Kat Martin Wie Samt auf meiner Haut

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie Samt auf meiner Haut“ von Kat Martin

Schweren Herzens entschließt sich die bezaubernde Velvet Morgan, durch eine Heirat ihre Familie vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Auf der Reise zu ihrem künftigen Ehemann gerät sie jedoch in die Hände eines entflohenen Sträflings: Jason Sinclair, der zu Unrecht des Mordes verurteilt wurde. Velvets anfängliche Abwehr verwandelt sich langsam in eine alles verzehrende Leidenschaft. Wird ihre verbotene, hingebungsvolle Liebe Jasons Herz erobern können? Abenteuerlich, sinnlich und mit einem prickelnden Schuß Humor!

Stöbern in Klassiker

Im Westen nichts Neues

Ein ergreifender Roman. Remarque fängt die Hoffnungslosigkeit einer gesamten Generation ein. Die Schwächen im Schreibstil sind zu verzeihen.

Aneurysm

Die Sünde der Frau

Vier wunderbare Essays über berühmte Frauen die einen Blick hinter die Kulisse und auf das Schicksal dieser Frauen werfen.

Herzensbuecher

Northanger Abbey

War ganz ok, aber nicht ihr bestes Werk. Die Charaktere bleiben leider blass und die Spannung hält sich auch nicht richtig.

sddsina

Stolz und Vorurteil

Ein unglaublich schönes Buch. Das Stolz und Vorurteil Thema findet sich auch heute noch in Liebesromanen wieder!

Fabulanta

Der große Gatsby

Einer der besten Romane aller Zeiten meiner Meinung nach! Ist aber nicht Fitzgeralds einziges überagendes Werk.

Marco289

Auf geht’s, Jeeves!

Sehr cool! Witzig, niveauvoll und immer mit Stil. Allerdings ist ein Band pro Jahr eine Zumutung!

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Totgeglaubte leben länger

    Wie Samt auf meiner Haut

    Athene1989

    20. March 2017 um 18:57

    Mir gefällt vor allem der Anfang des Buches: Velvet ist auf dem Weg zu ihrem zukünftigen Ehemann und Jason,der als tot gilt,entführt sie,um die Heirat zu verhindern,weil sein Halbbruder einen Mord begangen hat,für den er angeklagt worden war. Und während Jason die unschuldige Velvet in einem Unterschlupf gefangen hält,kommen sich die beiden näher. Als er sie später gehen lässt und Velvet heraus findet,wer er wirklich ist,glaubt sie sofort an seine Unschuld und versucht ihm zu helfen.Ich finde die Story wirklich gut gelungen. Die Liebe der beiden wächst immer weiter und Jason´s Mauer,die er sich über die Jahre angeeignet hat,bröckelt immer mehr. Der einzige Mangel ist meiner Meinung,dass es ein wenig zu viel ist,was man Jason in seiner Vergangenheit aufbürdet,sprich die Geschichte mit dem Kind. Manchmal ist weniger auch mehr und diesen Zusatz hätte es nicht mehr gebraucht finde ich. Aber sonst ist die Geschichte wirklich schön geschrieben und die Momente der beiden mit prickelnder Leidenschaft gefüllt.

    Mehr
  • Rezension zu "Wie Samt auf meiner Haut" von Kat Martin

    Wie Samt auf meiner Haut

    haTikva

    23. November 2008 um 16:13

    mein absolutes lieblingsbuch von kat martin.
    die geschichte ist so wundervoll von dem mädchen und ihrem edlen ritter, der zum schluss an den galgen soll...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks