Katalin Jesch

Lebenslauf von Katalin Jesch

Katalin Jesch wurde 1963 in Ungarn geboren und studierte in Budapest Betriebswirtschaft. Sie lebt seit 1989 in Österreich, in Oberndorf bei Salzburg, und ist leitende Angestellte einer mittelständischen Firma. Sie war von klein auf ein „Bibliothekskind“ und ging schon im Kindergartenalter mindestens einmal in der Woche dorthin. Später war sie langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bibliothek Oberndorf. Außerdem Mitbegründerin und Mitorganisatorin der Gruppe wort.kraft.stoff, Veröffentlichungen in Anthologien bei Vindobona, arovell und Realis. Über ihr Schreiben sagt sie: Ich habe so ein Gefühl, dass ich mich im Deutschen nicht so ausdrücken kann, wie ich mich in meiner Muttersprache artikulieren oder die Dinge beleuchten könnte. Deshalb habe ich versucht, dieses Manko, diese Art Abwesenheit mit meinen Wort-Bilder zu ersetzen und so die in mir entstandene Leere, diese Kluft, zu füllen. Ich möchte deshalb diesen Zyklus denen widmen, die die deutsche Sprache nich als Muttersprache erlernt haben, die im deutschsprachigen Raum mit uns leben, aber sich nicht deutsch zu sprechen trauen. Die ihre Stimme nicht benützen oder zu erheben wagen. Meine Worte sollen sie ermuntern, ihre eigene Sprache, ihre eigenen Worte kreativ zu benützen, in die deutsche Sprache zu transformieren und damit unsere gemeinsame Sprache zu bereichern. Ich glaube, wir könnten voneinander viel lernen …

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Katalin Jesch

Cover des Buches „… bis ein neuer Ast sich streckt“ (ISBN:9783853060575)

„… bis ein neuer Ast sich streckt“

 (0)
Erschienen am 12.10.2015
Cover des Buches brüche - aufbrüche (ISBN:9783902932822)

brüche - aufbrüche

 (0)
Erschienen am 14.09.2018

Neue Rezensionen zu Katalin Jesch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks