Das Mädchen, das rückwärts ging

von Kate Hamer 
4,0 Sterne bei104 Bewertungen
Das Mädchen, das rückwärts ging
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (77):
Anishe
vor 2 Jahren

Eine bewegende Geschichte. Tolle Charaktere. Spannender Schreibstil. Nur der Schluß war mir zu lieblos; dann wären es 5 Sterne geworden!

Kritisch (5):
crazy_julchen
vor 4 Jahren

Ein mittelmäßiger Roman, der mich weit hinter meinen Erwartungen ließ. Tolle Idee, aber schlechte Umsetzung. Schade, potential war da

Alle 104 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Mädchen, das rückwärts ging"

»Über Trennung und Trauer.Seite für Seite liest man in rasendem Tempo.«
Celeste Ng in ›The Guardian‹

Im englischen Norfolk verschwindet ein Mädchen. Bei dichtem Nebel scheint die achtjährige Carmel wie vom Erdboden verschluckt. Es gibt keine Hinweise, niemand hat sie gesehen, die Polizei tappt im Dunkeln.
Carmels Mutter, seit kurzem wieder Single, gibt sich voller Verzweiflung selbst die Schuld: Hat sie Signale übersehen, nicht genug achtgegeben auf ihr einziges Kind? Carmel ist ein besonderes Mädchen: Sensibel und reifer als andere in ihrem Alter, verhält sie sich oft rätselhaft, wirkt abwesend, verträumt. Zwischen Hoffnung und Ohnmacht sucht die Mutter schließlich selbst nach ihr. Schritt für Schritt geht sie zurück in der gemeinsamen Zeit, jede Kleinigkeit zählt. Währenddessen beginnt für Carmel eine lange und ungewöhnliche Reise.

Alle Ausgaben von "Das Mädchen, das rückwärts ging"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks