Mercy Watson Wunderschwein

von Kate DiCamillo 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Mercy Watson Wunderschwein
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

rainbowlys avatar

Lustige Geschichten über Mercy das Schwein!

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mercy Watson Wunderschwein"

Wo Mercy Watson lebt, ist das Glück zu Hause! Und Mercy Watson, fröhliches Hausschwein mit possierlichem Ringelschwänzchen, lebt bei dem freundlichen Ehepaar Watson. Sie darf sogar mit ins Ehebett - bis es zusammenkracht. Aber Mercy löst derlei brenzlige Situationen mit Leichtigkeit. Und egal, was passiert: Am Ende kann die Schweinedame sich immer auf ihre Lieblingsspeise freuen - auf viele Scheiben großzügig gebutterten Toast. Dieser Sammelband enthält die vier Geschichten ›Mercy Watson eilt zur Rettung‹, ›Mercy Watson macht einen Ausflug‹, ›Mercy Watson hält den Dieb‹ und ›Mercy Watson feiert Halloween‹.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423713467
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:303 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.11.2013
Das aktuelle Hörbuch ist am 19.02.2007 bei Hörcompany erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Glimmerfees avatar
    Glimmerfeevor 6 Jahren
    Rezension zu "Mercy Watson Wunderschwein" von Kate DiCamillo

    Mercy Watson ist ein wahres Wunderschein. Sie liebt gebutterten Toast, fährt mit Begeisterung Auto und spielt gerne Fangen.
    In diesem Buch befinden sich zwei Geschichten in der Mercy einmal zur Heldin wird und eine in der Mercy eine Autofahrt unternimmt.

    Dieses Buch für Erstleser, macht aber auch Erwachsenen Spaß, wenn sie daraus vorlesen, denn Mercy Watson ist ein so liebeswertes Schwein, dass man sie einfach mögen muss.
    ‚Mercy Watson Wunderschwein‘ ist amüsant und gerade die Zeichnungen zu dem Text, lassen das Buch lebendig werden. Allein die Illustrationen sind voller Leben und der Künstler schaffte es Mercy ein grandioses Mienenspiel zu zaubern. Die Farben der Illustrationen sind leuchtend und hell.
    Das Buch ist in kleine Kapitel unterteilt, die Erstleser gut bewältigen können und eine große Schrift erleichtert das Lesen ungemein.
    Die Charaktere sind herrlich schräg und liebeswert. So kann man Mercy mit Essen bestechen und nebenan wohnen die Lincoln Schwestern, zwei Rentnerinnen, die immer wieder in Mercys Abenteuer verstrickt werden.

    Das Buch ist allen zu empfehlen, die ein süßes und lustiges Kinderbuch suchen, dass Erstleser nicht überfordert, oder ihnen Angst macht. Auch kann ich es allen Menschen ans Herz legen, die sich von süßen Illustrationen verzaubern lassen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    rainbowlys avatar
    rainbowlyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Lustige Geschichten über Mercy das Schwein!
    Kommentieren0
    Lisa79s avatar
    Lisa79
    esmerabelles avatar
    esmerabellevor 7 Jahren
    ashuras avatar
    ashuravor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks