Kate Elliott , Jennifer Roberson Zeit der Wiederkunft

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeit der Wiederkunft“ von Kate Elliott

Der Künstler Sario Grijalva muß lernen, seine magische Kraft souverän einzusetzen, sonst könnte er leicht von den Feinden seiner Familie vernichtet werden. Er liebt seine begabte Cousine Saavedra, die er nicht heiraten darf, doch als Saavedra ihr magisches Wissen entdeckt, fällen die beiden eine Entscheidung mit dramatischen Auswirkungen.

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zeit der Wiederkunft" von Kate Elliott

    Zeit der Wiederkunft
    simoneg

    simoneg

    10. July 2009 um 22:20

    Die Chronik des Goldenen Schlüssels 3 Während es in den Nachbarländern zu blutigen Unruhen kommt, kehrt Sario Königreich Tira Virte zurück, wo inzwischen Mechellas jüngster Sohn als Herzog herrscht. Sario übernimmt den Körper eines jungen Namensvetters und will der zwischenzeitlich recht degenerierten Familie Grijalvas zu einer neuen künstlerischen Blüte verhelfen. Gleichzeitig rebelliert die junge Eleyna Grijalva heftig gegen die Traditionen ihrer Familie, nach der nur Männer Maler werden dürfen. Doch ausgerechnet Eleyna wird vom Erben des Herzogs, Don Edoard, zur Mätresse erkoren. Als der herzogliche Palast vom Volk belagert wird, überschlagen sich die Ereignisse. Ein Intrigant findet heraus, daß der Herzog ein Bastard ist. Und Eleyna findet entdeckt, daß sich die Gestalt der Saavedra in dem berühmten Gemälde bewegt hat... Ein wirklich furioses Ende der Geschichte. Man leidet richtig mit Saavedra mit und hofft auf ihre Erlösung und damit auch auf das Ende eines Wahnsinns.

    Mehr