Katarina Mazetti

 3,9 Sterne bei 197 Bewertungen

Lebenslauf

Vom Ziel in sämtlichen Genres zu schreiben: Die 1944 geborene schwedische Autorin ist in Karlskrona aufgewachsen und hat in Lund Schwedisch und Englisch studiert. Zunächst war die Schriftstellerin in Malmö und Umeå als Lehrerin und bei einem schwedischen Radiosender als Journalistin tätig. Ihren Debütroman, das Kinderbuch „Här kommer tjocka släkten“ veröffentlichte die leidenschaftliche Akkordeonspielerin 1988. Im Jahr 2007 eröffnete sie ein Buchcafé in Malmö, das sie 2012 in das Kulturcafé Poeten på hörnet (dt. „Der Poet an der Ecke") umwandelte. Neben internationalen Bestsellern für Erwachsene, erlangte sie in Deutschland vor allem durch die erfolgreiche Kinderreihe „Die Karlsson-Kinder“ einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Schwedin hat es sich zum Ziel gesetzt, in mindestens zehn Genres zu schreiben. Unter anderem versuchte sie sich in Science-Ficiton, Lyrik und Drehbuch. Katarina Mazetti lebt in Lund und fasst auf ihrer Homepage ihr Leben so zusammen: „4 Kinder, 3 Jobs, 2 Ehemänner, 1 Hund.“

Alle Bücher von Katarina Mazetti

Cover des Buches Mein Leben als Pinguin (ISBN: 9783548610269)

Mein Leben als Pinguin

 (77)
Erschienen am 15.07.2011
Cover des Buches Der Kerl vom Land (ISBN: 9783961481576)

Der Kerl vom Land

 (25)
Erschienen am 23.10.2017
Cover des Buches Das Schweigen der Schuld (ISBN: 9783961482436)

Das Schweigen der Schuld

 (6)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Mein Kerl vom Land und ich (ISBN: 9783961482023)

Mein Kerl vom Land und ich

 (5)
Erschienen am 01.02.2018

Neue Rezensionen zu Katarina Mazetti

Cover des Buches Ein Mann für unsere Mama (ISBN: 9783492262330)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Ein Mann für unsere Mama" von Katarina Mazetti

Hält nicht was es verspricht
Yoyomausvor einem Jahr

Wenn du dich immer wieder triffst,

aber alles irgendwie immer gegen dich steht…

 

 

Zum Inhalt:

Die allererste Begegnung zwischen Mariana und Janne ist mehr als stürmisch. Doch leider kann Mariana sich nicht so richtig in ihn verlieben, denn da gibt es auch noch Micke – ihre große Liebe und der Vater ihrer beiden heißgeliebten Kinder. Allerdings ist die Beziehung mit ihm nicht gerade einfach. Und Janne ist immer da, wenn Mariana ihn braucht. Bald ist sie sich gar nicht mehr so sicher, was sie eigentlich will …

 

Cover:

Das Cover ist recht einfach gehalten. Wir sehen hier im comicartigen Stil ein Paar in einer Art Straßencafé sitzen. Das passt so ganz gut, sagt aber auch nicht viel zum Inhalt der Geschichte aus. Da kann man nun viel hineininterpretieren, aber es geht um die Liebe, so viel steht fest.

 

Eigener Eindruck:
 Mariana ist alleinerziehend und trifft das erste Mal auf Janne, als sie im Urlaub einen One-Night-Stand haben. Von nun an begegnen sich die beiden immer wieder und Janne lernt auch die Kinder von Mariana besser kennen. Doch immer wieder scheint Janne eher der beste Freund zu sein, als der potentielle neue Freund. Ein leidiges Hin und Her zwischen den Beiden beginnt.

 

Dies ist die Geschichte von der alleinerziehenden Mariana, welche in armen Verhältnissen lebt und bei einem Urlaub Janne kennen lernt. Wo sie ihn zeitweise als lästig empfindet scheint er schnell verleibt und so begegnen sich die beiden auch nach dem Urlaub immer wieder, wo Janne so eine Art Position des besten Freundes einnimmt, ihr aber versucht die Welt zu Füßen zu legen. Der Schreibstil der Geschichte war für mich leider nicht so optimal. Ich habe immer wieder mit der Geschichte gehadert und musste einige Stellen zweimal lesen. Auch die Charaktergestaltung hat mir nicht sonderlich zugesagt und ich habe mich vor allem mit Mariana nicht anfreunden können. Janne war eher nur zu bemitleiden, weil er ihr da so hinterherrennt. Emotionen und Logik blieben für mich auch ein bisschen auf der Strecke und den Humor, der in der Inhaltsangabe so gelobt wird, den habe ich vergeblich gesucht. Schade. Aber leider war das Buch für mich reine Zeitverschwednung.

 

Fazit:

Da Schreibstil und Charaktere echt nicht meins waren, gibt es von mir auch keine Leseempfehlung.

 

Idee: 4/5

Charaktere: 2/5

Logik: 2/5

Spannung: 2/5

Emotionen: 1/5

 

 

Gesamt: 2/5

 

Daten:

ISBN: 9783492262330

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Taschenbuch

Umfang: 92 Seiten

Verlag: Piper

Erscheinungsdatum: 01.04.2007

 

Cover des Buches Die Karlsson-Kinder (1), Spukgestalten und Spione (ISBN: 9783423626637)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Die Karlsson-Kinder (1), Spukgestalten und Spione" von Katarina Mazetti

Wohlfühlbuch mit ernstem Randthema
DoraLupinvor 2 Jahren

Das Buch ist für Kinder ab 9 Jahren geeignet, ich würde sogar, wegen dem Thema am Ende, eher sagen ab 10/11 Jahre.

Das Cover ist Kindgerecht und schön gemacht, meiner Meinung nach vielleicht etwas zu "altbacken". Hätte dem Cover nach auch ein Kinderbuch von 1990 sein können.
Was mir sehr gut gefallen hat, waren die kleinen Zeichnungen von der Insel Doppingön auf den Buchinnenseiten.

Im Buch lernen sich die 4 Cousins und Cousinen Julia, Hummel, George und Alex kennen. Sie alle machen Ferien auf der schwedischen Insel Doppingön bei ihrer Tante Frida.
Sie freunden sich schnell an und haben Spass auch ohne Internet und Fernsehen.
Dann verschwinden Konservendosen, nachts ist Feuer im Wald zu sehen und die Kinder finden einen Turnschuh...was geht auf der Insel vor?

Dies ist ein wirklich schönes Wohlfühlbuch für Kinder zum selbstlesen und vorlesen. Teil sehr humorvoll geschrieben, zum Schluss aber auch mit ernsterem Hintergrund. Es kommt sofort ein Urlaubsfeeling beim lesen auf.

Punktabzug ging es, da es eine Weile dauert bevor es spannender wird und weil andere Kinderbücher noch schöner aufgemacht sind, vom Cover her und da es im Buch keine Zeichnungen gibt.

Alles in allem aber ein sehr nettes Ferienbuch für Kids, gleichermassen für Jungs und Mädchen geeignet.

Cover des Buches Mein Leben als Pinguin (ISBN: 9783548610269)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Mein Leben als Pinguin" von Katarina Mazetti

Titel hat mich in die Irre geführt
DoraLupinvor 2 Jahren

Das Cover ist sehr süss gemacht mit dem Reisenden Pinguin der auf einer Eisscholle treibt. Deshalb und durch den Titel hatte ich aber witzigerweise wirklich eine Geschichte eines Pinguins erwartet (ähnlich "Happy feet " bis ich den Klappentext gelesen hab.

Es geht im Buch um Wilma und Thomas die zusammen mit anderen Passagieren eine Reise in die Antarktis Unternehmen.
Wilma ist ein chaotischer Wirbelwind und Thomas frisch getrennt von Frau mit Kindern.

Es ist eine nette Geschichte die ich sehr gern gelesen habe. Ich liebe sowieso Urlaubsgeschichten und diese hatte ein besonderes Ziel. Es hat Spass gemacht mit den Passagieren auf die Reise zu gehen und auch die persönlichen Sorgen und Freuden jedes einzelnen kennen zu lernen.

Gespräche aus der Community

Endlich gibt es ein ganz neues Hörbuch für alle Fans der „Fünf Freunde“ und anderen Abenteuer- Geschichten; Aus Schweden kommt nun der Beginn eine neue Reihe mit Kinderkrimis – „Die Karlsson Kinder – Spukgestalten und Spione“! Spannung pur für jedes Kinderzimmer.

Zum Inhalt: Ferien bei Tante Frida auf ihrer kleinen Insel. Klingt toll, finden Julia, Hummel, George und Alex. Als Tante Frida dann auch noch aufs Festland muss und die vier Karlsson-Kinder alleine lässt, scheint das Ferienglück perfekt. Doch plötzlich passieren seltsame Dinge: Wesen schleichen nachts ums Haus herum, und Sachen verschwinden. Spukt es etwa auf der Insel? Statt ängstlich im Haus zu bleiben, machen sich die vier Kinder auf die Suche. Das wird ganz schön brenzlig und aufregend!
2 CDs | ca. 158 min Gekürzte Lesung mit Melanie Pukaß (ab 8 Jahren)

Hier könnt ihr schon mal reinhören:

###YOUTUBE-ID=AAQywwvssZc###


Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 Hörbücher und 4 Bücher!

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns eure Antworten zu folgender Frage:

Was war denn Euer größtes Abenteuer, das Ihr schon einmal im Urlaub erlebt habt? Was und wo war das und wie habt Ihr reagiert – mit Neugier, wie die „Karlsson Kinder“ in unserem Hörbuch?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich 20.03. ein, die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 21.03. von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, Euer DAV-Team
100 BeiträgeVerlosung beendet
Cappuccino-Mamas avatar
Letzter Beitrag von  Cappuccino-Mamavor 10 Jahren
So, jetzt hat es doch länger gedauert, als ich dachte - aber was lange währt... http://www.lovelybooks.de/autor/Katarina-Mazetti/Die-Karlsson-Kinder-Spukgestalten-und-Spione-2-Audio-CDs-1090988190-w/rezension/1092322605/ Vielen Dank an DER AUDIO VERLAG für dieses unterhaltsame Hörbuch. Die Rezi habe ich auch bei Amazon und Ciao veröffentlicht.

Zusätzliche Informationen

Katarina Mazetti wurde am 24. September 1944 in Stockholm (Schweden) geboren.

Katarina Mazetti im Netz:

Community-Statistik

in 278 Bibliotheken

auf 19 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks