When Will There Be Good News?

von Kate Atkinson 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
When Will There Be Good News?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "When Will There Be Good News?"

On a hot summer day, Joanna Mason's family slowly wanders home along a country lane. A moment later, Joanna's life is changed forever...§On a dark night thirty years later, ex-detective Jackson Brodie finds himself on a train that is both crowded and late. Lost in his thoughts, he suddenly hears a shocking sound...§At the end of a long day, 16-year-old Reggie is looking forward to watching a little TV. Then a terrifying noise shatters her peaceful evening. Luckily, Reggie makes it a point to be prepared for an emergency...§These three lives come together in unexpected and deeply thrilling ways in the latest novel from Kate Atkinson, the critically acclaimed author who Harlan Coben calls "an absolute must-read."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780316012836
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:Little Brown & Co
Erscheinungsdatum:11.01.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ellen-Dunnes avatar
    Ellen-Dunnevor 6 Jahren
    Rezension zu "When Will There be Good News?" von Kate Atkinson

    Charaktere, Geschichte, Schreibstil - Kate Atkinson ist inzwischen eine meiner Lieblingsautorinnen, ich kann kaum genug von ihr kriegen.
    Der dritte "Fall" des schottisch-irischen, ehemaligen Soldaten/Polizisten/Privatdetektivs Jackson Brody ist sehr spannend konstruiert, doch vor allem faszinieren mich die Charaktere, die so scheinbar mühelos und in ein paar Sätzen zum Leben erwachen.
    Ich bin eigentlich kein Detektiv- bzw. Krimiserienleser, doch diese hier sind anders. Unbedingt empfehlenswert! Als Einstieg ist aber "Die vierte Schwester" empfehlenswert, auch wenn man die Fälle nicht unbedingt in strenger Reihenfolge lesen muss.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Frau_Lichterlohs avatar
    Frau_Lichterlohvor 2 Jahren
    S
    stef-nbgvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks