Kate Karko Namma

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Namma“ von Kate Karko

Eindringlich erzählt Kate Karko über ihr Leben im Land ihrer großen Liebe: Auf einer Indienreise begegnet die englische Studentin Kate Karko dem tibetischen Flüchtling Tsedup. Er tanzt völlig in sich selbst versunken auf einem Fest. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Gegen alle Widerstände heiraten die beiden kurz darauf und beschließen, zunächst in London zu leben. Doch Tsedup hat Heimweh. Dennoch sollte es noch Jahre dauern, bis er sein geliebtes Tibet wiedersieht und zusammen mit seiner Namma, seiner Braut, ein außergewöhnliches Leben auf dem Dach der Welt beginnt. (Quelle:'Flexibler Einband/01.09.2003')

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen