Kat Marcuse Noelles Demut

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(13)
(2)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Noelles Demut“ von Kat Marcuse

Noelle ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann und ihrem Verlangen nach Unterwerfung. Durch einen Unfall trifft sie Simon Baker und findet in ihm einen Beschützer und treuen Freund. Trotz aller Geheimnisse entsteht eine zärtliche Liebe zwischen ihnen. Doch Noelle hat Angst, ihm ihre geheimsten Wünsche zu offenbaren. Derweil wandelt Simon auf einem schmalen Grad der Selbstzerstörung. Die Unterdrückung seiner sadistischen Neigungen bringt ihn an den Rand seiner Kräfte.

etwas mehr Spannung bitte

— Lionesskk
Lionesskk

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • etwas mehr Spannung

    Noelles Demut
    Lionesskk

    Lionesskk

    27. July 2015 um 14:09

    Ich fand die Fortsetzung von dem ersten Teil "Isabellas Unterwerfung" ganz gut, jedoch hätte es zwischen Simon und Noelle etwas mehr Spannung geben können. Zum Beispiel als sie ihn im Club mit der anderen Sub sieht, dass war mir zu verständnisvoll. Ansonsten war die Story aber gut.