Katarina Mazetti Die Karlsson-Kinder (Teil 2)

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Karlsson-Kinder (Teil 2)“ von Katarina Mazetti

Auch ihre Osterferien verbringen die Karlsson-Kinder auf Tante Fridas Insel. Die hat dort inzwischen einen kleinen Zoo mit Wombats eröffnet. Doch dann tauchen mürrische Männer auf, die den Karlssons das Inselleben verleiden. Sie handeln im Auftrag eines Investors, der die Insel kaufen will. Wie gut, dass man die fiesen Männer mit den gefräßigen, kleinen Wombats herrlich ärgern kann… Das zweite Krimiabenteuer der Karlsson-Kinder – gelesen von Melanie Pukaß. Lesung mit Melanie Pukaß 2 CDs Laufzeit ca. 158 min

Katarina Mazetti schreib erneut eine fesselnde und schlaue Kindergeschichte. Die Karlsson-Bande bleibt weiterhin auf Erfolgskurs.

— DonnaVivi
DonnaVivi

Infiziere dich mit dem Karlsson-Kinder Virus...

— Haserl
Haserl

Die Karlsson Kinder sind wieder bei Tante Frida! Genauso spannend wie schon der erste Teil und genau so wunderschön!

— Fynigen
Fynigen

Ein tolles Hörbuch, egal ob klein oder groß.

— Linny
Linny
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Karlsson-Kinder: Wombats und wilde Kerle" von Katarina Mazetti

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    DER AUDIO VERLAG

    DER AUDIO VERLAG

    Die Karlsson-Kinder sind zurück bei ihrer Tante Frida! Diese hat in der Zwischenzeit einen Zoo mit lusigen, niedlichen Wombats eröffnet – doch die Insel ist in Gefahr, denn ein Großinvestor will sie kaufen… Erlebt jetzt den zweiten Teil der Karlsson Kinder »Wombats und die wilden Kerle« von Katarina Mazetti, gelesen von Melanie Pukass, der deutschen Stimmer von Lorelai aus den »Gilmore Girls«! Außerdem spricht sie auch Hollywood-Stars wie Halle Berry und Helena Bonham Carter. Zum Inhalt: Auch ihre Osterferien verbringen die vier Karlsson-Kinder bei Tante Frida auf der kleinen Insel. Die hat dort inzwischen einen kleinen Zoo mit niedlichen Wombats eröffnet. Doch die kleinen Kerlchen erweisen sich leider nicht nur als putzig, sondern auch als tierisch gefräßig. Und dann tauchen auch noch schlechtgelaunte Männer auf und verleiden den Karlssons das Inselleben. Sie handeln im Auftrag eines Investors, der die Insel kaufen und zu einem Wellness-Park umgestalten will. Wie gut, dass man sie mit den gefräßigen Wombats herrlich ärgern kann … Hier geht es zur Hörprobe: Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern acht Hörbücher und fünf Bücher zum Erscheinungstermin! Dafür lieben Dank an dtv Reihe Hanser! Was ihr dafür tun müsst? Antwortet kreativ auf unsere Frage: Habt ihr eine Lieblingsinsel? Warum gerade diese? Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Montag, 01.09.2014. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 02.09.2014 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt. Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank! Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :). Liebe Grüße, euer DAV-Team

    Mehr
    • 108
  • Die Karlsson-Bande weiterhin auf Erfolgskurs

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    DonnaVivi

    DonnaVivi

    26. September 2014 um 16:19

    Nicht nur die Sommer- sondern auch die Osterferien können richtig spannend werden mit den Karlsson-Kindern. Dazu trägt viel bei, dass Tante Frida sich wieder etwas Verrücktes einfallen ließ. Ihre Insel soll bald mit Wombats bevölkert sein. Ob das gut geht? Im zweiten Teil der Romanserie mangelt es nicht an Situationskomik und an schlagfertigen Wortwechseln. Die sympathischen kleinen Helden lösen den mysteriösen Fall um die dunklen Gestalten auf der schwedischen Insel und sorgen gleichzeitig um eine mitreißende Unterhaltung. Verschiedene Generationen und Geschlechter sind in der Abenteuergeschichte vertreten, darum verspricht diese wohlgeratene Mischung in „Wombats und wilde Kerle“ Jungen und Mädchen gleichermaßen viel Spaß. Die Hauptfiguren, Julia, Hummel, George und Alex sowie die Insel Doppingö werden gleich am Anfang kurz vorgestellt, somit ist es nicht notwendig (aber absolut empfehlenswert) Teil eins zu kennen. Katarina Mazetti schreib erneut eine fesselnde und schlaue Kindergeschichte, die nicht nur wilde Abenteuer, sondern auch kindergerechte „Lerninhalte“ bietet: Zusammenhalt, Freundschaft, Osterbräuche, kulinarische Spezialitäten vom jungen Koch Alex und etwas über die Verantwortung der Tierhaltung. All diese Vorzüge halten die Karlsson-Bande weiterhin auf Erfolgskurs.

    Mehr
  • Spannender Kinderkrimi !

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    Irmi_Bennet

    Irmi_Bennet

    25. September 2014 um 10:32

    Als die vier Karlsson Kinder verbringen wieder einmal die Ferien auf der Privatinsel ihrer verpeilten Tante Frieda. Dieses Mal freuen sie sich ganz besonders, denn ihre Tante hat neue „Haustiere“, sie hat 5 Wombats aus Australien einfliegen lassen um einen kleinen Privatzoo damit zu eröffnen. Zur gleichen Zeit möchte ein windiger Immobilienhai unbedingt Friedas Insel kaufen. Als Tante Frieda ablehnt, möchte der fiese Spekulant sie mit eigenen Mitteln überzeugen. Hier wird es spannend für die Kinder … und für die kleinen Zuhörer!Und auch die Wombats sorgen noch für einigen Wirbel in der turbulenten Geschichte! Das Hörbuch vom D.A.V. hat uns sehr gut gefallen. Die Geschichte ist kindgerecht und doch spannend, wenn auch natürlich für Erwachsene vorhersehbar – so hat mein Sohn ( 9 ) richtig mitgefiebert. Und nebenbei erfährt man so Einiges über Wombats, das selbst mich erstaunt hat. Die Geschichte ist schön gelesen, verschiedene Stimmlagen und Akzente unterstreichen in der wörtlichen Rede jeweils die ganz unterschiedlichen Charaktere der vier Kinder. Schönstes Kopfkino für Kinder im Alter zwischen 8 und 10. 

    Mehr
  • Elektrisierende Spannung

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    Haserl

    Haserl

    25. September 2014 um 09:30

    Die Karlsson-Kinder: Wombats und wilde Kerle ist ein kunterbuntes, spannendes, geheimnisvolles und erfrischendes Hörbuch, das jeden kleine sowie auch großen Abenteurer in Null Komma nichts in seinen Bann ziehen wird.... Aber seit gewarnt.....ist man erst einmal mit den "Karlsson Kinder" Virus infiziert will man immer mehr. Dieses Hörbuch besteht aus 2 Audio CD's die von Melanie Pukaß vortrefflich vorgelesen wird. Sie hat eine sehr angenehme, humorvolle und einfühlsame Stimme die auch nicht im geringsten aufdringlich wirkt. Sie beachtet Sprechpausen und hat die exzellente Gabe die einzelnen Charaktere, mit einer anderen Stimmlage oder nur durch einzelne Betonungen, zum Leben zu erwecken. Die gesamten Protagonisten sind wunderbar herausarbeiteten und  Sprachlich total toll umgesetzt. Sämtliche Gefühlsregungen... sowie Emotionen empfanden wir als sehr reell, lebensnah und authentisch... ja sogar wie aus den richtigen Leben gegriffen..und genau das machte dieses Hörbuch so absolut elektrisierend und spannend für uns. Gesamtheitlich bleibt uns nur zu sagen,  das dieses Hörbuch einfach ein Genuss für alle Sinne war und etwas ganz spezielles ist. Egal ob jung oder alt...männlich oder weiblich...wir sind der Meinung, das jede Altersgruppe hieran ihren Spaß haben wird. Worum geht es: Jipppie!!!... endlich stehen die Osterferien vor der Türe...die Karlsson Kinder freuen sich bereits seit Monaten darauf bei Tante Frieda Urlaub  zu machen. Denn sie lebt auf einer kleinen, von der restlichen Zivilisation abgeschnittenen Insel mit Namens Doppingö. Als dann Tante Frieda den Kids noch offenbart, das sie ihren Traum Wombats zu Züchten, in die Tat umgesetzt hat, gibt es für die 4 samt Katze kein halten mehr. Doch kaum dort angekommen, passieren seltsame Dinge...Irgendjemand möchte Frieda in Angst und Schrecken versetzen um zu erreichen, das sie ihre geliebte Insel verkauft. Aber nicht mit den Karlsson Kindern... Werden sie ihrer Tante beistehen und die Schurken von der Insel verjagen ??? Wird die Wombat Zucht/ Park ein Erfolg??? Mehr möchten wir nicht verraten... Volle Punktzahl !!! 5 Sterne von 5  !!!

    Mehr
  • Hörbuch-Rezension

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    Blume28

    Blume28

    21. September 2014 um 10:20

    Das Hörbuch den Karlsson-Kinder wurde von Katarina Mazetti geschrieben und von Melanie Pukaß vorgelesen. Die Karlsson Kinder-Wombats und die wilden Kerle ist die zweite Geschichte von Katarina Mazetti. Das Hörbuch ist eine gekürzte Vision und hat trotzdem schöne 161 Minuten mit den Karlsson Kinder. Inhalt: Die Osterferien verbringen Alex, George, Julia und Hummel die Ferien bei ihrer Tante Frida. Hummel und Julia sind Geschwister und haben letztes Jahr ihre Cousins Alex und George bei ihrer Tante kennengelernt.  Jetzt ist es aber anders. Tante Frida hat sich ihren lang ersehnten Wunsch erfüllt und zwar sind das die Wombats. Sie möchte auf ihrer Insel einen Wombatspark eröffnen, doch jetzt soll Tante Frida ihre Insel verkaufen. Doch die Karlsson Kinder und Tante Frida lassen sich nicht unterkriegen und haben eine Plan und Tante Frida zu retten. Meinung: Die Handlung ist sehr schön weil, man auch ohne Teil 1 super in die Handlung kommt. Was mich aber gestört hat war die Stimme von Hummel. Sie war laut und kritisch.  Aber sonst war die Stimme von Melanie Pukaß bei allen Personen gut. Ich gebe von 5 Herzchen ♥♥♥♥ Herzchen.

    Mehr
  • Wiedersehen bei Tante Frida!

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    Fynigen

    Fynigen

    16. September 2014 um 19:41

    Endlich wieder Osterferien! Dies bedeutet für die Karlsson Kinder ein Wiedersehen bei Tante Frida auf der Insel! Alle freuen sich riesig einander und die Tante endlich wieder zu sehen! Und als sie dann noch Erfahren, dass Tante Frida tatsächlich ihre Wombats bekommt um einen Wombatpark zu eröffnen sind alle Feuer und Flamme! Doch wer sind die Schurken, die sich plötzlich heimlich auf der Insel rumtreiben? Hat das etwa damit zu tun, dass Tante Frida ihre geliebte Insel nicht verkaufen will? Hört einfach selbst! Mein Sohn und ich konnten es kaum erwarten, dass der zweite Teil der Karlsson Kinder erscheint. Wir haben den ersten regelrecht verschlungen und meine Stimme musste ziemlich "leiden" ;-)  Aus diesem Grund haben wir uns diesmal für das Hörbuch entschieden, und das war auch gut so. Denn kaum hat man mit dem Hören begonnen, kann man den CD-Spieler gar nicht mehr ausstellen, denn es ist einfach wieder so wunderbar erzählt, dass man total in die Geschichte abtauchen kann. Auch ist dieser Teil wieder so spannend, dass einem als die Luft wegbleibt, weil man die Spannung fast nicht ertragen kann, was aber durch und durch positiv gemeint ist. Mein Sohn hat das Hörbuch auf einen Rutsch fast angehört und am nächsten Tag gleich nochmal mit mit. Seither ist es schon oft bei uns gelaufen. Das Buch mochte er auch noch haben, so dass ich auch dies noch organisiert habe ;-) Die Sprecherin hat uns auch sehr gut gefallen. Sie hat eine angenehme Stimme ( ausser Hummel´s, die fanden wir zu kreischig. UNSER Empfinden) und hat das gelesene wunderbar rübergebracht! Fazit: Einfach wieder wunderbar, wie schon der erste Teil! Auch hier gibt es von uns 5 Sterne und eine absolute Kaufempfehlung bzw. ideal zum Verschenken oder vor einer längeren Autofahrt, denn diese ist mit diesem Hörbuch ruck zuck überbrückt!

    Mehr
  • Die Karlsson-Kinder: Wombats und wilde Kerle

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    Linny

    Linny

    11. September 2014 um 10:41

    Die Karlsson-Kinder 2 Wombats und Wilde Kerle Katarina Mazetti   Das Hörbuchcover entspringt wieder den Händen der Illustratorin Katrin Engelking. Und passt ganz wunderbar zu der Handlung des Buches. Ich finde das Cover sehr gelungen. In dem zweiten Buch der Reihe gibt es ein abenteuerliches Wiedersehen mit den Karlsson –Kinder auf ihrer Insel. Erst ist es ein großes „Hallo“. Und die Osterferien könnten nicht schöner beginnen. Tante Frida bekommt ihre Wombats und somit kommt sie ihren Traum eines Wombatspark auf der Insel einen großen Schritt näher. Doch zu früh gefreut, Tante Frida soll gezwungen werden ihre Insel zu verkaufen. Sie wird unter Druck gesetzt. Aber da haben sich die Gauner mit der falschen Tante angelegt. Und die Karlsson-Kinder schauen nicht ruhig zu, sondern sie haben schon einen Plan um Frida zu helfen. Der wird hier aber nicht verraten, liest doch einfach selbst. Oder hört es mit der ganzen Familie.   Kaum fängt man an zu hören ist man auch schon in der Handlung drin. Den ersten Teil muss man nicht unbedingt vorher kennen. Aber ich persönlich finde es besser, die Kleinigkeiten die man sonst nicht weiß, finde ich wichtig. Und dies ist ja erst der zweite Teil der Reihe. Ideal auch zum verschenken. Melanie Pukaß schafft es den Zuhörer mit ihrer Stimme zu fesseln. Sie haut den einzelnen Charakteren leben ein. Schade nur das dieses Abenteuer schnell wieder vorbei ist, was bleibt ist die Vorfreude auf den nächsten Band.  

    Mehr
  • Ein wildes Abenteuer für die Karlsson Kinder

    Die Karlsson-Kinder (Teil 2)
    bine_2707

    bine_2707

    09. September 2014 um 07:06

    Auch dieses Jahr in den Osterferien treffen sich die Karlsson Kinder wieder bei Tante Frida, weil die Eltern keine Zeit haben oder sie einfach nur mal wieder Zeit mit Frida und den restlichen Kindern verbringen möchten. Dieses Mal wird es sehr spannend, denn Tante Frida möchte einen Wombatpark auf ihrer Insel eröffnen und wenn die Kinder da sind, sollen die Wombats aus Australien eintreffen. Alle sind schon sehr gespannt. Aber gleichzeitig ist ein Immobilienhai hinter Fridas Grundstück her und möchte dort ein Wellnesshotel eröffnen. Als Frida sein Angebot abschlägt wird er böse und versucht mit allen Mitteln Frida von einem Verkauf zu überzeugen. Das Hörbuch hat uns sehr gut gefallen. Die 2 CD´s waren flott durchgehört. Besonders als es so spannend war, konnten wir kaum aufhören. Besonders gut haben uns die verschiedenen Stimmen und Akzente gefallen. Somit wurde das Buch lebendig und nicht einfach nur "heruntergelesen". Wir sind schon sehr gespannt auf weitere Abenteuer der Karlssson Kinder.

    Mehr