Kate B. Jacobson Begehre mich! - Band 1-3

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Begehre mich! - Band 1-3“ von Kate B. Jacobson

Eine mysteriöse Prophezeiung. Ein unerwartetes und aufregendes Wiedersehen. Ein ganz und gar nicht unschuldiges Katz-und-Maus-Spiel. Leidenschaft in ihrer erotischsten Form. Glauben Sie an Prophezeiungen? Eines Tages, während eines Sommers in England, offenbarte mir eine Wahrsagerin, dass ich schon bald den Mann meines Lebens treffen würde, einen gewissen P. C. Am nächsten Tag lernte ich den schönen Grafen Percival Spencer Cavendish kennen, der mich noch am selben Abend auf einem Ball zum Tanz aufforderte. Eine Geschichte wie aus dem Märchenbuch … Nur, dass ich ein molliges und schüchternes kleines Mädchen war, in dessen Gesicht sich die abgeheilten Windpockenbläschen um den Platz stritten! Ich war erst zwölf Jahre alt und der beeindruckende Percy zwanzig – was mich nicht daran hinderte, mich Hals über Kopf in ihn zu verlieben. Die Jahre sind vergangen, und ich habe meinen englischen Lord nicht wiedergesehen. Nur die Erinnerung an ihn ist mir stets geblieben. Heute kehre ich nach langer Zeit nach England zurück. Ich bin kein kleines, empfindliches Mädchen mehr. Nein, ich bin zu einer jungen Frau herangewachsen. Warum also schlägt mir dann das Herz bei der bloßen Vorstellung, ich könnte dem schönen Percival über den Weg laufen, bis zum Hals? Begehre mich!, die neue Erotikreihe von Kate B. Jacobson, Autorin von Love U. Kate Bonny Jacobson wurde 1984 in Wyoming geboren, wo sie auch aufgewachsen ist. Beide Eltern sind Professoren der Philologie und haben ihr die Freude an der Literatur weitervererbt. Nach zahlreichen Reisen, vor allem durch Europa, hat sich Kate Jacobson in Boston niedergelassen, wo sie heute mit ihrem Ehemann und ihren drei Söhnen lebt. Ihr erster Roman Love U spielt in der unerbittlichen Welt Hollywoods. In der zweiten Reihe aus der Feder der begabten Schriftstellerin, Begehre mich!, entführt Kate B. Jacobson ihre Leserinnen und Leser in das mysteriöse und charmante ländliche England. *** Dieses E-Book umfasst die Bände 1 bis 3 der Reihe.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keine reine erotische Geschichte wie angenommen

    Begehre mich! - Band 1-3

    Saphier

    27. June 2016 um 10:07

    Als ich mir diesen Sammelband, der die ersten Bände der Reihe zusammenfasst, kostenlos auf meinen Kindle geladen habe, tat ich dies in der Annahme, hierbei handelt es sich um eine erotische Geschichte. In Wahrheit werden viele Leser das "Mehr" in dieser Reihe finden, hinter dem sie her sind. Es geht nicht nur um wilde und sinnliche Bettgeschichten, das noch lange nicht. Eher ist Matilda und Percivals Geschichte eine Liebesgeschichte und gehört auch in dieses Genre. Hinter der prickelnden Anziehung steckt viel Handlung, die sich gleichzeitig auch gut liest.Das erste Kapitel beginnt in der Vergangenheit. Mit zwölf Jahren wird Matilda das erste Mal aufs Schloss Amberdel eingeladen. Emily war damals noch ihre Brieffreundin, wobei sie jetzt zu einer engen Freundin geworden ist. Matildas erstes Ball auf dem Schloss wird erzählt und auch ihr erster Tanz mit Percival ist ein wichtiges Ereignis in ihrem Leben. Ihn lernt sie auf dem Ball kennen. Obwohl er acht Jahre älter ist, kann sie sich schon damals der Anziehungskraft zwischen ihnen nicht entziehen. Ihr junges Alter hin oder her, was damals als Schwärmerei angesehen wurde, tritt in der Gegenwart erneut in den Vordergrund. Nach elf Jahren lädt Emily sie ein weiteres Mal aufs Schloss ein. Dieses Mal um ihre Freundin bei ihrer Verlobung an ihrer Seite zu haben. Dort trifft Matilda nach Jahren auch Percival wieder und merkt schnell ihre damalige Schwärmerei war mehr als das.Ich habe mehr bekommen als erwartet. Das Cover lies mich annehmen, hierbei handle es sich um eine rein erotische Reihe. Ziemlich irreführend. Der Realität entspricht das so überhaupt nicht. Matildas zweiwöchiger Aufenthalt auf dem Schloss entpuppte sich als eine interessante Handlung. Die Charaktere und ihr Leben war lesenswert, so dass ich mir durchaus vorstellen kann auch den nächsten Sammelband zu lesen. Schließlich will ich wissen wie es weitergeht.Julian, der kleine Sohn von Percival, war wieder ein Kind, der mein Herz auf Anhieb für sich beanspruchte. Sobald er scheu und zurückhaltend sich als allererstes Matilda an den Hals warf und sie vom ersten Moment an mochte, verlor auch ich mein Herz an den kleinen Jungen. Ich liebe solche Szenen. Auch der letzte Abschnitt mit ihnen war so niedlich. Ich hoffe ich darf noch viel mehr von den beiden lesen. Matilda wird wohl nie den Platz seiner verstorbenen Mutter einnehmen können, aber wer weiß vielleicht wird sie Julian doch ein liebevolles Leben bieten können. Ich hoffe für jedes Kind auf dieser Welt, der Liebe wie Luft zum Atmen braucht, einen Menschen an der Seite, der diese Liebe bedingungslos geben kann.Viel kann bei bei einen kostenlosen eBook nicht falsch machen. Entweder es ist gut oder eben nicht. Zumindest hat man dann kein Geld ausgegeben. Zum Schnuppern finde ich es immer von Vorteil. Jetzt zum Beispiel bin ich bereit Geld für die Fortsetzungen auszugeben. Ich fand das eBook lesenswert und gelohnt hat es sich auch. Ich werde mich bemühen in naher Zukunft mir auch die Fortsetzungen anzuschaffen. Somit ist das für mich und auch für den Verlag ein beidseitiger Vorteil. Fazit: Als allererstes kann ich jedem an Herz legen schnuppert mal rein. Wer sich Erotik mit einer interessanten Handlung wünscht, ist hier genau richtig. Mir zumindest hat das eBook gut gefallen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks