Kat Richardson

 3,5 Sterne bei 102 Bewertungen
Autor von Greywalker, Poltergeist und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kat Richardson

Cover des Buches Greywalker (ISBN: 9783453433106)

Greywalker

 (56)
Erschienen am 07.07.2008
Cover des Buches Poltergeist (ISBN: 9783453524866)

Poltergeist

 (28)
Erschienen am 04.12.2008
Cover des Buches Underground (ISBN: 9783453533158)

Underground

 (18)
Erschienen am 09.07.2009
Cover des Buches Poltergeist: Roman (ISBN: B004OL2I42)

Poltergeist: Roman

 (0)
Erschienen am 02.10.2009
Cover des Buches Mean Streets (ISBN: 9780451463067)

Mean Streets

 (2)
Erschienen am 25.07.2011
Cover des Buches Downpour (ISBN: 9780451464262)

Downpour

 (0)
Erschienen am 03.07.2012
Cover des Buches Poltergeist (ISBN: 0451461754)

Poltergeist

 (0)
Erschienen am 07.07.2009
Cover des Buches Greywalker (ISBN: 0451461320)

Greywalker

 (0)
Erschienen am 02.06.2009

Neue Rezensionen zu Kat Richardson

Cover des Buches Greywalker (ISBN: 9783453433106)Riunas avatar

Rezension zu "Greywalker" von Kat Richardson

Spannende Idee, aber...
Riunavor einem Jahr

...leider nicht gut geschrieben. 

An sich liebe ich Fantasy und auch gute Krimis. Dass die Vereinigung von beidem geht, zeigt beispielsweise Ben Aaronovitch. Kat Richardson ist dies meiner Meinung nach nicht ganz so gelungen. 

Die Idee an sich, mit einem kurzen Tod, einer Zwischenwelt voll Grau und Mystik hat mir sehr gut gefallen. Daher auch die zwei Sterne. 

Die Hauptfigur selbst fand ich jedoch schlichtweg nicht gut. Es fand keine Entwicklung statt, kein wirklicher Aha-Moment. Ich bin eigentlich ein Fan von genauen Beschreibungen und Bewusstseinsstömen, doch durch das viele Grau waren diese formals sehr zäh. Oft habe ich mit mir gekämpft weiterzulesen. Meinen Geschmack hat es leider nicht getroffen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Greywalker (ISBN: 9783453433106)Asbeahs avatar

Rezension zu "Greywalker" von Kat Richardson

Interessanter Fantasy-Krimi!
Asbeahvor 2 Jahren

Greywalker Band 1: Interessanter Fantasy-Krimi! Privatermittlerin Harper Blaine war tot – zumindest zwei Minuten lang. Als Harper wieder zu sich kommt, beginnt sie, seltsame Dinge zu sehen. Bald stellt sich heraus, dass Harper seit ihrem Unfall ein Greywalker ist, ein Geschöpf, das in das Schattenreich der Vampire, Geister und andere Monster eindringen kann. Mit Hilfe der Hexe Mara lernt Harper, die sich überschneidenden Dimensionen zu kontrollieren, denn was sie erlebt, ist das reinste Grauen. Doch nicht nur dort will man ihr an den Kragen, auch in ihrem normalen Umfeld scheint es jemand auf ihr Leben abgesehen zu haben. Hängt dies mit einem ihrer Aufträge zusammen?


Gut und intelligent geschrieben, jedoch hin und wieder mit einigen Längen durch die Beschreibungen der wirren Grauwelt, und Harpers beständige Zweifel an dieser Zwischenwelt. Sie kann sich einfach nicht abfinden mit ihrer neuen “Gabe”, aber ihre Ängste sind verständlich. Auch Mara, die Hexe, weiß kaum zu helfen. So viel prasselt auf Harper ein, dass sie nicht einmal mehr schockiert ist, als sie ihrem ersten Vampir begegnet. Die Vampire in dieser Welt sind äußerst fies und gefährlich und können in beiden Welten existieren. Auch ein besonders starkes Geistwesen kommt Harper etwas zu nahe.


Harpers freches Frettchen ist eine süße Beigabe, und auch zwei interessante Männer gehören dazu. Auf diese Weise kann der Leser zwischendurch etwas entspannen. Insgesamt gesehen spannend aber etwas diffus. 4 Sterne und die Hoffnung, dass Band 2 etwas klarer wird.

Kommentare: 1
10
Teilen
Cover des Buches Greywalker (ISBN: 9783453433106)Coco2910s avatar

Rezension zu "Greywalker" von Kat Richardson

Rezi zu Greywalker - Harper Blaine 1
Coco2910vor 2 Jahren

Wer mich und meinen Blog kennt, der weiß eigentlich was ich alles so lese und liebe. Dieses Buch wurde mir von einem guten Freund empfohlen und ich war sehr gespannt, was mich erwartete.
Harper Blaine ist eine taffe, selbstbewusste Frau, Detektiven und Freundin. Sie weiß sich zu währen, zu kämpfen und die Ruhe zu bewahren. Ihr Charakter macht sie sehr sympathisch vor allem dadurch, das Sie trotz Ihrer neuen Fähigkeiten als Mensch gezeigt wird und nicht als besonderer Prokurist dargestellt wird. Als Sie einen Autounfall hatte und damit in die Schattenwelt eintauchte und damit lernen muss um zu gehen trifft Sie auf einen oder besser gesagt mehrere eigenartige Klienten, die Sie um Hilfe bitten. Harper wusste selbst nicht was mit ihr los war aber trotzdem half Sie Ihren Klienten die nicht gut für Sie waren.
Geister, mystische Wesen, Einbrüche, paranormale Faktoren, Schwingungen und Geschichten gehören von jetzt an zu Harpers Alltag.

Was mir besonders gut gefallen hat war, das es nicht darum ging, welche Seite wird wohl gewinnen, sondern das sich die Schattenwesen, Menschen und Vampire zusammengeschlossen haben und den Kampf gemeinsam entgegen getreten sind um den "Endgegner" zu besiegen.

Ich kann jedem nur dieses Buch empfehlen, der auf mystische Wesen, Vampire und paranormale Welten steht.
Ich bin ein Großer Fan davon und war super Happy dieses Buch gelesen zu haben und ich freue mich sehr auf die weiteren Bände von Kat Richardson.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 120 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks