Kate Dakota

(219)

Lovelybooks Bewertung

  • 149 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 5 Leser
  • 202 Rezensionen
(157)
(58)
(3)
(0)
(1)
Kate Dakota

Lebenslauf von Kate Dakota

Kate Dakota wurde 1968 in Rheine/Nordrhein-Westfalen geboren. Aufgewachsen ist die unter einem Pseudonym schreibende Autorin in einem kleinen Ort im südlichen Emsland in Niedersachsen, als jüngstes von sieben Kindern. Dort lebt sie noch heute. Mit dreiundzwanzig Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für Genealogie sowie für die orts- und regionalgeschichtliche Forschung. Fast zeitgleich regte sich auch eine andere Passion, nämlich die des Schreibens. Von 1995 – 1997 absolvierte sie ein Autorenstudium an der Fernuniversität Hamburg. 1998 erfolgte unter ihrem richtigen Namen ihre erste Buchveröffentlichung zu einem regionalhistorischen Thema, der weitere Publikationen folgten. Daraufhin wurde auch ihr Wunsch, fiktive Geschichten zu schreiben, immer größer. Im Februar 2014 schließlich veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Bekannteste Bücher

Tage mit dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Für ein einziges Lächeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Der 8. Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Rose

Bei diesen Partnern bestellen:

Erins bunte Steine

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tiefe einer Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Flüstern der Feder

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Kate Dakota
  • Das wunderschöne Neuseeland

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    Anni59

    Anni59

    23. September 2017 um 20:58 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Madeleine bekommt ein Jobangebot in Neuseeland und beschließt letztendlich, dort einen Neuanfang zu wagen. Durch einen Unfall hat sie ihren Unterschenkel verloren und ist auf eine Prothese angewiesen, was sich aber im Alltag als nicht ganz so einfach herausstellt. Auf Halls Eden angekommen funkt es sofort zwischen ihr und Matt. Obwohl sie als Gesellschafterin seiner Großmutter eingestellt ist, verbringt sie viel Zeit mit ihm. Ihre anfängliche Angst vor ihm hat sich schnell gelegt, denn einem so lieben Mensch wie ihm kann sie nun ...

    Mehr
    • 2
  • ... und nie mehr zurück :-)

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    MamaSandra

    MamaSandra

    20. September 2017 um 12:37 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Inhalt: Madeleine, kurz Maddy, nimmt einen Job in Neuseeland an. Sie möchte neu anfangen oder auch vor etwas fliehen – vor ihrer Vergangenheit und alten Lasten. In Neuseeland soll sie als Gesellschafterin für Fr. Viktoria Hall auf Hall´s Eden arbeiten. Die recht ältere Dame hat gezielt eine Frau aus Deutschland gesucht, um auf ihrem Anwesen wieder fröhlichen Wind zu bekommen. Ihre Enkelsöhne sind zerstritten, der Sohn schon lange tot, der Ehemann vor Jahren verschollen. Auf Hall´s Eden ist schlechte Stimmung und die soll sich ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    KateDakota

    KateDakota

    zu Buchtitel "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Hallo zusammen!Im April ist mein Neuseeland-Roman "Für dich bis ans Ende der Welt"  im Forever by Ullstein-Verlag erschienen. Unmittelbar nach der Veröffentlichung habe ich hier bereits eine Leserunde durchgeführt mit durchweg positiver Resonanz, was mich sehr gefreut hat. Der einzige Kritikpunkt mancher Teilnehmerinnen war, dass sie sich einen Epilog mit einem romantischeren Ende gewünscht hätten. Als Dank für die tolle Runde habe ich diesen dann auch für die Damen geschrieben und u.a. hier geposted. Nun hat mein Verlag ...

    Mehr
    • 75
  • Zerre Vergangenes nicht in die Gegenwart

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    vicky_1990

    vicky_1990

    07. September 2017 um 10:08 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Das Buchcover gefällt mir sehr gut. Es regt sofort zum Träumen an und veranlasst einem darin einzutauchen und sich treiben zu lassen.In 'Das Buch' kann man sich bereits einen kurzen aber recht guten Eindruck über den Neuseeland-Roman holen. Das Buch ist in 32 Kapitel und einen Epilog unterteilt.Der Einstieg gelingt, durch den fesselnden und flüssigen Schreibstil der Autorin, ohne Probleme. Man fühlt sich der Hauptfigur Maddy von der ersten Zeile an nah. Auch die anderen Figuren sind, jede auf ihre eigene Art und Weise, toll. Ich ...

    Mehr
    • 2
  • Zauberhafte Liebesgeschichte

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    Euridike

    Euridike

    03. September 2017 um 17:27 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Ein Unfall hat Madeleines Leben dramatisch verändert. Um sich über einiges klar zu werden, braucht sie dringend einen Tapetenwechsel. Da kommt ihr das Angebot von Victoria Hallgerade recht. Die ältere Dame lebt auf einer Farm in Neuseeland und sucht eine Betreuerin. Kurzerhand macht sich Madeleine auf den Weg ans andere Ende der Welt. Dort angekommen trifft sie nicht nur auf ihre neue Chefin, sondern auch auf deren verbitterten Enkel Matthew. Wie wird das für Madeleine ausgehen und kann sie Matthew helfen ein altes ...

    Mehr
    • 4
  • Neubeginn im Land der Maori

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    bri114

    bri114

    03. September 2017 um 10:28 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Krankenschwester Madeleine Schumann möchte nach einem Unfall, der sie einen Unterschenkel und damit ihren Job, ihren Verlobten- ihr gesamtes bisheriges Leben- kostete, einen Neuanfang. In ihrer Verzweiflung entdeckt sie eine Annonce, in der eine gewisse Victoria Hall aus Neuseeland eine Gesellschafterin sucht. Spontan lässt sie alles hinter sich und fliegt voller Neugier, aber auch Angst nach Neuseeland. Zum einen weiß sie nicht recht, was genau von ihr erwartet wird, zum anderen muß sie sich selbst erst an den Umgang mit ihrer ...

    Mehr
    • 2
  • Tränen aus Schmerz? Glück? Trauer oder Hoffnung…

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    Belis

    Belis

    31. August 2017 um 18:10 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

      Madeleine verlässt ihre Heimat Deutschland. Die letzten Jahre vergessen und neu anfangen, über ihre Zukunft nachdenken und die richtigen Entscheidungen treffen. Aber kann das im fernen Neuseeland gelingen? Auf Hall`s Eden Gesellschafterin einer älteren Dame sein, deren Enkel solch eine dunkle Vergangenheit hat… Einen Versuch ist es wert, obwohl sich bereits der erste Kontakt mit der Familie als Schritt ins Fettnäpfchen erweist.   Die Autorin lässt mich durch ihren flüssigen und mitreißenden Schreibstil schnell in die Geschichte ...

    Mehr
    • 3
  • Der Ruf des Kakapo

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    Gartenkobold

    Gartenkobold

    30. August 2017 um 11:42 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Das Cover ist sehr ansprechend, es vermittelt ein wenig Melancholie vor einer aufgehenden Sonne und zeigt eine grenzenlose Weite, eine traumhafte Kulisse – Neuseeland – Aufbruch.Madeleine, Protagonistin des Romans braucht nach der Trennung von ihrem Verlobten und nach einem schweren Unfall, von dem sie eine Behinderung zurückbehalten hat, eine Auszeit um sich über vieles klar zu werden und ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Eine Annonce in der Zeitung weckt ihr Interesse, eine alte Dame Vicky Hall in Neuseeland sucht eine ...

    Mehr
    • 2
  • Sehnsucht...

    Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman
    Almeri

    Almeri

    06. July 2017 um 22:15 Rezension zu "Für dich bis ans Ende der Welt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Ich habe das Buch für eine Blogtour erhalten und werde es nun besprechen. Das Buchcover hat mich wirklich dazu bewogen, die Geschichte von Madeleine und Matt zu lesen. Es zeigt einfach, Neuseeland mit einen sehnsüchtigen Hintergrund. Beide Haupt Protagonisten sind vom Schicksal getroffen, und lernen sich plötzlich in Neuseeland kennen und lieben. Jeder versucht mit seiner Vergangenheit zurecht zu kommen, und doch können sie es nur gemeinsam schaffen. Es sind aber weitere Protagonisten in der Geschichte, die die ganze Handlung zu ...

    Mehr
    • 2
  • Eine ergreifende Geschichte

    Tage mit dir
    Corii92

    Corii92

    18. June 2017 um 14:26 Rezension zu "Tage mit dir" von Kate Dakota

    INHALT: Falk hat sich seinen Traum erfüllt: Er arbeitet als erfolgreicher Broker an der Börse. An seinem 30. Geburtstag muss er jedoch mit ansehen, wie sich sein Kollege das Leben nimmt. Daraufhin beginnt er, nicht nur seine Arbeit, sondern auch sein ganzes Leben zu hinterfragen. Als Falk die 25-jährige Dänin Minje kennenlernt, ist er vom ersten Moment an von ihr fasziniert. Minje stellt sein Leben gehörig auf den Kopf, ist aufbrausend und widerspenstig, dann wirkt sie wieder zerbrechlich und schutzbedürftig. Sie bringt eine ...

    Mehr
    • 2
  • weitere