Kate Franklin Drive Me Crazy - Ich, Du ... Wir (Crazy-Reihe 2)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drive Me Crazy - Ich, Du ... Wir (Crazy-Reihe 2)“ von Kate Franklin

„Lass mich dich lieben, wie dich noch nie zuvor jemand geliebt hat“, flüsterte er. Nach dem chaotischen Beziehungsaus mit ihrem Ex-Freund, startet Linda Winter voll in ihrem Job durch. Ihrer Tollpatschigkeit ist es geschuldet, dass sie Leander nahezu in die Arme stolpert, der nicht nur ihr Leben auf den Kopf stellt, sondern auch ihr Vertrauen einer harten Probe unterzieht. Dr. Leander Seeberger kämpft gegen die Schatten seiner Vergangenheit, als ihm Linda über Weg läuft, die sein Leben völlig durcheinander bringt und es in Sekundenschnelle schafft, sein Herz ein paar Takte höher schlagen zu lassen. Alte Wunden, die heilen sollen, vergessene Feinde, die wieder auftauchen und eine Geschichte, über die große Liebe – wenn man nur Vertrauen hat. „Drive Me Crazy – Ich, Du … Wir“ ist der 2. Band der Crazy-Reihe und kann unabhängig von allen anderen Bänden gelesen werden.

kurzweilige, sinnliche Lovestory.

— DianaE
DianaE

viel zu kurz ;-)

— Nicolerubi
Nicolerubi

Schokoladen Augen haben einen Vorteil

— Elke_Roidl
Elke_Roidl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kate Franklin – Drive me Crazy, ich, du, ... wir

    Drive Me Crazy - Ich, Du ... Wir (Crazy-Reihe 2)
    DianaE

    DianaE

    18. August 2017 um 16:54

    Kate Franklin – Drive me Crazy, ich, du, ... wir Linda hat es satt sich von ihrem Freund Tom, der sie einengt und an ihrem Selbstbewußtsein kratzt, weiter als Pummelchen bezeichnen zu lassen und seine Eskapaden weiter zu ertragen. Als dann auch noch Corinna auftaucht und sie für die Putzfrau hält, ist alles aus. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, arbeitet erfolgreich in einer Werbe und PR Agentur und will mit Sport ihre kleinen Rundungen attraktiver machen. Ausgerechnet beim Zumba wird ein Schritt ihr zum Verhängnis und der attraktive Typ behauptet auch noch Arzt zu sein als er ihren Knöchel betastet und die Hitze wie ein Flächenbrand in ihr aufsteigt. Männer bringen Ärger und dieser hier ganz besonders und so beschließt sie, nie wieder dieses Studio zu betreten. Doch wie sich bald heraus stellt, ist Leander tatsächlich Arzt, nämlich Zahnarzt, und er hat nicht vor Linda wieder laufen zu lassen. Ich kannte bisher noch kein Bruch von Kate Franklin und ich werde ganz sicher den Vorgänger der „Drive me Crazy“ Reihe auch lesen. Der Schreibstil ist locker und flüssig, und die Story lässt sich gut lesen und ist bestens für Zwischendurch geeignet. Mir hat sie auf jeden Fall Freude bereitet, obwohl, wie nicht anders in diesem Genre zu erwarten, alles ein wenig vorhersehbar war. Aber das erwarte ich auch, ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt,. Die Charaktere wirken gut ausgearbeitet, wirken facettenreich und detailliert. Linda, die ein Problem mit ihrem Selbstbewußtsein hat, war mir von Anfang an sympathisch und das hat sich auch im Verlaufe des Buches nicht geändert. Im Gegenteil, immer mehr erkennt sie ihre Stärken, sie ist klug und tough. Ihr Ex Tom, der erfolgreiche Unternehmensberater schafft es immer, sie wieder einzulullen, aber endlich bricht sie aus dem Teufelskreis aus. Tom war der Fiesling der Geschichte und vom erfolgreichen Unternehmensberater bis zum abgewrackten Looser in einem Jahr, das hat mich dann doch etwas stutzig gemacht. Egal Fiesling bleibt Fiesling und ich wünsche ihm eine lebenslange Knaststrafe. Leander Seeberger, Zahnarzt, Charmeur, dominantes Alphamännchen. Ich mochte seine Figur, auch wenn er nach außen so ein bisschen den Macho hat raushängen lassen, und durch die verschiedenen Perspektivwechsel hat man ihn besser verstanden, und das hat ihm so ein wenig den Hintern gerettet. Gut gefallen haben mir auch die Charaktere von Julian und Anna, die mit ihrem Temperament doch eigentlich auch ein gutes Paar abgeben würden. Aber das ist jetzt meine Meinung und hat nichts mit der Realität zu tun. Aber ich hab auch ein paar Kritikpunkte. - Die Story ist zu kurz. - Es gibt hier ein kleines Zeitproblem. Mal heißt es es sind zwei Wochen nach der Aussprache vergangen, dann sind es plötzlich vier. Oder Linda hat Tom gerade erst verlassen und dann ist es ein Jahr. Das war mir etwas zu undurchsichtig. Aber das ist meckern auf hohem Niveau denn alles in allem ist die Story rund und stimmig, hat mir gut gefallen und mich unterhalten. Die erotischen Szenen waren sinnlich und wirkten weder vulgär noch übertrieben. Das Cover ist ein Blickfang und gefällt mir gut. Fazit: kurzweilige, sinnliche Lovestory. 4 Sterne.

    Mehr
  • "...Begegnung mit Mr. Schokoladenaugen."❤

    Drive Me Crazy - Ich, Du ... Wir (Crazy-Reihe 2)
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    17. August 2017 um 15:30

    „Lass mich dich lieben, wie dich noch nie zuvor jemand geliebt hat“, flüsterte er.Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die viel zu schnell zu Ende war!Julia ist kess und kurvig, hat eine enttäuschte Beziehung hinter sich, als sie Leander trifft.Als Leander Julia sieht , erwacht sein Herz, sein Beschützerinstinkt und Gefühle, die er schon abgeschrieben hatte.Eine Begegnung die Leidenschaft entfacht!Doch die Vergangenheit funkt ihnen dazwischen, werden ihre Herzen trotzdem eins?"...sein warmer Blick traf sie mit solcher Wucht, dass sie kurz taumelte.""Verdammt, er war dieser Frau sowas von verfallen." ;-)Leidenschaftlich, romantisch und fesselnd!Authentisch und herzliche Protas.Ein purer Lesegenuß und sehr empfehlenswert! ❤

    Mehr
  • Schokoladenaugen treffen auf Wiederstand

    Drive Me Crazy - Ich, Du ... Wir (Crazy-Reihe 2)
    Elke_Roidl

    Elke_Roidl

    13. August 2017 um 11:26

    Linda hat endlich den Mut Ihren Freund Tom  zu verlassen.Voller Freude beginnt Sie ein neues Leben und begnet im Fitness Studio den Inhaber Julian der sich sehr bemüht aber auch er ist wie alle anderen Chancen los. Beim Zumbakurs kommt Linda aus dem Takt und fällt hin. Schokoladen braune Augen helfen Ihr den Knöchel zu kühlen und die Stimme geht Linda durch und durch - aber Linda will seinen Hilfe eigentlich nicht allerdings gehen Ihr die Schoklandenaugen nicht mehr aus dem Kopf. Auch Leander mit den Schoko Augen ist Ihr sofort verfallen und versucht alles über Sie in Erfahrung zu bringen ohne Erfolg aber auch hier kommt das Schicksal Ihm zur Hilfe denn Linda ist seine nächste Patientin Sie bekommt einen neuen Stiftzahn und nun - nein ich sage es nicht Ihr müßt es selber lesen dann werdet ihr mich verstehen 

    Mehr