbeit, die an ihrer Beziehung kratzen. Und es scheint auch, als hätte Tom eine zweite Persönlichkeit. Den Geschäftsmann Thomas, dem Jan so gar nichts abgewinnen kann. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und war restlos begeistert von dem gefühlvollen Stil der Autorin, die nicht nur die beiden Protagonisten zwischen zärtlicher Liebe und bittersüßer Sehnsucht hat schweben lassen, sondern auch mich als Leserin. Ich habe mitgelitten, geliebt, geseufzt und geweint. Am liebsten wäre ich aus diesem rosaroten Traum gar nicht mehr aufgewacht. Insgesamt eine wunderschöne Geschichte in der aus einem Traum Wirklichkeit wird und die so voller Emotionen ist, dass diese direkt aus dem Buch in mein Herz gesprungen sind. Diese Geschichte ist eine Hommage an die Liebe – randvoll mit Romantik und der richtigen Portion Dramatik. Fazit: Die Geschichte von Jan und Tom hat mein Herz laut und sehnsuchtsvoll seufzen und Purzelbäume schlagen lassen.

    Mehr
  • Ein Hauch von Kirschblüten

    Ein Hauch von Kirschblüten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. August 2013 um 00:21

    Obwohl bereits seit 2 Tagen ausgelesen, habe ich noch immer einen Seufzer auf den Lippen wenn ich an dieses Buch denke. Kat Marcuse hat hier ein wunderbar gefühlvolles Buch geschreiben. Mit Jan und Tom treffen wir hier auf 2 Männer, die Mitten im Leben stehen und auch die Schattenseiten davon kennengelernt haben. Zuerst lernen wir Jan kennen, dessen Freund direkt am Anfang des Buches mit ihm Schlußmacht. Beide haben zusammen gewohnt und zumindest Jan hatte für beide auch die Zukunft im Visier. Nun steht er jedoch da, abgeschlossenes Medizinstudium in der Tasche und der Freund ist weg. Seit längerer Zeit träumt er immer wieder Von Kischblüten und einem Mann, den er nicht erkennen kann. Der Traum erscheint ihm immer sehr real und läßt ihm einfach, auch in wachen Zustand keine Ruhe. Als  er in der ersten Nacht als Single diesen Traum wieder hat, beschließt es nach Japan zu fliegen und dort die 2 Monate  zu überbrücken, bis er seine neue Stelle als Klinikarzt anfängt. Am letzten Tag seiner Japanreise trifft er in einer Bar auf Tom. Beide kommen sich näher, haben einen One Night Stand und verlieren sich am nächsten Tag wieder aus den Augen. Keiner weiß wer der andere ist. Suchen zwecklos. Nur noch soviel: HappyEnd garantiert. Ich schreibe ganz bewußt nicht mehr zu der Geschichte, denn das was Kat Marcuse hier geschaffen hat, soll sie selber erzählen. Jedes meiner Worte würde der Geschichte nicht gerecht werden. Sie hat mich in die Geschichte mit hineingezogen, mich alles um mich herum vergessen lassen. Warmherzig, gefühlvoll, leidenschaftlich als dies finden wir hier. Dies ist ihr erstes Buch im Bereich Gay Romance, aber hoffentlich nicht ihr letztes. Fazit: Ich habe keins. Stopp ! Stimmt nicht. Mein Fazit: Lesen, träumen und hoffen. Und das am Besten sofort. PS.: Kirschblüten werden für mich niemals mehr das sein, was sie vor dem Buch waren.

    Mehr
  • Rührend, spannend, liebevoll!

    Ein Hauch von Kirschblüten

    MarionH

    07. August 2013 um 22:13

    Ein wiederkehrender Traum, gefüllt mit Liebe und einer Silhouette, der dazu veranlasst, dieser träumenden Sehnsucht nachzugehen, sie versuchen zu stillen in dem man sich auf die Suche nach dem Traummann begibt. Wenn es doch immer so "einfach" wäre und die Liebe auf den ersten Blick auch die wahre Liebe ist: Tom und Jan verlieben sich in nur einer Nacht im Urlaub inneinander. Ohne viel über den anderen zu wissen trennen sich ihre Wege am nächsten Tag - dummerweise. Doch das Schicksal führt sie nach langem Liebeskummer wieder zusammen. Sofort lieben sie sich weiter. Durch Leidenschft, Vertrauen, Hingabe und Zuneigung überwältigen die beiden viele anfängliche Probleme in ihrer Beziehung, finden immer mehr zueinander und bringen vorallem Verständnis für die Ansichten und Wünsche des anderen auf. Ich war in einem völligen Gefühlsstrudel. Es kam wirklich alles vor was eine Liebesgeschichte unter Männern braucht. Die Liebe von Jan und Tom entwickelt sich im verlaufe des Buches immer tiefer. Sie halfen sich gegenseitig mit ihren Ängsten fertig zu werden und die Vergangenheit hinter sich zu lassen. UND das Ende - ein Hauch von Kirschblüten! Es hat mein Herz erwärmt und wurde rührselig. Herrlich! Eine wunderbare, tiefgehende Liebe dich ich mit jeder Faser gespürt habe! Was ich sehr am Schreibstil der Autorin mag: in diesem Buch ist es sehr übersichtlich. Es wird fast durchgehend von einer Sicht erzählt und kommt die Sicht eines anderen kurz vor, ist es merklich getrennt. Alles ist schön aufgeteilt. Die Übergänge verwirren nicht. Was ich ja besonders liebe, sind die betitelten Kapitel. Sie sind nicht öde lang und der Inhalt verspricht was der Titel aussagt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks