Ich will endlich fliegen, so einfach ist das

von Katarina von Bredow 
4,5 Sterne bei11 Bewertungen
Ich will endlich fliegen, so einfach ist das
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich will endlich fliegen, so einfach ist das"

Je höher man fliegt, desto tiefer kann man fallen. Doch wer gar nicht fliegt, stirbt vor Langeweile.

Vendela ist in Nils verliebt. Oder in Sven. Liebe ist immer kompliziert. Nur von ihrer besten Freundin Tonja wird sie niemand trennen. Doch dann kommt ein neues Mädchen in die Schule und Vendela ist fasziniert, denn Silja pfeift auf alle Regeln und wagt es sogar, sich mit der "Klassenqueen" anzulegen. Vendela ist hin- und hergerissen und muss sich entscheiden – für das Alte oder das Neue, für Tonja oder Silja, für Nils oder für Sven.
Erstaunlich, wie aufwühlend, lebensnah und spannend solch eine Geschichte sein kann – wie das Leben eben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407746450
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:339 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:29.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    maristicateds avatar
    maristicatedvor 4 Jahren
    Ich will endlich fliegen... ~ K. von Bredow {Rezension von WONDERFUL nothing else. BOOKS}

    Erster Satz

    "Es gibt feste, unausgesprochene Regeln."


    Inhaltsangabe

    Als Silja in Vendelas Klasse kommt, ändert nicht nur die Klasse schlagartig, sondern auch Vendelas Leben. Plötzlich ist alles aufregender und spannender - und alles benötigt eine Entscheidung. Silja oder Tonja, Vendelas Sandkasten-Kindergarten-Freundin. Und auch bei den Jungs. Nils, in den sie schon länger verliebt war. Oder Sven, der Klassenking, der früher so wirkte, als wisse er nicht mal, dass eine gewisse Vendela existiert und noch dazu in seine Klasse geht.
    Dann wird Silja gemobbt, und auch Tonja steckt da drin. Nun muss sich Vendela endgültig entscheiden. Nur, wenn sie sich für eins der beiden Mädchen entscheidet, entscheidet sie sich auch automatisch für einen der Jungen.


    Meinungsäusserung

    Ich mag den Beltz & Gelberg Verlag, und hab da dieses Buch im Programm entdeckt und spontan gekauft. Ich mag es, wie lebendig die Autorin Vendela erzählen lässt, wie echt das ganze Geschehen wirkt. Ich spüre Vendelas Hin-und-Her-Gerissenheit total deutlich und habe während der Handlung immer wieder wechselnde Favoriten. Auch wenn die Geschichte mit den Entscheidungen und Freundschaftskrisen vielleicht ein bisschen ... banal, langweilig klingen mag, so lebt sie während des Buches total auf und lässt einen mitfiebern. Es hat zwischendurch sehr poetische Stellen, die das Buch noch vielfältiger machen. Ausserdem finde ich den Schreibstil der Autorin perfekt für dieses Buch!


    Fazit

    Ein wunderschönes Buch über Freundschaft und Entscheidungen, dass total auflebt. Die verschiedenen, authentischen Charakteren lassen die ganze Geschichte nochmal echter wirken, als die Autorin schon so schön schreibt. Eine tolle Lektüre für die Ferien oder zwischendurch!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    WONDERFULnothingelseBOOKSs avatar
    WONDERFULnothingelseBOOKSvor 5 Jahren
    Ich will endlich fliegen, so einfach ist das ~ Katarina von Bredow

    Infos zum Buch
    Titel: Ich will endlich fliegen, so einfach ist dasAutorin: Katarina von BredowGenre: Real-Life (Ohne wahre Begebenheit)Verlag: Beltz & GelbergSeitenanzahl: 335Fassung: TaschenbuchEinzelband oder Reihe: Einzelband
    Übersetzerin: Maike Dörris
    Originalsprache: Schwedisch
    Originaltitel: Flyga högtPreis: -ISBN: 978-3-407-81131-8

    Erster Satz

    "Es gibt feste, unausgesprochene Regeln."


    Inhaltsangabe

    Als Silja in Vendelas Klasse kommt, ändert nicht nur die Klasse schlagartig, sondern auch Vendelas Leben. Plötzlich ist alles aufregender und spannender - und alles benötigt eine Entscheidung. Silja oder Tonja, Vendelas Sandkasten-Kindergarten-Freundin. Und auch bei den Jungs. Nils, in den sie schon länger verliebt war. Oder Sven, der Klassenking, der früher so wirkte, als wisse er nicht mal, dass eine gewisse Vendela existiert und noch dazu in seine Klasse geht.
    Dann wird Silja gemobbt, und auch Tonja steckt da drin. Nun muss sich Vendela endgültig entscheiden. Nur, wenn sie sich für eins der beiden Mädchen entscheidet, entscheidet sie sich auch automatisch für einen der Jungen.


    Meinungsäusserung

    Ich mag den Beltz & Gelberg Verlag, und hab da dieses Buch im Programm entdeckt und spontan gekauft. Ich mag es, wie lebendig die Autorin Vendela erzählen lässt, wie echt das ganze Geschehen wirkt. Ich spüre Vendelas Hin-und-Her-Gerissenheit total deutlich und habe während der Handlung immer wieder wechselnde Favoriten. Auch wenn die Geschichte mit den Entscheidungen und Freundschaftskrisen vielleicht ein bisschen ... banal, langweilig klingen mag, so lebt sie während des Buches total auf und lässt einen mitfiebern. Es hat zwischendurch sehr poetische Stellen, die das Buch noch vielfältiger machen. Ausserdem finde ich den Schreibstil der Autorin perfekt für dieses Buch!


    Fazit

    Ein wunderschönes Buch über Freundschaft und Entscheidungen, dass total auflebt. Die verschiedenen, authentischen Charakteren lassen die ganze Geschichte nochmal echter wirken, als die Autorin schon so schön schreibt. Eine tolle Lektüre für die Ferien oder zwischendurch!


    Sterne


    ****

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    N
    Napesvor einem Jahr
    SentaRichters avatar
    SentaRichtervor 3 Jahren
    _
    _Sarah_vor 3 Jahren
    L
    LeonaMausvor 4 Jahren
    saoirseronans avatar
    saoirseronanvor 4 Jahren
    -
    -Emi-vor 4 Jahren
    KaiAlines avatar
    KaiAlinevor 4 Jahren
    ja_ba212s avatar
    ja_ba212vor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks