Kate Atkinson

 3.8 Sterne bei 369 Bewertungen
Autorin von Die Unvollendete, Case Histories und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kate Atkinson

Inspiriert von der Familie: Kate Atkinson, Jahrgang 1951, studierte nach ihrem Schulabschlus Literaturgeschichte in Dundee. Im Anschluss  war sie als Teilzeitlehrerin und in der Sozialbetreuung tätig. In dieser Zeit begann sie dann nebenbei zu Schreiben. 1996 wurde ihr Romandebüt "Familienalbum" mit dem renommierten "Whitbread First Novel Award" ausgezeichnet. Die Autorin lebt in Edinburgh.

Alle Bücher von Kate Atkinson

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Unvollendete (ISBN:9783426304310)

Die Unvollendete

 (102)
Erschienen am 14.01.2015
Cover des Buches Das vergessene Kind (ISBN:9783426199107)

Das vergessene Kind

 (39)
Erschienen am 07.09.2011
Cover des Buches Liebesdienste (ISBN:9783426636640)

Liebesdienste

 (25)
Erschienen am 01.07.2008
Cover des Buches Familienalbum (ISBN:9783426617830)

Familienalbum

 (23)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Glorreiche Zeiten (ISBN:9783426304594)

Glorreiche Zeiten

 (16)
Erschienen am 01.12.2016
Cover des Buches Ein Sommernachtsspiel (ISBN:9783426638651)

Ein Sommernachtsspiel

 (16)
Erschienen am 01.07.2009
Cover des Buches Lebenslügen (ISBN:9783426501450)

Lebenslügen

 (13)
Erschienen am 01.11.2009
Cover des Buches Deckname Flamingo (ISBN:9783426281307)

Deckname Flamingo

 (7)
Erschienen am 01.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kate Atkinson

Neu

Rezension zu "Deckname Flamingo" von Kate Atkinson

Deckname Flamingo
schokoloko29vor einem Tag

Julia Armstrong arbeitet in als Spionin in London im zweiten Weltkrieg. Sie tippt Protokolle von englischen Agenten, die den Hitler unterstützen. Die Protokolle sind gespickt mit Belanglosigkeiten, wie dem Wetter und mit Kekspausen. Darüber hinaus ist die Qualität der Aufnahmen so schlecht, dass sie die Lücken mit ihrer Phantasie füllen muss. Erschwerend kommt hinzu, dass eine Agentin einen Hund hat, der immer in den unpassendsten Momenten bellt.
Eines Tages soll sie in einer rechten Untergrundorganisation eingeführt werden mit dem Ziel das rote Buch oder die Drahtzieherin hinter Gitter zu bekommen. Ob es gelingt möchte ich hier nicht sagen...
Eines Tages ca. 5 Jahre nach dem Krieg, sie arbeitet im Schulfunk der BBC, erhält sie anonyme Drohungen per Brief. Julia fühlt sich verfolgt. Sie sie besucht alte" Bekannte" um heraus zu finden, wer ihr böses will.

Das Buch ist gut geschrieben. Es ist spannend. Als Leser weiß man nicht wem man trauen kann und wem nicht. Man spürt die langsame Bedrohung und es ist sehr britisch.

Alles in allem war das ein wunderschönes Buch. Nur der Anfang und das Ende war etwas behäbig.

Kommentare: 3
22
Teilen

Rezension zu "Big Sky (Jackson Brodie, Band 5)" von Kate Atkinson

Fantastisch!
Ingrid_Davisvor 4 Tagen

Mein Gott, hat sie uns lange warten lassen, aber es hat sich gelohnt. Hart an der Grenze von Krimi zum Roman schlicht und ergreifend genial. 

Ich verstehe nur nicht, warum mich ihre Krimis um Jackson Brodie so begeistern, ich aber mit ihren anderen Büchern leider nicht viel anfangen kann. Seltsam.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Unvollendete" von Kate Atkinson

Gelungene Unterhaltung !
Tausendléxivor einem Monat

Wir schreiben das Jahr 1910, in einer unheilvollen Winternacht verstirbt Ursula Todd bei ihrer Geburt und wird in derselben Nacht wieder geboren. Dies wird sich durch ihr ganzes Dasein ziehen. Der plötzliche Tod und die überraschende Wiederauferstehung. Diese höchst ungewöhnliche Gabe vermag es Ursula, folgenschwere Erlebnisse wesentlich zu verändern. Mit jedem neuen Leben, ist die Chance einer Verbesserung der Lage gegeben. Doch, kann sie auch genutzt werden?

Das kleine Herz. Ein hilfloses kleines Herz, das verzweifelt schlug. Plötzlich aufgab wie ein Vogel, der vom Himmel fällt. Ein einziger Schuss. Es wurde dunkel.

Ursula Todd wird als drittes Kind ihrer Mutter Sylvie und ihres Vaters Hugh geboren. Maurice, ihr ältester Bruder ist ein Sonderling, der sich im weiteren Leben nicht gerade als Sympathieträger erweist. Ihre Schwester Pamela ist ihre Vertraute. Sylvie schenkt zwei weiteren Kindern das Leben, Teddy und Jimmy. Die Familie bewohnt das idyllisch anmutende Anwesen Fox Corner. Ursula scheint die Gabe der Hellsichtigkeit zu besitzen, dies macht ihr und ihren Eltern zu schaffen.

>Ich weiß, dass sie merkwürdigsten Dinge sagt, aber ein Psychiater?< sagte Hugh zu Sylvie. Er runzelte die Stirn. > Sie ist noch so klein. Sie ist nicht defekt.< > Natürlich nicht. Sie muss nur ein wenig ausgebessert werden.<

Ursula Todd durchlebt mehr Leben als jede Katze und macht > Und täglich grüßt das Murmeltier< alle Ehre. Immer wieder ist es ihr gegeben, die Ruder ihres in Seenot geratenen Lebensschiffes herumzureißen. Ob im britischen Rettungstrupp des Zweiten Weltkrieges, oder mit ihren bunt gemischten Affären, Ursula hat die Chance, entscheidente Ereignisse und weitreichende Schicksale, etwas zu verändern.

Mit die Unvollendete hat Kate Atkinson wiederholt bewiesen was für eine großartige Erzählerin sie ist. Sehr phantasievoll beschreibt sie Ursula Todds Leben und versäumt es nicht bei aller Tragik und Katastrophen immer wieder eine gut abgewogene Prise ihres herrlichen britischen Humors mit einfließen zu lassen. Kate Atkinsons Schreibstil ist sehr flüssig und ohne Tadel. Der einzige Wermutstropfen bei > Die Unvollendete < sei angemerkt. Bei den Passagen mit Eva Braun und Hitler verkrampften sich mir immer wieder die Bauchmuskeln, so unangenehm empfand ich diese Episode in Ursulas Leben. Jedoch sind das meine Befindlichkeiten. Auch dieses Buch von Kate Atkinson kann ich empfehlen, schon allein der ausgeklügelten Idee wegen und ihres charmanten Humors. I like this !

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Wir verlosen 20 Leseexemplare des neuen Romans A GOD IN RUINS – im englischen Original!


Kate Atkinson’s dazzling Life After Life, the bestselling adult book this year to date in the UK, explored the possibility of infinite chances, as Ursula Todd lived through the turbulent events of the last century again and again. In A God in Ruins, Atkinson turns her focus on Ursula’s beloved younger brother Teddy – would-be poet, RAF bomber pilot, husband and father – as he navigates the perils and progress of the 20th century. For all Teddy endures in battle, his greatest challenge will be to face living in a future he never expected to have. 
A God in Ruins is a masterful companion to Life After Life, and will prove once again that Kate Atkinson is one of the finest novelists of our age.

Kate Atkinson won the Whitbread (now Costa) Book of the Year prize with her first novel, Behind the Scenes at the Museum. Her four bestselling novels featuring former detective Jackson Brodie became the BBC television series Case Histories, starring Jason Isaacs. Her last novel, Life After Life, was the winner of the Costa Novel Award and the South Bank Sky Arts Literature Prize, and was shortlisted for the Women’s Prize. It was also voted Book of the Year for the independent booksellers associations on both sides of the Atlantic. Her new novel A God in Ruins is a companion to Life After Life.

Hier geht’s zur Leseprobe

Einfachen bewerben und der Lostopf wird wie immer entscheiden.

Good Luck!


All the best from sunny London,
Ulrike @ PRH UK

Letzter Beitrag von  blessedvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zum International Book Giving Day verlosen wir 25 Exemplare des preisgekrönten Romans LIFE AFTER LIFE im englischen Original.


Hier ist unser Kurzbeschreibung der Gewinners des COSTA NOVEL AWARDs:

What if you had the chance to live your life again and again, until you finally got it right?

During a snowstorm in England in 1910, a baby is born and dies before she can take her first breath.

During a snowstorm in England in 1910, the same baby is born and lives to tell the tale.

What if there were second chances? And third chances? In fact an infinite number of chances to live your life? Would you eventually be able to save the world from its own inevitable destiny? And would you even want to?

Life After Life follows Ursula Todd as she lives through the turbulent events of the last century again and again. With wit and compassion, Kate Atkinson finds warmth even in life’s bleakest moments, and shows an extraordinary ability to evoke the past. Here she is at her most profound and inventive, in a novel that celebrates the best and worst of ourselves.



Kate Atkinson
won the Whitbread (now Costa) Book of the Year prize with her first novel, Behind the Scenes at the Museum. Her four bestselling novels featuring former detective Jackson Brodie became the BBC television series Case Histories, starring Jason Isaacs. Her latest novel Life After Life was the winner of the Costa Novel Award and the South Bank Sky Arts Literature Prize, and was shortlisted for the Women’s Prize.
She was appointed MBE in the 2011 Queen’s Birthday Honours List, and was voted Waterstones UK Author of the Year at the 2013 Specsavers National Book Awards.

Zur LESEPROBE geht’s hier

Mehr zur Autorin findet ihr auch hier - Facebook und www.kateatkinson.co.uk


Bewerbt euch einfach zur Leserunde und der Lostopf wird entscheiden.

Viele Grüsse aus dem regnerischen London,
Ulrike @ Random House UK
Letzter Beitrag von  jasimaus123vor 5 Jahren
Zur Leserunde
Hallo Leute!

wieder findet ihr eine Buchverlosung auf meinem Blog http://nothingbutn9erz.blogspot.co.at/ beziehunsgweise auf meiner Facebook Page https://www.facebook.com/NothingButN9erz !

Einfach den Beitrag auf Facebook kommentieren und schon seit ihr dabei!

Freu mich schon auf eine rege Teilnahme und einen glücklichen Gewinner :)

LG N9erz
Letzter Beitrag von  N9erzvor 5 Jahren
Die letzten Stunden um noch teilzunehmen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 591 Bibliotheken

auf 73 Wunschlisten

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks