Kate Eberlen

 3.5 Sterne bei 266 Bewertungen
Autorin von Miss you, Only you – Alles beginnt in Rom und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kate Eberlen (© G.N. Duggan / Quelle: Diana Verlag)

Lebenslauf von Kate Eberlen

Inspiriert von der Atmosphäre Italiens: Die Autorin Kate Eberlen wuchs in einer kleinen Stadt, die circa 50 Kilometer von London entfernt liegt, auf und studierte später an der Oxford University "Klassische Philologie". 

Als ihr Sohn geboren wurde, zog die kleine Familie raus aus der Großstadt und näher ans Meer. Heute hat die Engländerin außerdem einen weiteren Wohnsitz in Italien, wo sie bereits als Au-pair-Mädchen eine Zeit lang lebte. 

Während sie vormittags Englisch unterrichtete und so ihr Geld verdiente, schrieb die Autorin nachmittags an ihrem ersten Roman "Miss You", dieser wurde in kürzester Zeit zum internationalen Bestseller.

Neue Bücher

Only you – Alles beginnt in Rom

 (48)
Neu erschienen am 30.03.2020 als Taschenbuch bei Diana.

Only You

 (2)
Neu erschienen am 30.03.2020 als Hörbuch bei Random House Audio.

Alle Bücher von Kate Eberlen

Cover des Buches Miss you9783453359352

Miss you

 (199)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches Only you – Alles beginnt in Rom9783453292390

Only you – Alles beginnt in Rom

 (48)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Miss you9783837135282

Miss you

 (17)
Erschienen am 29.08.2016
Cover des Buches Only You9783837148879

Only You

 (2)
Erschienen am 30.03.2020

Neue Rezensionen zu Kate Eberlen

Neu

Rezension zu "Only you – Alles beginnt in Rom" von Kate Eberlen

Leider enttäuschend
Bettinabooklovervor 7 Stunden

Only You - Kate Eberlen


Rezension: 2/5⭐️


Klappentext:

Letty hat für ihr zartes Alter schon viel durchgemacht, als sie London verlässt und in die Heimatstadt ihrer Großmutter flieht. Auch Alf ist als Fremder in Rom gestrandet und lebt ziellos in den Tag hinein. In der lauten und leidenschaftlichen Stadt begegnen sich die beiden im Italienischkurs und können die Augen nicht voneinander lassen. Sie ist zerbrechlich und still, er lebhaft und selbstbewusst. Auch wenn sie eine Muttersprache teilen, fehlen ihnen die richtigen Worte füreinander. Erst im Tanz findet das ungleiche Paar eine Sprache, die es verbindet. Doch bevor sich ihre Liebe entfalten kann, werden beide von dem eingeholt, was sie hinter sich lassen wollten.


Cover: Es sieht sehr vielversprechend aus und verspricht durch das Herz Romantik. Die Farben sind gut gewählt.


Schreibstil: Auf die Dauer konnte ich mit dem Schreibstil von Kate Eberlen leider nichts anfangen. Das Buch war mir zu langatmig. Dadurch, dass die Erzählerperspektive für mich eine gewisse Distanz zu den Charakteren aufgebaut hat, konnte ich auch nicht so gut in die Geschichte eintauchen und eine Beziehung zu den Protagonisten aufbauen. 


Meinung:

Das Buch hatte für mich leider zu wenig Romantik. Die Emotionen kamen leider nicht so rüber, wie vermutlich gedacht. Ich musste mich leider durch die Seiten quälen und habe das Buch oft und lange weglegen müssen.

Rom wurde toll beschrieben, war aber dann auch wieder etwas zu viel des guten, weshalb es sich dann wieder gezogen hat, weil es etwas Unnötig war.


Fazit: 

Es war eine tolle Idee, die meiner Meinung nach zu langatmig und nicht so toll umgesetzt wurde. Da die Romantik fehlte, hat es mich auch nicht wirklich berührt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Only you – Alles beginnt in Rom" von Kate Eberlen

[REZENSION] Only You - Alles beginnt in Rom
Christine_Fischer1vor 6 Tagen

Letty entscheidet London zu verlassen, um dem was ihr widerfahren ist zu entfliehen. Sie flieht nach Rom in Italien, die Herkunft ihrer Großmutter. Dort besucht sie einen Sprachkurs bei dem sie Alf kennen lernt. Sofort bemerken beide, das da etwas zwischen ihnen ist. Eine gewisse Anziehung. Da beide die selbe Muttersprache haben, kommen sie auch schnell ins Gespräch und treffen sich immer wieder nach dem Sprachkurs und erkunden gemeinsam Rom. Bald merken sie, das sie außer der selben Muttersprache noch etwas gemeinsam haben, und zwar das Tanzen. Schnell verlieben sich beide, doch leider gibt es da noch Gina in Alfs leben, die das ganze schwierig macht, den Alf weiß nicht so recht wie er das beenden soll. Auch in Lettys Leben gibt es etwas das sie getan hat, was ihr das Gefühl gibt, das sie mit Alf keine Zukunft haben kann wenn er das raus findet. Eine Liebe mit Hindernissen.

Zu erst einmal, lesen wir die Geschichte aus zwei Perspektiven: Letty und Alf. Zum Ende hin kommen noch einige Eindrücke aus der Sicht von Lettys Mutter dazu. Außerdem wird reisen wir hier einen großteil des Buches in die Vergangenheit, was ermöglicht die Charaktere besser kennen zu lernen und ihre Entscheidungen zu verstehen. Somit bekommen Charaktere die Tiefe die sie brauchen und echt zu wirken. Ich fand den Schreibstil super leicht, die Seiten sind nur dahin geflogen. Ich konnte mir Rom und die anderen Schauplätze in dem Buch so gut vorstellen. Noch mehr ich hatte das Gefühl ich wäre dort. Das kann Kate Eberlen richtig gut. Ich konnte mich gut in Letty hineinversetzen genauso wie Alf seine Passagen fand ich interessant und schön zu lesen. Ein gewisser Kitsch war wohl bei einer Liebesgeschichte dieser Art nicht wegzudenken, aber es war nicht zu viel und zu unrealistisch. Und die Plots, waren ja sowas von unerwartet, ich war begeistert. Im Großen und Ganzen hatte das Buch alles was ich brauchte und ich mir unter einer schönen, soliden Liebesgeschichte erwarte. Auch kam die Dramatik hier nicht zu kurz. Eine absolute Empfehlung meinerseits.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Only you – Alles beginnt in Rom" von Kate Eberlen

Leider nein...
Jamieleesbooksvor 6 Tagen

Die Geschichte ist in der 3.Person zu lesen (das ist leider nicht gerade meine liebste Perspektive) und es gibt 3 Teile - Gegenwart, Vergangenheit, Gegenwart. (Ich bin üüüüberhaupt kein Fan von Zeitsprüngen, ngh)

An dieser Stelle muss ich also sagen, dass ich den Klappentext total ansprechend fand aber die weiteren Voraussetzungen (Perspektive, Zeitsprünge) nicht gerade die besten waren. lol

Meine Meinung:

Die Geschichte hat unglaublich gut gestartet. Ich war sofort im “Urlaubsmood”, konnte das feeling von Rom richtig spüren und bin total in die Geschichte abgedriftet. 

Zu Beginn bewegt man sich oft in der Sprachschule und liest zwischendurch immer wieder einzelne Worte oder Sätze auf Italienisch. Das meiste konnte ich absolut nicht verstehen, auch nicht den Zusammenhang, da sich meine Italienisch skills auf 0 befinden. Trotzdem fand ich es sehr erfrischend und eine schöne Abwechslung. Alf fand ich zu Beginn sympathisch und ein lustiger Typ - mit der Zeit erfuhr man aber, dass er eine Freundin hat und dieses Verhalten, welches er an den Tag legt finde ich einfach sch*, da ich Team Loyal bin. Letty ist mir trotz ihrer ungewohnten Art sehr ans Herz gewachsen. 

Irgendwann wurde die Geschichte immer langatmiger und ich hatte kein Problem, das Buch mal für ein paar Tage weg zu legen (oopsi, deshalb habe ich fast die Rezi vergessen). Die Handlungen zogen sich unendlich in die Länge und die Emotionen kam nicht rüber. Es gab zwei, drei romantische Szenen, aber bevor die Gefühle so richtig ankamen, war der Moment schon wieder vorbei. Und dann kam plötzlich der Zeitsprung in die Vergangenheit. In diesem Fall war es tatsächlich nicht so schlimm wie befürchtet, denn ich konnte plötzlich vieles verstehen und nachvollziehen. Um ehrlich zu sein war dieser 2. Teil der beste und viel spannender als die beiden Teile in der Gegenwart. Aber auch da - Wo bitte sind die Gefühle? Gerade Letty's Vergangenheit würde mir sonst sehr nahe gehen aber es wurde so emotionslos und so nebenbei erwähnt das auch da nichts ankam, das hat mich schon ziemlich enttäuscht. Von der Liebe und den großen Gefühlen kam nichts an.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Only you – Alles beginnt in Romundefined

Kate Eberlen hat uns bereits mit ihrem außergewöhnlichen Liebesroman "Miss You" verzaubert und nun ist mit "Only You" endlich ihr neues Buch im Diana Verlag erschienen. Werdet Teil einer besonderen Liebesgeschichte zweier Menschen, die eigentlich so verschieden sind, jedoch im Tanz eine gemeinsame Sprache finden - und das alles vor der wundervollen Kulisse Roms.

Herzlich Willkommen in unserer Leserunde zu "Only You"

ich freue mich sehr darauf, diesen schönen Liebesroman gemeinsam mit euch zu lesen und bin gespannt auf eure Meinungen.

In dieser Leserunde sind 25 Bücher für Leser*innen mit Blog oder aktiven Social Media Accounts reserviert. Die anderen 25 Bücher werden unter allen Bewerber*innen vergeben. Bitte gebt also, wenn vorhanden, die entsprechenden Links bei eurer Bewerbung mit an!

Ich drücke euch allen die Daumen!

1072 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Miss youundefined
Was, wenn du deine ganz große Liebe immer ganz knapp verpasst?
Liebe Liebesroman-begeisterte LB-Leserin und lieber Liebesroman-begeisterter LB-Leser,
ist es Euch auch schon einmal passiert, dass Ihr Euch immer knapp verpasst hattet - bis Ihr Euch dann doch noch getroffen und verliebt habt? Oder eben auch nicht? Genau DAS ist das Thema in diesem grandiosen Roman 'MISS YOU' - auf den seit Monaten die halbe Welt wartet! 
Kate Eberlens erster Roman wird seit Wochen von Leserinnen, Bloggerinnen, Buchhändlerinnen und Journalistinnen sehnsüchtig erwartet - und darum geht's: 
David Nicholls hat uns bewegt, Jojo Moyes hat uns verzaubert,
Kate Eberlen trifft uns mitten ins Herz!

Eine Sekunde lang treffen sich ihre Blicke, doch bevor sie sich anlächeln oder ein paar Worte wechseln können, ist der Moment schon wieder vorbei. Von da an beginnt für Tess und Gus eine Reise, die sich Leben nennt. Große und kleine Augenblicke warten auf sie, Kummer und Freude. Doch sie ahnen beide, dass sie Wege gehen, die sie nicht glücklich machen werden. Weil ihnen das Entscheidende fehlt. Was sie nicht wissen, ist: Sie sind perfekt füreinander, und obwohl sie sich längst begegnet sind, haben sie es nicht gemerkt. Wann ist der richtige Moment füreinander endlich da?

Getreu der Maxime ‚Die besten Romane verändern unsere Welt‘ erzählt die Britin Kate Eberlen ganz aus dem Leben gegriffen die außergewöhnliche, mit all ihren Höhen und Tiefen berührende, Lebensgeschichte von Tess und Gus – über zweite Chancen und die Magie des Augenblicks ......und lässt die Leser erst auf den letzten Seiten erfahren, ob sich ‚MISS YOU‘ zur Liebesgeschichte entwickelt. (Die Autorin spielt dabei bewusst mit dem doppeldeutigen Titel: ‚miss you‘ steht sowohl für ‚sich vermissen‘ als auch für ‚sich verpassen‘.) Dieser Roman gilt zu Recht als sensationelle Entdeckung aus England: Jetzt am 11.08. ist er gerade dort erschienen - am 29.08. wird 'MISS YOU' in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erscheinen – und demnächst in 23 (!) weiteren Ländern!

Mehr Infos sowie eine Leseprobe findet Ihr hier.
Seid Ihr neugierig geworden und möchtet auch unbedingt 'MISS YOU' lesen? Und die atemberaubende Geschichte von Tess und Gus erfahren? Dann bewerbt Euch hier bei der Buchverlosung für ein druckfrisches Buchexemplar! 
Wir freuen uns schon auf Eure Rückmeldungen! Wir sind SEHR gespannt & voller Erwartungsfreude,Sommerlich-begeisterte Grüße,
Euer Team vom Diana Verlag.
600 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Kate Eberlen im Netz:

Community-Statistik

in 452 Bibliotheken

auf 85 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks