Kate Dakota Weil mein Herz sich nach dir sehnt

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 29 Rezensionen
(27)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weil mein Herz sich nach dir sehnt“ von Kate Dakota

Eine Liebe voller Hindernisse im malerischen Neuseeland

Der Fotograf Randy Hall kennt sich in seiner Heimat Wellington und deren Umgebung bestens aus. Eines Abends trifft er in einer Bar auf eine unbekannte Schönheit, die ihn zu einem One-Night-Stand verführt. Am nächsten Morgen ist die Frau verschwunden, und er kennt nicht einmal ihren Namen. Als Randy tags darauf eine Gruppe von Wissenschaftlern durch den Tongariro-Nationalpark führt, traut er seinen Augen nicht. Die mysteriöse Frau gehört zum Forscherteam, sie ist die Seismologin Ava McNeal. Zunächst verhält Ava sich abweisend, doch nach einer Weile eröffnet sie ihm, dass sie verfolgt wird. Kurzerhand bietet Randy ihr seinen Schutz an, ohne zu wissen, was hinter ihrer Geschichte steckt. Ganz allmählich kommt er nicht nur ihrem gefährlichen Verfolger, sondern auch Avas persönlichem Geheimnis auf die Spur …
Von Kate Dakota sind bei Forever by Ullstein erschienen:Tage mit dirFür dich bis ans Ende der WeltWeil mein Herz sich nach dir sehnt

Wunderschöner Roman über die Liebe und eine Vergangenheit, die einen nicht loslässt.

— niknak

Lovestory meets mysterie.

— Tauriel

Tolles Buch

— Rosebud

wunderschöner Roman mit einem Fantasy Anteil, der nicht so meins war

— Gartenkobold

Einfach nur romantisch, aber auch geheimnisvoll und mystisch

— fredhel

Eine schöne und mysteriöse Liebesgeschichte mit vielen spannenden Momenten.

— Birkel78

Und wieder eine wundervolle Geschichte mit vielen Emotionen und Geheimnissen!

— Gosulino

Stöbern in Liebesromane

Someone for you

Eine super Mischung aus Romantik und Verfolgungsjagd mit einer Prise von Liebe ^^

Isis99

Sommer in Bloomsbury

3,5-4 Sterne für einen netten zweiten Band

Isaopera

Der kleine Brautladen am Strand

Eine schöne Geschichte, die sich lockerleicht liest, aus der man in meinen Augen aber mehr hätte machen können.

JeannieT

Auszeit ins Glück

Süße Geschichte über eine tolle Familie, Freunde und die Liebe

Julina2101

The Boxer

Gelungene Fortsetzung zu "The Bartender"

Buchverschlinger2014

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Tolles Buch, ganz anders als die Paper-Reihe

jessi_here

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn das Herz ganz eigene Wünsche hat

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    niknak

    13. February 2018 um 18:26

    Inhalt:(Klappentext)Der Fotograf Randy Hall kennt sich in seiner Heimat Wellington und deren Umgebung bestens aus. Eines Abends trifft er in einer Bar auf eine unbekannte Schönheit, die ihn zu einem One-Night-Stand verführt. Am nächsten Morgen ist die Frau verschwunden, und er kennt nicht einmal ihren Namen. Als Randy tags darauf eine Gruppe von Wissenschaftlern durch den Tongariro-Nationalpark führt, traut er seinen Augen nicht. Die mysteriöse Frau gehört zum Forscherteam, sie ist die Seismologin Ava Mc Neal. Zunächst verhält Ava sich abweisend, doch nach einer Weile eröffnet sie ihm, dass sie verfolgt wird. Kurzerhand bietet Randy ihr seinen Schutz an, ohne zu wissen, was hinter ihrer Geschichte steckt. Ganz allmählich kommt er nicht nur ihrem gefährlichen Verfolger, sondern auch Avas persönlichem Geheimnis auf die Spur … Mein Kommentar:Dies ist bereits der zweite Roman, den ich von Kate Dakota gelesen habe und ich bin wieder total begeistert. Sie schafft eine so tolle Atmosphäre beim Lesen und entführt den Leser in eine andere Welt. Sieerzählt nicht nur eine sehr gefühlvolle Liebesgeschichte, in der nicht alles glatt läuft und beide sich erst so langsam einen Weg zueinander bahnen müssen. Dabei kommt es auch immer wieder zu schlagfertigen Diskussionen, die den Leser überraschen, aber auch manchmal zum Lachen bringen. Wenn dann auch noch Randys Oma mitmischt und versucht die beiden zu verkuppeln, wird es noch amüsanter. Aber auch die Gefühle und Romantik kommen nicht zu kurz. Die Geschichte wird von "außen" erzählt, sodass man als Leser die Gedanken beider Hauptprotagonisten sehr gut mitbekommt. Man fühlt mit beide  mit und sie wachsen dem Leser auch sofort ans Herz.Aber nicht nur Randy und Ava werden sehr gut beschrieben und dargestellt. Auch dir Nebencharaktere sind meiner Meinung nach gut beschrieben und man bekommt als Leser ein sehr gutes Bild von ihnen. Sie sind liebevoll gezeichnet und vor allem Randy Großmutter ist mir ans Herz gewachsen mit ihrer direkten aber auch herzlichen Art. Ich finde sie passt hervorragend in die Geschichte und gibt den beiden auch immer wieder die richtigen Tipps, was sicher auch an ihrer Erfahrung liegen mag.Neben der abwechslungsreichen Liebesgeschichte hat die Autorin auch noch einen Fiktiven Roman eingebaut, der die Vergangenheit behandelt. Dabei wird viel Spannung aufgebaut und es kommt immer wieder zu überraschenden Wendungen der Geschichte, sodass man das Buch gar nicht mehr zur Seite legen will. Die Autorin schafft es einen tollen Spannungsbogen bis zum Schluss aufrecht zu erhalten  und man weiß eigentlich nie genau in welche Richtung sich die Geschichte denn nun weiter entwickelt. Das hat mir sehr gut gefallen. Besonders gut gefallen hat mir dabei, dass die Passagen, die in der Vergangenheit spielen, kursiv dargestellt wurden und so sehr gut vom Rest unterscheidbar waren.Außerdem spielt der Roman in Neuseeland. Dabei geling es der Autorin mich in eine andere Welt zu versetzen. Es werden die Landschaft und die Orte so toll beschrieben, dass man fast das Gefühl hat selbst vor Ort zu sein. Ich konnte mir manche Orte so gut vorstellen, obwohl ich noch nie in Neuseeland war. Das Fernweh ist auf alle Fälle geweckt.Mein Fazit:Ein tolles Buch, das Liebe, Romantik, Vergangenheit und Mystik sehr gelungen miteinander verbindet und den Leser in eine spannende Welt entführt, die man nicht so schnell wieder verlassen will.Ich freue mich schon auf das nächste Buch der Autorin.Ganz liebe Grüße,Niknak

    Mehr
    • 2
  • Lovestory meets mysterie

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Tauriel

    08. February 2018 um 00:08

    Dieser Roman ist der zweite Band dieser Autorin,der in Neuseeland spielt.Er kann unabhängig von der ersten Erzählung gelesen werden. Das Cover macht schon Lust auf Neuseeland,und die Autorin zeichnet anschaulich die Landschaft nach. Der Roman ist etwas gekoppelt mit einer Liebesgeschichte,Mystik und ein klein wenig Thrill.Also eine schöne Mischung. Habe ich gerne gelesen,gut zum abschalten und für zwischendurch.

    Mehr
    • 2
  • Erdbeben in Neuseeland

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Rosebud

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt Neuseeland Roman von Kate Dakota, 344 Seiten erschienen im forever –Verlag. Neuseland Roman mit einer Lovestory und einer Prise Fantasy im Gepäck. Die Seismologin Ava und Randy Hall begegnen sich durch Zufall  und verbringen eine Nacht miteinander. Am nächsten Tag muss Ava erkennen, dass Randy der Fotograf ist, der ihre Expedition begleitet. Zusammen mit anderen Experten und auch Randys Großmutter machen sich die auf die Reise an seismologisch interessante Orte in Neuseeland. Schon bald fühlen sich die beiden stark zueinander hingezogen. Doch Ava verschweigt etwas…. Das Buch beginnt mit einem historischen Prolog, der wie auch weitere historische Passagen kursiv gedruckt erscheint. Belebt wird die Erzählung durch freche Dialoge, die mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht haben, sowie wunderschönen Landschaftsbeschreibungen,  die malerische Bilder in meinem Kopf entstehen ließen. Ein Spannungsbogen zieht sich, gleichbleibend hoch, von den ersten Seiten bis zur Auflösung am Ende des Buches.  Eingeteilt in 34 überschaubare Kapitel und eingeteilt in mehrere Erzählstränge, die am Ende gekonnt zusammengeführt wurden. Die handelnden Charaktere, sowie die Protagonistin waren mir sehr sympathisch und handelten durchgehend logisch. Dem Plot konnte ich zu jederzeit folgen. Am Ende blieben keine Fragen offen. Meine Lieblingsfigur war die taffe „Patriarchin“ des Hall-Clans Miss Vicky, wer hätte nicht gerne eine Großmutter wie sie, die die Geschicke ihrer Lieben mit straffen Zügeln hält und zur Not auch in die richtigen Bahnen lenkt. Eine nette Liebesgeschichte, gewürzt mit Humor einer Prise Fantasy und etwas Crime-Elementen, dieses Buch hat mich wirklich hervorragend unterhalten. Am Anfang dachte ich mir, was wohl der Prolog mit der Geschichte der Lektüre zu tun hat, dies wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit am Ende aufgelöst und hätte es so nicht erwartet. Eine schöne mysteriöse Geschichte, mehr als ein Liebesroman, tolle Unterhaltung. Meine uneingeschränkte Leseempfehlung und volle 5 Sterne.

    Mehr
    • 3
  • Buchverlosung zu "Weil mein Herz sich nach dir sehnt: Ein Neuseeland-Roman" von Kate Dakota

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    KateDakota

    Hallo zusammen, zu Weihnachten möchte ich noch mal zehn E-Books meines aktuellen Romans "Weil mein Herz sich nach dir sehnt" verlosen. Weiter werde ich unter den Gewinnern, die mir dann auch tatsächlich innerhalb von vier Wochen eine Rezension zu dem Buch schreiben, ein Taschenbuch einer meiner Romane frei nach Wahl verlosen. Falls Ihr Interesse habt, bitte schreibt in die Bewerbung, welches Format (epub oder mobi) Ihr benötigt. Um Eure Neugierde zu wecken setze ich hier noch mal die Links zur Leseprobe und zum Buchtrailer rein. Liebe Grüße und ich freu mich auf Eure Bewerbungen Kate http://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958182240_V01.pdf https://drive.google.com/file/d/0B79JYJy6D81qRVBIZ1NNMjRLWHM/view

    Mehr
    • 64
  • Spannende Liebesgeschichte mit historischem Aspekt im wunderbaren Neuseeland

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    AnnaBoleyn

    20. January 2018 um 16:33

    Der Fotograf Randy trifft eines Abends auf die wunderschöne Ava mit der er die Nacht verbringt. Am nächsten Morgen ist die Schönheit weg, doch beruflich trifft er bald wieder auf sie und ist sofort verliebt. Der junge Mann versucht Ava für sich zu gewinnen, doch diese verbirgt ein schreckliches Geheimnis. Und dann taucht auch noch die Nachricht auf, dass ein alter Bekannter Ava verfolgt und sich an ihr rächen will...Kate Dakota hat mit diesem Roman eine spannende Liebesgeschichte geschaffen, der im wunderschönen Neuseeland spielt. Auch Liebhaber historischer Romane und Begebenheiten, kommen hier auf ihre Kosten, denn Dakotas Roman dreht sich um das Thema Erbeben und dieser Aspekt wurde sehr genau recherchiert. Durch dieses berührende Thema und immer neue Spannungsbögen ist es kam möglich das Buch wegzulegen. 

    Mehr
    • 2
  • Neuseeland II

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    bri114

    17. January 2018 um 13:56

    Dies ist der 2. Roman der Autorin Kate Dakota, zugleich eine Fortsetzung des Buches „Für dich bis ans Ende der Welt“, die ich beide lesen durfte. Beide spielen im wunderschönen Neuseeland, dessen Landschaftsbeschreibungen Kate Dakotas das Fernweh ihrer Leser zu wecken verstehen. Es ist auch ein freudiges Wieder“sehen“ mit der Familie Hall, dem Alltag auf ihrem Anwesen und dezenten Einführungen in die Gebräuche und Sitten der Maori-die mir allerdings in diesem Band etwas zu wenig vorkamen. Hauptprotagonist ist der Fotograf Randy Hall, der sich in seiner Heimatstadt Wellington und dessen Umgebung sehr gut auskennt.   In einer Bar läßt er sich von einer wunderschönen Fremden zu einem One-Night-Stand verführen. Bald schon als Randy dann eine Gruppe von Wissenschaftlern durch den Tongariro-Nationalpark führen soll, sieht er sie wieder- Ava McNeal gehört als Seismologin zum Forscherteam. Doch Ava verhält sich seltsam abweisend Randy gegenüber. Bald ist klar, daß es ihr nicht um den vielleicht etwas peinlichen One-Night-Stand geht, sondern, daß sie große Angst hat, sie wird verfolgt. Und Ava verbirgt noch etwas vor ihm… Auch diese Geschichte besticht durch einen fesselnden Erzählstil, der mit liebevollen Beschreibungen der Natur einhergeht. Auch humorvolle und spannende Szenen fehlen ebenso wenig wie die Liebesgeschichte zwischen den Hauptprotagonisten Randy und Ava. Die Nebenfiguren, auch liebevoll wie im 1. Band dargestellt, kamen mir leider etwas zu kurz- auf sie hatte ich mich besonders gefreut. Dafür gibt es hier noch einen phantasiereichen Aspekt, der im Fokus steht. Dessen Aufklärung zieht sich etwas, sodaß der Leser durch die unterschiedlichen Wendungen nie genau weiß, wohin die Reise geht, dafür aber die Spannung recht hoch gehalten wird. Ein toller Roman, der Sehnsüchte weckt und zugleich voller Spannung auch noch Familie und die zarte, neue Liebe als Thema vereint- deshalb verdient er  5 Sterne und eine ausdrückliche Leseempfehlung.

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst zum Start ein Ziel stecken, wie viele Bücher aus unterschiedlichen Themen ihr mindestens schaffen wollt, wobei 20 das Minimum und 40 das Maximum ist. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Wichtig ist, dass ihr euer Ziel am Ende des Jahres nur dann erreicht habt, wenn ihr wirklich Bücher zu unterschiedlichen Themen gelesen habt. Wenn ihr euch auf Instagram, Twitter und Co. über die Themenchallenge austauscht, verwendet gern den Hastag #themenchallenge2018. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch gleich als Leseübersicht aller eurer gelesenen Bücher mit den passenden Themen, den ich (Dani) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Übersichtsbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2018 bis 31.12.2018. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2018 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema wird es noch ein extra Unterthema geben, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, auf dessen Cover ein roter Gegestand abgebildet ist (kein Lebewesen). Ein Buch, auf dem eine Gruppe von Personen abgebildet ist (mindestens 3). Ein Buch, das keine Erzählung ist, sondern z.B. ein Drama, eine Gedichtsammlung, ein Sachbuch oder ähnliches. Ein Buch, das den Leserpreis gewonnen oder zumindest die Shortlist erreicht hat. Es dürfen Bücher aus allen Jahren gewählt werden, in denen der Leserpreis stattfand. (2009-2017) Ein Buch, das weder in Westeuropa / Skandinavien noch den USA spielt. Ein Buch, in dem die Hauptfigur ein Kind im Schulalter hat. Ein Buch, das schon mindestens ein anderer Teilnehmer für die Themenchallenge gelesen hat. Ein Buch aus einem Genre, das ihr nie oder nur selten lest. Ein Buch, über einen Ort / ein Land, in dem ihr selbst schon Urlaub gemacht habt. (Nicht euer Heimatland) Ein Buch, das mit dem Meer zu tun hat (Handlung, Cover ...). Ein Buch, das zu eurer derzeitigen Lebenssituation passt (z.B. kleines Kind, Hausbau, Studium, Job). Das Lieblingsbuch eines Freundes aus dem echten Leben oder eines LB-Freundes. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension gibt, wenn ihr damit beginnt. Ein Buch, das 2018 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das schon lange ungelesen in eurem Regal steht. Bitte gebt mit an, wie lange ihr es etwa schon besitzt. Ein Buch, das zwischen 400 und 500 Seiten lang ist. Ein Buch mit einem langen Buchtitel von mindestens 6 Wörtern. Ein Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens des Autors im Alphabet aufeinander folgen. Die Reihenfolge ist dabei egal. Ein Buch, dessen Titel nicht waagerecht auf dem Buchcover abgedruckt ist. Ein Buch, bei dem eine Tierart im Buchtitel vorkommt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr schon mindestens 1 anderes Buch gelesen habt. Ein Buch, das ihr geschenkt bekommen habt. Ein Buch, in dem eine Reise im Mittelpunkt steht. Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr bisher noch nichts gelesen habt. Ein Buch, das es sowohl als Hardcover als auch als Taschenbuch gibt. Ein Buch, auf dem ein Baum abgebildet ist. Ein Buch, dessen Cover euch optisch nicht anspricht, das ihr aber trotzdem gekauft habt. Ein Buch mit zwei oder mehr Adjektiven (alternativ: Verben) im Titel Ein Buch, in dem Bücher eine zentrale Rolle spielen. Ein Buch, dessen Titel aus einer anderen Sprache stammt als der gesamte Text. Ein Buch von einem Autor, das dieser unter Pseudonym geschrieben hat. Ein Buch, bei dem der Autorenname auf dem Cover in größerer Schriftgröße abgedruckt ist, als der Buchtitel. Ein Buch, bei dem etwas Essbares auf dem Cover abgebildet ist, das ihr selbst gerne esst. und zwei Bücher mit offensichtlich ähnlichem Titel, Thema oder Cover. Ein Buch, in dem eine Figur euren eigenen Vornamen, den eurer Mutter, eures Vaters, eures Kindes oder eines eurer Gechwister trägt. (Die Schreibweise muss nicht identisch sein.) Ein Buch, auf dessen Cover Nacht ist. Ein Buch, das rund um euren Geburtstag herum erschienen ist. Das Jahr ist dabei egal, es sollte aber maximal 5 Tage vor, nach oder direkt an eurem Geburtstag erschienen sein. Es gilt die Angabe auf der Buchseite bei LovelyBooks. Ein Buch, das inhaltlich einen Zeitraum von maximal einem Jahr umfasst. Ein Buch eines Autors, der mindestens 3 Kinder hat. JokerIhr dürft eines der 40 Themen bei Bedarf durch dieses hier ersetzen: Lest ein Buch bewusst mit einem anderen Teilnehmer dieser Challenge zusammen. Verabredet euch zum gemeinsamen Lesen dieses Buches, tauscht euch darüber aus und bewertet es später gemeinsam. Ich hoffe, die Themen gefallen euch und sind teils zwar kniffelig aber nicht unlösbar! Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2018 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmer: AAdelheidSAdina13AdujaAglayaAkantha (20/20)AlaisAlchemillaAleidaAlexlauraAlexRalupusAmaraSummerAmeLieAmilynAmmerbucherAndieandymichihelliAnjacyAnnaBoleynAnna-Klaireanna_mAnna_ResslerAnne_MAnneMayaJannikaArachn0phobiAAriettaAuroraAydaAzaleeBbabsSBambisusuuban-aislingeachbanditsandraBarbara62BeaSurbeckBecky_BloomwoodBelichaBella233bellast01Bellis-Perennis (40+1/40+1)beltanibeneaboutbooksBeustBiancaWoeBiest-Bitterblue-black_horseBluelyBookdogBookfantasyXYbookgirlBookofsunshineBookRoseBook-wormBosnibuchfeemelanieBuchgespenstBuchperlenblogBuchraettinBuchverrueggtbuecherfee_ella__buecherliebe__BuechermomenteCCaillean79carathisCaro_Lesemauschaos-deluxeChattysBuecherblogchrikriChrischiDChristinaBCode-between-linesConnyKathsBooksCorinaPfCosmoKramercrimarestriCWPunktDdaneegoldDaniliesingDarcydieAngiediebuchrezensiondieschmittDionDirk1974dreamily1EEldfaxiElenaBachmannEliza_Elkeel_loreneEmotionenEngelchen07EnysBookserazer68ErbsenundKarottenEveniaBlackTearEwynnexnfxchnxrixhFfaanieFantasia08Fauchi2206FeniFinchen411 (25/25)FornikaFranzip86franzziFrau-AragornGGelisGermaniaGiulilovesbooksglanzenteGrOtEsQuEgstHHaithabuhannelore259happy_blueHelenaRebeccahisterikerHortensia13IIgelmanu66ika17iMelodyInkenIbsenIsadorisipisilz94Jjackiherzijala68janakaJanina84Jaq82JashrinJassi1993JayTiJeamijenvo82Jess_NeJezebelleJohanna_TorteJokersLaughJuleeesjulezzz96juli.buecherJulie209JustMeKkalligraphinKarin_Kehrerkassandra1010katrin297KeksisbabyKelo24KerstinTh (30/30)Kleine1984kleinechaotinkleine_welleKnigaljubKnorkekn-quietscheentchenKodabaerKristjakruemelmonster798Kuhni77KuhtippKurousagiLLadyIceTeaLadyOfTheBooksLadySamira091062LaLectureLaMenschLarii-MausiLavendel3007la_vielesebiene27Lese-Krissilesenbirgitlesululeyaxlieberlesen21LilawandelLilli33linda2271lLissylittlebansheelittlesparrowLiz_MacSharyLostHope2000Lovely90LrvtcbLuilineLupina15Luthien_TinuvielMmabuereleMali133mareike91Marina_Nordbrezemartina400MarveyMary2Meeko81melanie1984Merijanmia0503miau0815MichicornMira20MiracleDaymisanthropymisery3103MissDarkAngelMissStrawberryMissSweety86mistellormondyMoWilliamsmrs-brMrs_Nanny_OggMsChilimusicamericangirlMusikpferdmyfantasticfantasyworldNNaddlDaddlnaninkaNapallynatti_ LesemausNelebooksNelingNenef2000Nicoletta_WeberettaniknakninchenpinchennordfrauOObsidiarkOliverBaieronce-upon-a-timeoztrailPPachi10paevalillPagina86pamNPaperLoverpeedeePhiniPiaDisPiipinucchiaPK2510PMelittaMPucki60QQueenelyzaQueenSizeRRaJaJeRajetRealMajoreneeRo_KeR_MarieRoni88RosenmadlRoseWilliamsrosinchen_RubineSSaintGermainsajo1606SakukoSali118SamthasansolSassyEssieschafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeschnaeppchenjaegerinSchneeeule129schokokaramellsechmetsecretworldofbooksSeelensplitterSeitenHiebeseschat (20/20)ShineOnSikalSiouxSnordbruchSognantesolveigSomeBodysommerlese (40/40)speyrerhexcheStefanieFreigerichtSteffi_2511SteffiZisteinchen80sternblutSternenguckerinStinsomesunlightsursulapitschiSuskasweetjennnSynapse11TTalathielTallianeaTaluziTamiraSTanjaMaFiTatsuThaliomeeTheBookWormTheCoonthelauraverseTine13tintenblautlowtragalibrosTraumTantetypisch-monaUulrikerabeulrikeuunfabulousVvalenvalle87vanessaaaxxvanystefVolponaVuchaWWalli_Gabswanderlust26WaschbaerinWedmaWeltensucherinweltentzuecktwidder1987WollyWuestentraumWuschelXX-tineYYaBiaLinaYolandeYvetteHZzessi79zhera

    Mehr
    • 3386
  • wunderschöner Roman

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Engelchen07

    14. January 2018 um 17:59

    Schon dass Cover ist ein Blickfang, die Inhaltsangabe verspricht viel Lesespaß und ich wurde definitiv  nicht enttäuscht! Der Prolog beginnt im Jahr 1755 in Portugal. Ein mächtiger Herrscher sitzt am Bett der Gräfin und ist hilflos, da diese schwer erkrankt ist und er dies nicht akzeptieren will. Kapitel 1 führt uns dann nach Wellington in Neuseeland im Jahr 2017: Der attraktive Randy ist in einer Bar und trifft auf der Männertoilette ein wahnsinnig attraktive junge Frau. Kurzer Wortwechsel und die die beiden verschwinden bei Randy daheim . Am nächsten Tag wacht Randy auf und die Frau ist verschwunden. Als es an der Tür klingelt hofft Randy, dass diese Frau zurück ist doch da steht nicht die Traumfrau von letzter Nacht sondern seine Großmutter. Doch Randy hat keine Zeit für sie, er hat als Fotograf einen Job angenommen und die Exkursion beginnt in wenigen Stunden. Kurzerhand beschließt seine Großmutter ihn dabei zu begleiten. Am Treffpunkt angekommen steht sein One-Night-Stand wieder vor ihm: Dr. Ava McNeil. Sie ist Seismologin und ist Teil des Exkursion-Teams. Eine hitzige und explosive Stimmung begleitet deshalb die Arbeit der beiden. Doch irgendwann kippt die Stimmung... Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Es ist nichts neues gewesen: Zuerst herrscht zwischen den beiden Hauptfiguren "Krieg" und dann ändert sich die Lage und es wird friedlich. Wie es endet, möchte ich hier nicht verraten, denn ich kann jeden nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Mich hat es sehr gefesselt, das einzige was ich bereut habe als ich das Buch gelesen habe ist, dass ich kaum Zeit hatte es zu lesen. Ich war so süchtig nach dem Buch und wollte es ganz schnell fertig lesen, da ich es so spannend gefunden habe.

    Mehr
    • 2
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.   Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an gelesenen Büchern und Seiten zusammen. Dies könnt ihr bspw. nach folgendem Muster tun: Januar x Bücher - x gelesene Seiten Februar x Bücher - x gelesene Seiten usw. Gesamt: x Bücher - x gelesene Seiten 2. Wer zwei Monate lang seinen Beitrag nicht aktualisiert hat, scheidet aus. Über diesen Startbeitrag erfahrt ihr, wenn ihr gefährdet sein solltet. 3. Bitte tragt eure Aktualisierung immer bis zum 05. des neuen Monats ein. Ich werde dann in den Tagen danach die Aktualisierung im Startbeitrag vornehmen - allerdings nur einmal im Monat. Wenn ihr also erst nach dem 05. des neuen Monats euren Sammelbeitrag aktualisiert und ich bin schon fertig mit der Aktualisierung des Startbeitrags, dann werde ich euch erst bei der nächsten Aktualisierung einen Monat später berücksichtigen. Es gibt keine Rezensionspflicht! Listet bitte nicht in euren Sammelbeiträgen die Bücher auf, das wird sonst für mich zu unübersichtlich - ich will in euren Sammelbeiträgen im Prinzip nur die Zahlen pro Monat sehen. Wenn ihr euch an eure gelesenen Bücher erinnern wollt, dann könnt ihr gerne die Bücher über die Büroklammer anhängen und ihr dürft gerne, wenn ihr es wollt die Rezensionen einfach so posten - ist aber keine Pflicht! Ein Einsteigen nach dem 01.01.2018 ist jederzeit möglich. Falls ihr später einsteigt, schickt mir bitte den Link zu eurem Sammelbeitrag per PN zu, damit er hier nicht untergeht. Danke! :) Falls ihr Fragen habt, dürft ihr euch gerne an mich wenden. Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Teilnehmer: -favbooks-, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten --> 3 Bücher/ 1.367 Seiten 0Soraya0, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten  --> 51 Bücher/12.068 Seiten AberRush, Ziel 90 Bücher/35.000 Seiten --> 19Bücher/8.437 Seiten adventurously, Ziel 40 Bücher/16.000 Seiten --> 14 Bücher/4.579 Seiten Aleetaya, Ziel 24 Bücher/12.000 Seiten --> 7 Bücher/3.278 Seiten Aleida, Ziel 70 Bücher --> 20 Bücher/9.065 Seiten AmberStClaire --> 29 Bücher/8.361 Seiten ANATAL, Ziel 55 Bücher/20.000 Seiten --> 18 Bücher/9.434 Seiten andreina, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten --> 34 Bücher/6.337 Seiten AnneMayaJannika, Ziel 80 Bücher/16.000 Seiten --> 26 Bücher/6.713 Seiten Annika_70, Ziel 60 Bücher --> 18 Bücher/7.482 Seiten Buchgespenst, Ziel 250 Bücher/100.000 Seiten  --> 106 Bücher/30.680 Seiten ChattysBuecherblog, Ziel 60 Bücher  --> 35 Bücher/12.943 Seiten Chrisi3006, Ziel 52 Bücher/15.600 Seiten  --> 37 Bücher/14.464 Seiten Constanze_K, Ziel 10.000 Seiten  --> 11 Bücher/3.573 Seiten Daniliesing  --> 5 Bücher/1.805 Seiten Darcy, Ziel 25 Bücher/10.000 Seiten  --> 3 Bücher/2.368 Seiten Darkmoon81, Ziel 75 Bücher  --> 24 Bücher/9.827 Seiten Denise7xy, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten  --> 19 Bücher/7.603 Seiten DianaE, Ziel 120 Bücher/50.000 Seiten  --> 80 Bücher/28.621 Seiten diebuchrezension, Ziel 50 Bücher/15.000 Seiten  --> 26 Bücher/7.815 Seiten dieschmitt, Ziel 52 Bücher  --> 47 Bücher/10.084 Seiten Elfeliya, Ziel 24 Bücher/3650 Seiten  --> 9 Bücher/3.077 Seiten evan, Ziel 40 Bücher  --> 23 Bücher/8.410 Seiten faanie, Ziel 80 Bücher  --> 40 Bücher/18.173 Seiten FantasyBookFreak, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.737 Seiten FrauAragon, Ziel 150 Bücher/50.000 Seiten  --> 3 Bücher/1.153 Seiten Frenx51, Ziel 50 Bücher  --> 11 Bücher/3.482 Seiten glanzente, Ziel 70 Bücher/14.000 Seiten  --> 13 Bücher/4.430 Seiten Hortensia13, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten --> 25 Bücher/10.013 Seiten ioreth, Ziel 50 Bücher/30.000 Seiten  --> 12 Bücher/5.247 Seiten janaka, Ziel 130 Bücher/42.000 Seiten  --> 22 Bücher/6.895 Seiten Jassi1993, Ziel 80 Bücher  --> 29 Bücher/7.959 Seiten jenvo82, Ziel 80 Bücher  --> 25 Bücher9.718 Seiten Julchen77, Ziel 45 Bücher/15.000 Seiten --> 17 Bücher/5.492 Seiten Katinka17  --> 7 Bücher/2.924Seiten kattii  --> 8 Bücher/2.222 Seiten Keksisbaby, Ziel 100 Bücher   --> 37 Bücher/12.869 Seiten Kirschbluetensommer, Ziel 50 Bücher  --> 16 Bücher/8.398 Seiten kleinechaotin, Ziel 60 Bücher/15.000 Seiten  --> 19 Bücher/5.949 Seiten kleine_welle, Ziel 70 Bücher/25.000 Seiten  --> 27 Bücher/11.076 Seiten Kuhni77, Ziel 100 Bücher  --> 14 Bücher/3.836 Seiten LadySamira091062, Ziel 210 Bücher/156.000 Seiten  --> 58 Bücher/21.158 Seiten Larii-Mausi, Ziel 100 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.535 Seiten lieblingsleben, Ziel 30 Bücher  --> 12 Bücher/3.962 Seiten LindyBooks  --> 9 Bücher/3.968 Seiten littlesparrow  --> 9 Bücher/2.532 Seiten mabuerele, Ziel 300 Bücher/90.000 Seiten  --> 113 Bücher/31.012 Seiten Maddinliest, Ziel 120 Bücher/45.000 Seiten  --> 49 Bücher/16.786 Seiten Marvey, Ziel 45 Bücher  --> 19 Bücher/8.456 Seiten Meeko81, Ziel 52 Bücher/18.200 Seiten  --> 9 Bücher/3.884 Seiten MiniMixi,   --> 11 Bücher/4.521 Seiten Monice, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 16 Bücher/6.619 Seiten Musikpferd, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 43 Bücher/6.308 Seiten Nannidel, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 8 Bücher/2.314 Seiten niknak  --> 36 Bücher/11.831 Seiten Nynaeve04, Ziel 80 Bücher/35.000 Seiten  --> 35 Bücher/12.813 Seiten pinucchia, Ziel 57 Bücher/24.000 Seiten  --> 13 Bücher/4.734 Seiten QueenSize, Ziel 80 Bücher  --> 25 Bücher/8.886 Seiten Ro_Ke, Ziel 250 Bücher/80.000 Seiten   --> 148 Bücher/67.964 Seiten sansol, Ziel 150 Bücher  --> 33 Bücher/10.219 Seiten ScheckTina, Ziel 100 Bücher/16.000 Seiten  --> 61 Bücher/19.841 Seiten Steph86, Ziel 120 Bücher, 30.000 Seiten  --> 45 Bücher/9.116 Seiten SomeBody  --> 23 Bücher/8.193 Seiten Sportloewe, Ziel 50 Bücher/4.500 Seiten --> 17 Bücher/1.222 Seiten suggar, Ziel 110 Bücher/36.000 Seiten  --> 42 Bücher/13.458 Seiten sunlight, Ziel 150 Bücher/40.000 Seiten  --> 42 Bücher/11.215 Seiten Sutchy, Ziel 100 Bücher  --> 72 Bücher/21.945 Seiten Wuschel  --> 39 Bücher/13.033 Seiten Yolande, Ziel 90 Bücher/40.000 Seiten  --> 23 Bücher/11.814 Seiten zessi79  --> 14 Bücher/3.745 Seiten Gesamt: 2.012 Bücher/676.515 Seiten

    Mehr
    • 234
  • Geheimnisvolle Liebe

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Gartenkobold

    06. January 2018 um 19:27

    Vor der malerischen Kulisse Neuseelands spielt der Roman von Kate Dakota. Dort trifft Randy Hall, ein einheimischer Fotograf eines Abends auf die geheimnisvolle Ava und völlig ungeplant haben die beiden einen One-Night Stand. Umso verblüffter ist Randy am nächsten Morgen, als er Ava wiedertrifft, als Seismologin eines Forscherteams, das Randy fotografisch in den Tongario-Nationalpark begleiten wird, doch Ava gibt sich auf einmal unnahbar und Randy spürt intuitiv, das sie Geheimnisse hat und vieles vor ihm zu verbergen sucht…Ich habe bereits den Roman „Für dich bis ans Ende der Welt“ gelesen, ein Roman, der mir außerordentlich gut gefallen hat. Schnell war ich wieder mitten drin im Geschehen, Randy, der im ersten Roman einer der Nebencharaktere war, wird nun zum Protagonisten. Eine Rolle, die ihm Kate Dakota in ihren einmaligen Art und Weise auf den Leib geschrieben hat, ein Mann, seine seinen Beruf und vor allen Dingen seine Heimat Neuseeland liebt, mit einem starken Beschützerinstinkt und sehr intuitiv. Der Leser begegnet außerdem Nana wieder, seiner Großmutter, die ebenso herzlich wie unkompliziert ist und die beiden liefern sich witzige und teilweise sehr hitzige Wortgefechte, die die Geschichte wunderschön abrunden.Der Roman ist in zwei unterschiedliche Erzählstränge unterteilt, mal schreibt die Autorin aus Randys Sicht, mal aus der Sicht von Ava. Ava ist eine Frau, die ein schreckliches Erlebnis hatte, ist zu Beginn ein wenig introvertiert, öffnet sich dann nach und nach, als sie spürt, dass von Randy keine Gefahr ausgeht. Die Geschichte um Ava ist in meinen Augen ein wenig zu Fantasy geprägt, was mir persönlich nicht sehr gut gefallen hat.Der Roman ist flüssig und leicht lesbar geschrieben und man spürt bei der Beschreibung einzelner Gegenden Neuseelands, dass die Autorin sich diesem Land sehr verbunden fühlt. Spannend und fesselnd geschrieben, berührt die Geschichte den Leser emotional und punktet mit zwei sehr starken Protagonisten. Der von Beginn an aufgebaute Spannungsbogen hält bis zum Schluss die Spannung hoch. Die Charaktere erhalten Raum, um sich zu entwickeln und zu reifen.Kate Dakota hat einen wundervoll emotionalen  und zugleich spannden Roman geschrieben, der mir kurzweilige Lesestunden beschert hat, einzig der Fantasy-Part hat mein Lesevergnügen etwas getrübt.

    Mehr
    • 2
  • Ein Roman voller Geheimnisse

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    ejtnaj

    03. January 2018 um 19:15

    Randy Hall kommt in seinem Beruf als Fotograf weit herum und doch liebt er seine Heimat Neuseeland sehr. Als er dann eines Abends in seiner Stammkneipe auf eine ihm unbekannte Frau trifft verbringt er mit dieser einen One-Night-Stand. Da er ihren Namen nicht kennt kann er nicht nach ihr Suchen, doch wie der Zufall es will gehört Ava zu einer Gruppe von Wissenschaftlern die Randy zu einer Tour in den Nationalpark begleiten soll. Die Beiden fühlen sich zueinander hingezogen, nur ist Randy leicht überfordert als sie ihm eine Geschichte erzählt. Ich bin auf das Buch von Kate Dakota schon vor einiger Zeit aufmerksam geworden und da mich der Klappentext angesprochen hatte und ich auch gerne Romane lese die in Neuseeland spielen war ich doch sehr neugierig auf das Buch. Der Einstieg ins Buch ist mir leider nicht sehr leicht gefallen und ich habe etwas gebraucht bis ich vollständig in der Handlung drin war. Gerade im 1/3 des Romans wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Ava und Randy erzählt und hier wechselt die Perspektive immer Kapitelweise und dann gibt es auch noch zwei weitere Erzählstränge und dies fand ich zu Beginn etwas verwirrend aber im Laufe der Zeit hatte ich mich daran gewöhnt gehabt und dann kam ich auch recht zügig voran. Da ich noch kein Buch von Kate Dakota gelesen habe, war mir nicht klar wie viel Fantasyanteil es im Roman geben wird. Zwar fand ich die Idee wirklich gut nur für mich persönlich war es dann doch etwas zu viel des Guten. Dem Handlungsverlauf an sich konnte man sehr gut folgen und ich konnte auch die Entscheidungen die im Verlauf der Geschichte getroffen wurden sehr gut nachvollziehen. Gut gefallen hat mir auch, dass der Spannungsbogen bis fast zum Schluss gespannt war und das am Ende des Romans keine Fragen mehr offen geblieben sind. Die Figuren des Romans fand ich alle sehr detailliert beschrieben, so dass man sie sich während des Lesens sehr gut vorstellen konnte. Auch die Handlungsorte fand ich gut beschrieben und so konnte man sie sich während des Lesens gut vor dem inneren Auge entstehen lassen. Alles in allem habe ich mit dem Roman unterhaltsame Lesestunden verbracht auch wenn mich das Buch nicht vollständig überzeugen konnte und deshalb vergebe ich vier von fünf Sterne für den Roman.

    Mehr
    • 2
  • Gefährliches Beben

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    fredhel

    03. January 2018 um 18:21

    Der Roman "Weil mein Herz sich nach dir sehnt" von Kate Dakota spielt im wunderschönen Neuseeland. Der Berufsfotograf Randy lernt in einer Kneipe die geheimnisvolle Ava kennen. Nach einer leidenschaftlichen Nacht trennen sich ihre Wege. Ava hat eine schlimme Vergangenheit und ist noch nicht bereit für eine Bindung. Schon Stunden später müssen beide erschrocken feststellen, dass sie einige Tage als Arbeitskollegen zusammenarbeiten müssen. Erwartungsgemäß braucht es ein gewisses Maß an Missverständnissen, ehe sie sich ihre Gefühle eingestehen können. Bei Randy bleibt ein Rest Skepsis, weil Ava nur häppchenweise von ihrer Vergangenheit erzählt und darüber hinaus noch obskure private Nachforschungen betreibt über eine mysteriöse Frau, die nachweislich über Jahrhunderte hinweg immer wieder neu bei Erdbeben ums Leben kommt. Der pragmatische Randy hält das alles für Hirngespinnste....Insgesamt ist die Story sehr flüssig zu lesen. Bis auf den Bösewicht kommen nur sympathische Personen vor, die sich alle gut verstehen und nur am Rande minimale Probleme haben. Natürlich ist das unrealistisch, aber mir hat es eigentlich auch mal ganz gut getan, mit diesem Heile-Welt-Roman abschalten zu können. Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil, und wenn auch die gefühlsmäßige Entwicklung vorhersehbar war, so ist doch die Lösung der esoterischen Problematik recht originell. Auch das Cover ist sehr idyllisch, und wer sich darauf einlässt, findet seine Erwartungen alle erfüllt.

    Mehr
    • 2
  • Wieder ein wundervoller Roman!

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Gosulino

    22. December 2017 um 14:49

    Randy Hall ist ein begeisterter Fotograf und begleitet ein Forschungsteam zu den Vulkanen Neuseelands. Am Abend davor schleppt ihn eine schwarzhaarige Schönheit ab für einen One-Night-Stand und verschwindet ohne Gruß. Doch am nächsten Tag muss Randy feststellen, dass die geheimnisvolle Fremde zum Forschungsteam gehört. Bald schon kommen sich die beiden näher, aber Ava ist hin- und hergerissen, ob sie sich auf Randy einlassen soll, denn ihr verflossener gewalttätiger Freund ist ihr auf den Fersen und außerdem gibt es mehrere Frauen, die viele Jahre vor Ava lebten, die ihr alle aufs Haar gleichen und sie alle starben an ihrem 30. Geburtstag, den Ava bald feiert.......Und weiter geht es mit der Saga um die Familie Hall und auch dieser Roman ist wieder ein Pageturner aus der Feder von Kate Dakota. Voller Geheimnisse, Spannung und viel Gefühl ist der Leser wieder mittendrin in der Geschichte und träumt von diesem wunderschönen Land. Die Geschichte um Ava ist diesmal etwas ganz anderes, aber eine schöne Idee und wunderbar umgesetzt, gerne gebe ich wieder alle Sterne und hoffe, dass noch weitere Neuseelandromane folgen.

    Mehr
    • 3
  • Rätselhaftes um Ava und Filipa

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    Pucki60

    Der Fotograf Randy Hall trifft in einer Bar eine junge Frau und verbringt eine Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen hat sie ohne ein Wort die Wohnung verlassen. Dafür taucht seine Großmutter, Miss Vicky bei ihm auf. Er hat einen Auftrag zu einem Fotoshooting in einem Nationalpark und seine Oma schließt sich ihm einfach an. Als er die anderen Teilnehmer der Unternehmung sieht, ist die junge Frau dabei, es ist die Seismologin Ava McNeal. Ava wird verfolgt und bittet Randy um Hilfe, erzählt ihm allerdings nicht die ganze Geschichte. Gleichzeitig recherchiert sie über ihre Urgroßmutter Filipa, die an ihrem 30. Geburtstag durch ein Erdbeben stirbt. Stückchenweise erfährt Randy mehr von Ava und kommt ihr näher. Die Autorin hat mit diesem Buch ihren 2. Neuseelandroman geschrieben und man begegnet den gleichen Personen. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man diese Geschichte lesen, man hat keine Schwierigkeiten, die Geschichte zu verstehen. Da ich den Vorgänger kannte, hatte ich das Gefühl, alte Bekannte wieder zu treffen. Besonders hat mir Miss Vicky mit ihrer forschen Art gefallen. In dem Buch lernt man einen Teil Neuseelands kennen und bekommt direkt Lust, dort hin zu reisen. Leider ist es aber etwas weit. Das wunderschöne Cover lädt schon zum Träumen ein. Dann geht es um die Gefühle von Randy und Ava, die sie sich selber nicht eingestehen möchten. Miss Vicky spielt da kräftig Amor. Im Wege steht Ava auch ihre Vergangenheit, die nach und nach ans Licht kommt und Ava fast noch in Lebensgefahr bringt. Mit diesem Buch hat Kate Dakota wieder ein tolles Buch geschrieben, das mich sofort in die Handlung eintauchen und alles um mich herum vergessen ließ. Das macht ein richtig gutes Buch aus. Sehr gerne vergebe ich dafür 5 Punkte und kann es mit Überzeugung empfehlen.

    Mehr
    • 7
  • Es ist so, wie es ist.

    Weil mein Herz sich nach dir sehnt

    vicky_1990

    Beim Cover war ich am Anfang ehrlich gesagt etwas gespalten denn ich fand es im ersten Moment etwas kitschig, aber je öfter ich es sah (vor allem auf meinem eReader in Schwarz/Weiß) desto geringer wurde dieser Eindruck und umso besser gefiel es mir! Es regt definitiv zum Träumen über Neuseeland an, veranlasst einem darin einzutauchen und sich treiben zu lassen.Unter 'Das Buch' kann man sich bereits einen kurzen aber recht guten ersten Eindruck vom neuen Neuseeland-Roman von Kate Dakota holen. Das Buch ist in einen Prolog, 34 Kapitel und einen Epilog unterteilt.Der Prolog ist zwar interessant aber für mich erstmal ein verwirrender aber definitiv spannender Einstieg. Der fesselnde und flüssige Schreibstil der Autorin lässt die Seite nur so dahin fliegen und man kann das Buch nur schwer aus der Hand geben. Man fühlt sich der Hauptfigur nah, auch wenn man erst nach und nach ihre Geheimnisse erfährt. Auch die anderen Figuren sind, jede auf ihre eigene Art und Weise, toll. Ich könnte gar nicht sagen welche der vielen Personen mein Liebling ist - ich finde irgendwie alle super :-) Am besten war der Moment, als ich realisiert hatte dass ich einige der Figuren bereits in einem anderen Buch von Kate Dakota kennengelernt und diese in mein Herz geschlossen hatte – ‘Für dich bis ans Ende der Welt‘ sei an dieser Stelle jedem Leser und jeder Leserin ans Herz gelegt. Es ist nicht zwingend notwendig diesen Roman vor dem hier zu lesen aber ich rate es jedem und die ‘Rand-Figuren‘ mehr genießen zu können!Die Figuren sind gut ausgearbeitet und man sieht im Verlauf der Geschichte schön wie sie sich (weiter)entwickeln und an den Ereignissen wachsen. Das Ende hat mir gut gefallen, die letzten Kapitel waren nochmal Spannung pur! Der Epilog war eine nette Ergänzung und hat ein wichtige Frage von mir beantwortet.Fazit: Eindeutig 5 SterneKate Dakota hat mit ‘Weil mein Herz sich nach dir sehnt‘ einen weiteren gefühlvollen und fesselnden Neuseeland-Roman geschaffen und dabei ein paar mystische Elemente einfließen lassen. Der Roman ist definitiv lesenswert und man sollte ihn sich nicht entgehen lassen!

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.