Kate E. Reynolds , Jonathon Powell Tom muss mal

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tom muss mal“ von Kate E. Reynolds

Ein Buch zum Thema öffentliche Toiletten für Buben und junge Männer mit Autismus Als Tom mit seiner Mutter am Einkaufen ist, muss er auf die Toilette. Es gibt Urinale und Toiletten - er muss sich entscheiden. Dieses Buch unterstützt Eltern und Pädagogen dabei, Knaben und jungen Männern mit Autismus zu erklären, wie öffentliche Toiletten sicher genutzt werden. Es beschreibt die sozialen Regeln beim Urinal sowie praktische Handlungen wie das Abschliessen der Tür. Die Geschichte ist ein perfekter Ausgangspunkt, um Selbständigkeit beim Benützen von öffentlichen Toiletten zu üben. Das Buch ist durchgängig illustriert und der einfache Text mit METACOM Symbolen visualisiert.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen