Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Karlsson-Kinder sind zurück bei ihrer Tante Frida! Diese hat in der Zwischenzeit einen Zoo mit lusigen, niedlichen Wombats eröffnet – doch die Insel ist in Gefahr, denn ein Großinvestor will sie kaufen…

Erlebt jetzt den zweiten Teil der Karlsson Kinder »Wombats und die wilden Kerle« von Katarina Mazetti, gelesen von Melanie Pukass, der deutschen Stimmer von Lorelai aus den »Gilmore Girls«! Außerdem spricht sie auch Hollywood-Stars wie Halle Berry und Helena Bonham Carter.

Zum Inhalt:

Auch ihre Osterferien verbringen die vier Karlsson-Kinder bei Tante Frida auf der kleinen Insel. Die hat dort inzwischen einen kleinen Zoo mit niedlichen Wombats eröffnet. Doch die kleinen Kerlchen erweisen sich leider nicht nur als putzig, sondern auch als tierisch gefräßig. Und dann tauchen auch noch schlechtgelaunte Männer auf und verleiden den Karlssons das Inselleben. Sie handeln im Auftrag eines Investors, der die Insel kaufen und zu einem Wellness-Park umgestalten will. Wie gut, dass man sie mit den gefräßigen Wombats herrlich ärgern kann …

Hier geht es zur Hörprobe:



Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern acht Hörbücher und fünf Bücher zum Erscheinungstermin! Dafür lieben Dank an dtv Reihe Hanser!

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet kreativ auf unsere Frage:

Habt ihr eine Lieblingsinsel? Warum gerade diese?


Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Montag, 01.09.2014. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 02.09.2014 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, euer DAV-Team

Autor: Katarina Mazetti
Buch: Die Karlsson-Kinder (Teil 2)

Taluzi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ha, wie toll! Wir wollen mithören und diskutieren und rezensieren!
Wir kommen gerade von Skallingen in Dänemark. Das ist zwar nur eine Halbinsel (wir hoffen es zählt trotzdem) und es war dort total toll. Bei Flut war die einzige Straße dorthin überflutet. Es gab Unmengen Muscheln und Seesterne und einen Seeigel haben wir auch gefunden. Leider auch einen toten Seehund.
Jan sitzt im Rollstuhl und konnten ihn dort gut über die Dünen tragen.
Daher erklären wir Skallingen zu unserer Lieblings(halb)insel!
Auf der Fahrt hin und rück von Dänemark haben wir die Karlsson-Kinder Spukgestalten gehört. Eine Fortsetzung wäre toll!
Wir, das sind Tom 15 Jahre, Jan 14 Jahre, Len 9 Jahre und Pio 8 Jahre und ich als Mama!

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Unsere Lieblingsinsel ist und bleibt Baltrum. Viele viele Ferien haben wir dort schon verbracht und es wird uns nie langweilig.

Sehr gerne würden wir an der Hörbuchrunde teilnehmen.

Die Rezension erfolgt auf ca. 8-10 Plattformen.

Beiträge danach
98 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DonnaVivi

vor 3 Jahren

Vielen Dank, wir hatten wieder viel Spaß mit den Karlsson-Kindern.

http://www.lovelybooks.de/autor/Katarina-Mazetti/Die-Karlsson-Kinder-Wombats-und-wilde-Kerle-1101125827-w/rezension/1113368786/

Irmi_Bennet

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch Melanie Pukass als Sprecherin?
Beitrag einblenden

DonnaVivi schreibt:
Die Vortragsweise ist oft zu emotional. Die Stimme ist in den entsprechenden Abschnitten zu scharf. Hummel ist nicht so streitsüchtig und zickig, wie das Kreischen es auf der CD vermuten lässt.

Ja, ich empfand es teilweise als richtig störend und habe mich aus dem Wohnzimmer geschlichen, während mein Sohn gebannt auf dem Sofa saß und ganz in die Geschichte vertieft war.
Ich denke, Hummel soll um Einiges jünger sein als die anderen Karlssons? Wir kannten ja Teil 1 noch nicht und da fehlte ein klein wenig Hintergrundinfo - dennoch kann man die Bücher/Hörbücher sicherlich getrennt voneinander lesen/hören.

Marla0

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Buch?

Hallo, es tut mir leid, dass wir uns erst jetzt melden, aber ich hatte beruflich plötzlich so viel zu tun und mit den 3 Kindern sowieso auch, so dass ich für knapp 2 Wochen meine Lesezeit auf 's Minimal reduzieren musste;-)
Mein Sohn hatte das Buch in einem Abend gelesen und sagte mir, dass es spannend war und ich solle es unbedingt lesen;-) Danke Sohnemann!!!
Ich lese jetzt mit dem jüngeren Sohn zusammen (er ist knapp 9) und wir melden uns sehr bald .
Liebe Grüße

Taluzi

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Buch?
Beitrag einblenden

So nun auch unsere Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katarina-Mazetti/Die-Karlsson-Kinder-Wombats-und-wilde-Kerle-1101220901-w/rezension/1113606694/

DAnke, dass wir mitlesen durften.

Taluzi

vor 3 Jahren

Mein Sohn würde die Geschichte gerne als Hörbuch haben.
Wer würde sein Hörbuch gegen das Buch, oder etwas anderes tauschen?
Dann PN an mich.

Marla0

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Buch?

Jetzt haben wir das Buch durch. Jeder bei uns hatte seine Lieblingsfigur im Buch entdeckt: ich fand Hummel richtig nett und pfiffig und die Jungs mochten natürlich am Liebsten Alex, weil er ja Franzose ist, so wie wir. Mit der französischen Eigenschaft der Figur im Buch bin ich mir nicht so im Klaren: Alex Kochkünste werden zwar rausgestellt aber seine immer wieder kehrende Sprachbetonung finde ich einfach nur lästig und tut der Handlung nichts Gutes. Es ist für mein Empfinden "too much", obwohl es vielleicht gar nicht so gemeint ist. Mein 9 Jähriger fand auch, dass es langsam gut wäre, dass es nur die Geschichte beschwert ( er sagt dazu, dass es nervt) , ohne für den Text Vorteile zu bringen. In anderen Romanen wird es nur einmal erwähnt und dann ist es gut. Na ja, vielleicht ist es auf der CD ganz schön nett anzuhören;-) Hinzu kommt es, dass wir es sehr unnatürlich fanden, dass Alex sich immer wieder für sein schlechtes Schwedisch entschuldigt, was in dem Mund eines Kindes doch sonderbar klingt. Meine Kinder entschuldigen sich nicht für ihr schlechtes Französisch oder schlechtes Deutsch, es ist klar, wenn man eine andere Muttersprache hat, dass die erlernte Sprache meist Defizit oder Schwäche aufweist. Ich denke eher, dass Alex einfach sagen könnte, er hätte etwas nicht verstanden, oder er wüßte nicht, wie man etwas in Schwedisch sagt. Wie gesagt, er muss sich nicht entschuldigen. Aber vielleicht ist es gerade das, was ihn so süß und liebenswürdig macht?

Was die Geschichte angeht, fand ich alles sehr spannend erzählt und beschrieben., wobei ich gestehen muss, ich bewundere die Kinder, die keine Angst von den Männer in schwarz hatten. Mir wäre es zu gruselig gewesen.
Die 5 Wombats fand ich total süß, ich finde, sie haben durch ihre Unberechenbarkeit und Spontanität viel zu flüssigem und lebendigem Text beigebracht. Es ist anders als sonst: nicht alles ist wunderbar mit neuen Haustieren, man muss sie erstmal kennenlernen und es hinnehmen, dass es anfänglich nicht so toll läuft. Dieser wichtiger Aspekt hat mir persönlich sehr gut gefallen. Tante Frida ist eine nette und lustige Figur, ein wenig das Pendant von Peter Lustig, so zu sagen.

Alles in einem hat uns das Buch trotz allem sehr gut gefallen. Wir werden es an die Gemeindebücherei, in der ich sehr stark engagiert bin, weitergeben. Die Leseempfehlung ab 9 finde ich sehr passend und gerechtfertigt. Das Buch bietet einen hohen Unterhaltungsfaktor und Spannung in Fülle. Die Bücherei wird dazu das erste Band anschaffen, weil ich durch die Anspielungen in "Wombats und die wildeKerle" darauf aufmerksam wurde und gern mehr von den Karlson-KInder erleben möchte.

Vielen Dank für das große Lesevergnügen und die spannende Unterhaltung.
Liebe Grüße

milapferd

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Buch?

Hier kommt nun auch meine Rezi. Buch hatte ich schon lange durch, nur die Rezi wollte nicht aus den Tasten springen. Ich bedanke mich für die tolle Geschichte:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katarina-Mazetti/Die-Karlsson-Kinder-Wombats-und-wilde-Kerle-1101220901-w/rezension/1114949818/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks