Kate DiCamillo Mercy Watson - Superstar

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mercy Watson - Superstar“ von Kate DiCamillo

Hier kommt Mercy, das glückliche Superschwein Yippie-i-joh! Wer hätte gedacht, dass Mercy Watson sogar einen Einbrecher fangen kann? Als die Feuerwehrleute kommen, sitzt das Wunderschwein der Watsons auf dem dünnen Dieb, der sich nicht mehr bewegen kann. Und auch zu Halloween ist Mercy nicht zu bremsen. Denn natürlich würden Mr und Mrs Watson niemals ohne ihr Hausschwein Halloween feiern! Aber wie sollen sie Mercy verkleiden? Dabei ist das doch eigentlich sonnenklar: Mercy geht als Prinzessin, mit Krone und Rüschenkleid. Doch wie eine Prinzessin benimmt sie sich wirklich nicht … Zwei neue, übermütige Schweineabenteuer mit frechen, knallbunten Bildern zum Vorlesen und ersten Selberlesen.

Super süß! (:

— Bellchen
Bellchen

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mercy Watson - Superstar" von Kate DiCamillo

    Mercy Watson - Superstar
    Glimmerfee

    Glimmerfee

    09. November 2012 um 16:28

    Zwei neue Geschichten rund um Wunderschwein Mercy Watson. Diesmal macht sie einen Banditen dingfest, feiert Halloween und träumt gebuttertem Toast. Wie schon beim ersten Band sind die Illustrationen zuckersüß und konnten mich sehr begeistern. Auch die Geschichten um Mercy sind wieder gelungen, machen Kindern sicherlich keine Angst, sondern werden ihnen ein Lachen entlocken. Die Schrift ist angenehm groß und sehr gut geeignet für Erstleser. Für das Verständnis der Geschichten muss man den ersten Band ‚Mercy Watson Wunderschwein‘ nicht gelesen haben.

    Mehr