Katarina Bivald

 3.6 Sterne bei 419 Bewertungen
Autorin von Ein Buchladen zum Verlieben, Highway to heaven und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Ein Buchladen zum Verlieben

 (5)
Neu erschienen am 08.10.2018 als Taschenbuch bei btb.

Alle Bücher von Katarina Bivald

Ein Buchladen zum Verlieben

Ein Buchladen zum Verlieben

 (328)
Erschienen am 13.06.2016
Highway to heaven

Highway to heaven

 (55)
Erschienen am 11.12.2017
Ein Buchladen zum Verlieben

Ein Buchladen zum Verlieben

 (5)
Erschienen am 08.10.2018
Ein Buchladen zum Verlieben

Ein Buchladen zum Verlieben

 (28)
Erschienen am 11.08.2014
The Readers of Broken Wheel Recommend

The Readers of Broken Wheel Recommend

 (3)
Erschienen am 19.01.2016

Neue Rezensionen zu Katarina Bivald

Neu
Kathy30s avatar

Rezension zu "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald

Nette Unterhaltung
Kathy30vor einem Monat

Der Inhalt:
Die 25-jährige Schwedin Sara pflegte seit einiger Zeit eine Brieffreundschaft mit der älteren Amy aus Broken Weels, einem kleinen eingeschlafenen Kaff in Amerika. Als der Buchladen in dem Sara arbeitete schließt und sie arbeitslos wird, beschließt Sara Amy in Broken Weels zu besuchen. Als Sara jedoch in Broken Weels ankommt ist Amy verstorben. Einige Ortsbewohner nehmen sich Sara an und versuchen ihr den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Aus Langeweile eröffnet Sara einen Buchladen mit Amys Büchern.

Buchcover:
Das Cover sprach mich sofort an. Da ich Bücher sehr mag, finde ich das Foto des urigen, gemütlichen Buchladens sehr schön. Die Verbindung zum Buchtitel und Buchinhalt wurde sehr gut getroffen.

Sprache:
Die Geschichte wurde in einfacher, unkomplizierter Sprache geschrieben, so dass es mir als Leserin sehr gut gelang mich schnell in die Geschichte einzufinden. Der Ort wo die Geschichte spielt und die Charaktere wurden sehr gut beschrieben. Ich konnte mir das Geschehen leicht bildlich vorstellen.

Charaktere:
Die Hauptfigur, Sara, lernte ich sehr schnell gut kennen und sie war mir sympathisch. Ihre Handlungen konnte ich gut nachvollziehen. Dennoch hat sie mich nicht komplett fesseln können. Die anderen Charaktere waren auch durchweg sehr gut beschrieben. Jeder war auf seine Art einzigartig und ich mochte sie alle.

Die Story:
Ich fand die Geschichte schön und sie wurde in einem guten Tempo erzählt. Aber wirklich ergreifen und mitreißen konnte sie mich nicht. Ich habe das Buch ohne große Emotionen aber auch ohne Langeweile gelesen. Am Ende war ich zufrieden aber ich werde nicht weiter darüber nachdenken. Es war für mich eine lockere, leichte Unterhaltung bei der ich sehr gut abschalten konnte und mich durch die Geschichte treiben lassen konnte, ohne große Gefühlsregungen. Auch das Ende war nicht überraschend, hat aber gut zum Rest der Geschichte gepasst.

Fazit:
Dieses Buch war für mich leichte, unterhaltsame Kost um ein paar Stunden abschalten zu können. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Kommentieren0
1
Teilen
Engelchen07s avatar

Rezension zu "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald

sehr enttäuschend
Engelchen07vor 2 Monaten

Sara verreist zu einer unbekannten Brieffreundin, sie schicken sich gegenseitig immer Bücher und jetzt wollen sie sich endlich mal kennenlernen. Als Sara ankommt, stellt sie fest, dass ihre Brieffreundin verstorben ist. Doch sie wird in dem kleinen Ort nett aufgenommen und beschließt dann trotz des Todesfalles ihren Urlaub dort zu verbringen.

Am Anfang fand ich das Buch ganz nett geschrieben und auch wirklich interessant, doch schon nach einer halben Stunde ist die Geschichte dann nur noch so vor sich hingeplätschert und total abgeflacht, ich hab es dann schweren Herzens einfach abgebrochen.

Kommentieren0
0
Teilen
D

Rezension zu "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald

Eine Liebeserklärung an das Buch
Duweisstschonwervor 3 Monaten

Ein sehr schönes Buch, eine Liebeserklärung für das Buch. Es gibt auch einige Lesetipps, in erster Linie ist das Buch aber eine Hommage an das Buch und den kleinen Buchhandel. Die Handlung ist in sich stimmig und unterhält gut. Großen Tiefgang hat das Buch nicht, es ist auch kein Liebesroman, die Liebe ist doch eher eine kleine Nebenhandlung in dem Buch, Freundschaft und Gemeinschaft sind die größeren Werte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar
In ihrem Roman "Ein Buchladen zum Verlieben" erzählt die schwedische Autorin Katarina Bivald die perfekte Geschichte für jeden Buchliebhaber. Wie schafft man es, eine kleine Gemeinde, die so richtig am Boden liegt, wieder aufzubauen? Natürlich mit einer tollen Buchhandlung! Mit viel Charme und dem Zauber der Bücher kann dieser Roman Wunder vollbringen!

Mehr zum Inhalt:
Es beginnt mit einer ungewöhnlichen Brieffreundschaft. Die 65-jährige Amy aus Iowa und die 28-jährige Sara aus Schweden verbindet eines: Sie lieben Bücher – mehr noch als Menschen. Begeistert beschließt die arbeitslose Sara, ihre Seelenverwandte zu besuchen. Als sie jedoch in Broken Wheel ankommt, ist Amy tot. Und Sara plötzlich mutterseelenallein. Mitten in der Einöde. Irgendwo in Iowa. Doch Sara lässt sich nicht unterkriegen und eröffnet mit Amys Büchersammlung einen Laden. Und sie erfindet neue Kategorien, um den verschlafenen Ort für Bücher zu begeistern: »Die verlässlichsten Autoren«, »Keine unnötigen Wörter«, »Für Freitagabende«, »Gemütliche Sonntage im Bett«. Ihre Empfehlungen sind so skurril und liebenswert wie die Einwohner selbst. Und allmählich beginnen die Menschen aus Broken Wheel tatsächlich zu lesen – während Sara erkennt, dass es noch etwas anderes im Leben gibt außer Büchern. Zum Beispiel einen ziemlich leibhaftigen Mr. Darcy …
>> Leseprobe

Möchtet ihr diese wunderbare Geschichte über eine Buchhandlung, die für jede Lebenslage das richtige Buch bietet, gemeinsam lesen und euch hier darüber austauschen? Zusammen mit dem btb Verlag suchen wir 40 Testleser für den Roman. 15 Exemplare davon sind exklusiv für Blogger reserviert, die weiteren 25 Bücher werden unter allen Bewerbern vergeben. Bitte gebt in eurer Bewerbung den Link zu eurem Blog an, wenn ihr einen habt.

Beantwortet nur noch die folgende Frage bis zum 13. August 2014 und schon habt ihr die Chance auf eines der Bücher:

Welche Buchhandlung ist für euch eine echte "Buchhandlung zum Verlieben"? Verratet uns, in welchen Buchhandlungen ihr euch am wohlsten fühlt und wieso!

###YOUTUBE-ID=vksyyVdg9cE###

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zu einer zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitte der Leserunde nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 776 Bibliotheken

auf 162 Wunschlisten

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks