Neuer Beitrag

NadineLeseratte

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wer hat Lust auf eine Leserunde zu einer spannenden Neuerscheinung?
Soul Beach von Kate Harrison, ein Thriller mit Mystery-Elementen.
Meldet euch hier bei Lovely Books oder auf meinem Blog nadineleseratte.blogspot.de

Autor: Kate Harrison
Buch: Soul Beach - Frostiges Paradies

NadineLeseratte

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@NadineLeseratte

Das Buch ist erst ab 17.6. im Handel erhältlich. Ich werde es im englischen Original lesen. Einige haben es vielleicht auch vom Loewe Verlag als Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Die Leserunde startet daher erst zum 20.6. Freue mich auf viele Mitleserinnen!
Um was geht es?
Meine Schwester ist tot. Seit vier Monaten und fünf Tagen. Ermordet. Heute habe ich eine E-Mail erhalten. Von ihr. Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht. Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln? Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt? Und warum sind sie alle tot? Wer hat Megan umgebracht? Und könnte Alice das nächste Opfer sein? „Frostiges Paradies“ ist der erste Band der Soul Beach-Trilogie.

Gaenseblume

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich hätte Lust. Ich habe aber noch nie an einer Leserunde teilgenommen. Was mache ich denn da???

Beiträge danach
23 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

NadineLeseratte

vor 4 Jahren

Kapitel 1-20 (Erste Leseeindrücke)
@BeaSwissgirl

Liebe Bea, habe meine ins Leben gerufene Leserunde sträflich vernachlässigt, da die Resonanz zu Beginn sehr gering war!

NadineLeseratte

vor 4 Jahren

Kapitel 21-40
Beitrag einblenden
@BeaSwissgirl

Ich finde es auch am erschreckendsten, wie Alice sich in die virtuelle Welt flüchtet. Habe jetzt zwei Drittel gelesen und mir schwant Böses... Zumal sie einen Beach-Bewohner (Daniel) ja so interessant findet!!!

NadineLeseratte

vor 4 Jahren

Endspurt: Kapitel 41 bis Ende
@BeaSwissgirl

Das Ende werde ich gleich lesen (sobald meine Kinder schlafen!!)
Meld mich später zurück!

BeaSwissgirl

vor 4 Jahren

Kapitel 1-20 (Erste Leseeindrücke)
@NadineLeseratte

Liebe Nadine
Ja schade, ich konnte einfach nicht mehr widerstehen als ich das Buch in den Händen hielt!

KatjaKaddelPeters

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen.
Ich liebe es Bücher in einer LR bei LB zu schmökern, auch wenn diese schon beendet sind.
Man kann so schön, nach einem Leseabschnitt, noch einmal über das Gelesene nachdenken und schon einen Eindruck für die Rezi zusammenfassen.
Also, bitte nicht böse sein... da hier keiner aktuell mitliest, missbrauche ich diese LR einfach für mich ;-)
LG Kaddel

KatjaKaddelPeters

vor 4 Jahren

Kapitel 1-20 (Erste Leseeindrücke)
Beitrag einblenden

Oha, die Leserunde war damals wohl nicht so dolle hier :-\

Das Buch finde ich bis jetzt sehr gut zum Wegschmökern. Die Ich-Variante aus Sicht der noch lebenden Schwester finde ich sehr gut gewählt.

Ich an Alice Stelle wäre richtig böse gewesen, wenn ich die eMails erhalten hätte und wahrscheinlich vom Stuhl gekippt, wenn ich festgestellt hätte, dass ich mit meiner toten Schwester in Kontakt treten kann. Irgendwie traurig und faszinierend zugleich.

Der SOULBEACH scheint ein Auffangbecken für junge Menschen zu sein, die sich selber oder von anderen getötet wurden. Immer Sonne, immer Strand, immer heile Welt...

Irgendwie weiß ich aber noch nicht, wohin mich dieser Roman führen will. Geht es um den Mord? Oder müssen die Schwestern noch ihre Beziehung aufarbeiten?

Bis jetzt 4/5 Sterne von mir...

KatjaKaddelPeters

vor 4 Jahren

Kapitel 21-40
Beitrag einblenden

Ich habe gerade den zweiten Leseabschnitt beendet und weiß leider immer noch nicht, was genau die Story des Buches ist...

Alice macht mit ihrem Freund Schluß (aus mir nachvollziehbaren Gründen!), zieht sich aber auch von ihrer besten Freundin zurück und flüchtet immer öfter zu ihrer Schwester an den Soul Beach.

Meggie kann ich schwer einschätzen, dafür werden die anderen Toten mehr beleuchtet. Warum sie gestorben sind und wie sie sich am SoulbBeach fühlen.

Der Mörder von Meggie bzw. die Tätersuche rückt immer weiter in den Hintergrund, was ich persönlich schade finde. Dafür scheint Alice sich immer mehr für Daniel zu interessieren und möchte den anderen helfen, vom Soul Beach zu entkommen.

Überlegt sich Alice eogentlich wirklich, sich umzubringen?
weiter geht's...

Liest sich immer noch gut, allerdings bringt mir die Geschichte bislang nicht wirklich was bzw. kann mich nicht packen...

3,5/5 Sterne daher...

Neuer Beitrag