Kate Lynn Mason Liv & Aidan - Irresistible

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(18)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liv & Aidan - Irresistible“ von Kate Lynn Mason

Aidan hat leichtes Spiel bei den Frauen. Schließlich sieht er verteufelt gut aus, ist erfolgreich in seinem Job und eine heiße Nummer im Bett. Seinen Eroberungen gönnt er niemals mehr als eine Nacht mit ihm.
Als zwischen ihm und seinem Urlaubsgast Liv Sullivan sexuelle Spannungen knistern, ist er entschlossen, auch sie nach einer ekstatischen Nacht abzuservieren. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, denn er bekommt ihren süßen Hintern nicht mehr aus dem Kopf. Auf einmal ist viel mehr im Spiel als nur Sex. Aidan weiß aber auch, dass er Liv niemals das geben kann, wonach sie sich sehnt.

Erotisch-prickelnder Hüttenzauber in den verschneiten Bergen Vermonts
Verführerisch, heiß und sinnlich

Erotische Geschichte vom Feinsten mit zwei äußerst sympathischen Hauptfiguren.

— sollhaben

Traumhafte Kombination aus Romantik und Erotik mit einer Prise Drama.

— Silvermoonnight

Der Verstand sagt Nein, das Herz aber Ja

— gretchen2808

Erotisch-prickelnder Liebesroman, sehr heiß

— Nefertari35

Ein sinnlicher und romantischer Liebesroman, der ohne vulgäre Ausdrücke auskommt und dennoch tolle Sexszenen beschreibt!

— ilonaL

Ein tolles Debüt! Bitte mehr davon!

— merlin78

Ein prickelnder Liebesroman für zwischendurch

— Areti

Eine wundervolle und prickelnde Geschichte, die sich sehr schön lesen lässt.

— Meli1986

Wunderschöner Liebesroman mit prickelnden Momenten, lässt sich einfach nur toll lesen

— Wombel

Schöne, erotische Liebesromanze. Einfach genießen!

— Sunrise11

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Fesselnder Roman über eine erschreckende Zukunftsvision

lizlemon

Kleine große Schritte

Ein Buch mit guter Absicht und grausamer Übersetzung. Mehr dazu in der Rezension.

eelifant

Die Frau im hellblauen Kleid

Eine mitreißende Familiengeschichte mit historischem Hintergrund sorgt für spannende Unterhaltung!

sommerlese

Ich, Eleanor Oliphant

Ein tolles lesenswertes Buch ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Campe

Das saphirblaue Zimmer

drei Generationen von starken und einzigartigen Frauen und deren Sehnsucht nach der wahren Liebe. fesselnd und bezaubernd.

rainybooks

Kukolka

Dieses Buch und Samira werde ich wohl nie vergessen. Unfassbar wie grausam Menschen sein können.

Donnas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stürmische Nacht auf einer Hütte

    Liv & Aidan - Irresistible

    sollhaben

    05. March 2017 um 14:54

    Olivia Sullivan sucht Ruhe und Abgeschiedenheit. Ihre beste Freundin Claire bietet ihr an, ein Wochenende auf der Familienhütte (wobei Hütte dem Haus nicht gerecht wird.) zu verbringen. Sie hat sich gerade von ihrem langjährigen Freund Gavin getrennt und braucht einfach Abstand. Als sie im kleinen Ort ankommt, erwartet sie Claires Bruder Aidan zu treffen, der sie an ihr endgültiges Ziel bringen soll. Es stürmt und schneit. Weit und breit ist niemand zu erkennen, der sie abholt. Fast erfroren und und ziemlich frustriert stolpert sie in die nächste Bar. Schließlich bequemt sich Aidan doch noch aufzutauchen und sie machen sich auf den Weg. Der Sturm wird heftiger und Aidan kann nicht wie geplant zurück in seine Wohnung fahren. Die Nacht könnte noch stürmischer werden.Wie hat es mir gefallen?Das war mein erstes Buch der Autorin, die ich letztes Jahr bei der LLC in Berlin kennen lernen durfte. Sie war ungemein sympathisch und ich schäme ich regelrecht, dass ich so lange gebraucht habe, um eine Geschichte von ihr zu lesen.Aber zurück zum Wesentlichen - zur Liv & Aidan. Ich fand den Schauplatz in den Bergen mitten im Sturm sehr gelungen, heimelig und knisternd. Das nicht nur weil es dort einen Kamin gab. Zwischen den zweien funkt es sofort. Doch vor allem Liv will sich dieser Anziehung widersetzen. Ihr Verstand kann Sex und Liebe nicht voneinander trennen. Aidan wäre einem Abenteuer überhaupt nicht abgeneigt. Seine Schwester hat ihn allerdings davor gewarnt, Liv als kurze Eroberung zu sehen. Deshalb versucht er wahrlich ritterlich, ihr nicht zu Leibe zu rücken. Aber manchmal muss man sein Hirn einfach abschalten und sich fallen lassen. Die erotischen Szenen sind gelungen, vielleicht hin und wieder ein wenig zu zuckersüß, aber das ist mir bei weitem lieber als sprachliche Gosse. Ich hätte auch gerne noch ein paar Seiten mehr gehabt. Das Ende kam für mich ein wenig zu schnell, aber das ist auch Geschmacksache. Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar und freue mich bereits auf das neue Buch der Autorin. 

    Mehr
  • Erotischer WInterzauber, der nicht nur die Gedanken erwärmt

    Liv & Aidan - Irresistible

    Silvermoonnight

    06. February 2017 um 16:33

    Meine Meinung:  Ich habe mittlerweile ja doch das ein oder andere Buch der Autorin gelesen, auch wenn sie unter einem anderen Namen erschienen sind und muss gestehen, dass ihre Geschichten immer sehr gefühlvoll und schnell gelesen waren.  Trotzdem war ich bei diesem Roman etwas skeptisch, da mir meine Erfahrung zeigte, dass ich bei Erotikgeschichten oft nur schwer zu beigeistern bin.  Dann sah ich, dass es für dieses Buch Rezensionsexemplare gab und habe mich einfach dafür beworben und eins bekommen. Daher erst mal noch ein großes Dankeschön an den Bookshouse Verlag und die Autorin, für diese Möglichkeit.  Nun aber zur eigentlichen Rezension. Das Cover ist nichts besonderes, aber trotzdem zeigt es genau das, was in dem Buch steckt. Sehr viel Erotik und knisternde Momente zwischen einem Mann und einer Frau. Es ist sehr schlicht gehalten und nicht zu aufdringlich, was mir persönlich sehr gut gefällt, da ich diese ganzen Cover mit den nackten Oberkörper zwar auch immer ganz nett zum Anschmachten fand, aber das einfach zu häufig gewählt wurde in der letzten Zeit.  Der Schreibstil ist wie gewohnt harmonisch und leicht zu lesen. Kate versteht es ohne große Umschweife und langer Einleitung in eine Geschichte einzusteigen, ohne dass der Leser das Gefühl hat überfordert zu werden. Auch hier stieg sie direkt in eine Situation ein, die es dem Leser sehr einfach machte, die Hauptprotagonistin auf eine sehr charmante Art lieb zu gewinnen. Mir haben schon die ersten Sätze gereicht, um mich ihr verbunden zu fühlen. Es ist eine jeder Persönlichkeiten die so herrlich unperfekt sind und damit dem Leser das Gefühl vermittelt, dass sie greifbar sein könnte.  Schon nach wenigen Seiten lernte ich dann auch den männlichen Part der Geschichte kennen, der mich wie schon Liv sofort für sich gewinnen konnte. .Natürlich ist er nicht soviel anders, als andere BadBoys oder Playboys, aber er schaffte es durch seine humorvolle und spielerische Art mich für sich zu gewinnen.  Die Geschichte hat ein stimmiges Tempo und Gleichgewicht, in dem sowohl die Erotik als auch die Geschichte selbst genug Raum hatte um mich zu unterhalten.  Die Erotik ist sinnlich mit einem Hauch Romantik dargestellt, und doch war es zu keinem Zeitpunkt  schnulzig. Kate hat eine wunderbare Balance aus allen Elementen gefunden und diese nahezu perfekt für mich umgesetzt.  Ich habe das Buch verschlungen und war total Begeistert von der Geschichte zwischen Liv und Aiden.  Wie ich es bereits aus anderen Büchern der Autorin kannte, fehlten auch hier die sozialen Werte und Themen, wie z.B. Familiensinn, Freundschaft, Verlust oder Vertrauen. Einzigster kleiner Kritikpunkt den ich fand, war, dass es kleinere Wiederholungen in den Gedankengängen gab, welche nun zwar nicht wirklich schlimm waren, mir aber dann doch immer wieder aufgefallen sind, in denen ich mir vll etwas mehr Abwechslung gewünscht hätte.  Fazit:  Ein kurzweiliges aber trotzdem verführerisches Erotikabenteuer, das ich jederzeit wieder lesen würde und mit Sicherheit auch noch einmal lesen werde. Eine fast perfekte Umsetzung aus Romantik, Erotik und wichtigen sozialen Themen, welche keine Zeit für Langeweile zu lässt. Ich war von der ersten Seite bis zur letzten von der Geschichte gefesselt und später auch richtig berauscht. Klare Leseempfehlung von mir für knisternde Momente in den Abendstunden vor dem Kamin oder im Bett.  

    Mehr
  • Ein gelungener neuer Roman

    Liv & Aidan - Irresistible

    jesslie261

    13. September 2016 um 11:32

    Inhalt: Aidan hat leichtes Spiel bei den Frauen. Schließlich sieht er verteufelt gut aus, ist erfolgreich in seinem Job und eine heiße Nummer im Bett. Seinen Eroberungen gönnt er niemals mehr als eine Nacht mit ihm.Als zwischen ihm und seinem Urlaubsgast Liv Sullivan sexuelle Spannungen knistern, ist er entschlossen, auch sie nach einer ekstatischen Nacht abzuservieren. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, denn er bekommt ihren süßen Hintern nicht mehr aus dem Kopf. Auf einmal ist viel mehr im Spiel als nur Sex. Aidan weiß aber auch, dass er Liv niemals das geben kann, wonach sie sich sehnt.Meine Meinung:Ihren Ausflug in ein neues Genre hat die Autorin Kate Sunday unter einem neuen Pseudonym sehr gut umgesetzt. Auch hier überzeugt sie mit ihrem tollen Schreibstil. Die knisternde Spannung zwischen Liv und Aidan ist sehr gut spürbar und es macht Spaß in ihre Geschichte einzutauchen. Ich hätte sehr gern noch mehr von den beiden gelesen.

    Mehr
  • Mach dir nichts vor, Devonport. ❤

    Liv & Aidan - Irresistible

    Nicolerubi

    03. August 2016 um 22:12

    Hach, eine schöne , romantische Liebesgeschichte. Leider war sie viel zu schnell zu Ende.   ;-) Liv & Aiden , ein Hütte im Schnee und eine magische Anziehungskraft. Doch Aiden lebt nach dem Motto: keinen Herzschmerz,  keine Tränen. Keine Gefühle.Kann ihn eine " kleine Elfe mit den Amberaugen und den wilden Locken" zähmen?Seid gespannt und lest es!"Lassen Sie mich los, Sie ungehobelter , unverschämter....Mensch!"  ;-) "Oha, die Kleine war eine regelrechte Wildkatze. ""Du verrückter, anmaßender Kerl...."Danke für diesen Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Mehr
  • Prickelnde Erotik

    Liv & Aidan - Irresistible

    gretchen2808

    19. June 2016 um 14:47

    Ein Mann, eine Frau und zwei unterschiedliche (Liebes)Vergangenheiten.Sie wurde betrogen und will ganz einfach ihre Ruhe haben und vorläufig keine Beziehung mehr eingehen.Er hingegen hat seine große Liebe durch Krankheit verloren, so dass alle seine Träume gestorben sind. Sex ja, aber sich wieder verlieben - nein!Das Schicksal, bzw. das Wetter lässt beide in einer einsamen romatischen Berghütte eine Nacht zusammen sein.Sie spüren beide die knisternde Erotik zwischen sich und wollen eigentlich auch nichts miteinander anfangen, aber die Anziehungskraft zischen beiden ist einfach zu groß und so kommt es, wie es der Leser sich wünscht. Sie lassen sich aufeinander ein - ohne weitere Verpflichtungen für die Zukunft.Sollte es wirklich bei der einen gemeinsamen heißen Nacht belieben?Ein sehr flüssig geschriebenes Buch, welches man nur schwer zur Seite legen kann. Detailierte Beschreibungen von Orten, Personen und Handlungen - man kann sich in alles sehr gut hineinversetzen.Erotik pur - und doch artet es nicht ins "Schmutzige" aus. Aidan, obwohl ein Frauenheld - wird dennoch nicht als der Mann hingestellt, der nur auf Sex aus ist, sondern als jemand, mit dem man auch reden, schweigen und herumalbern kann. Eben ein Mann zum Verlieben.Man bekommt abwechselnd EIndrücke von beiden Protagonisten beschrieben, was mir sehr gut gefallen hat.Ebenso die Dialoge zwischen Liv und Aidan - humorvoll, schlagfertig, sensibel und aus dem Leben gegriffen.Alles in allem hat es mir besser gefallen (ich weiß gar nicht, ob ich hier vergleichen darf) als die Fünfzig Facetten eines gewissen Christian :-)

    Mehr
  • Liv & Aiden - Irresistible von Kate Lynn Mason

    Liv & Aidan - Irresistible

    Nefertari35

    22. May 2016 um 19:06

    Kurze Inhaltsangabe:Aidan hat leichtes Spiel bei den Frauen. Schließlich sieht er verteufelt gut aus, ist erfolgreich in seinem Job und eine heiße Nummer im Bett. Seinen Eroberungen gönnt er niemals mehr als eine Nacht mit ihm. Als zwischen ihm und seinem Urlaubsgast Liv Sullivan sexuelle Spannungen knistern, ist er entschlossen, auch sie nach einer ekstatischen Nacht abzuservieren. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, denn er bekommt ihren süßen Hintern nicht mehr aus dem Kopf. Auf einmal ist viel mehr im Spiel als nur Sex. Aidan weiß aber auch, dass er Liv niemals das geben kann, wonach sie sich sehnt. Erotisch-prickelnder Hüttenzauber in den verschneiten Bergen Vermonts Verführerisch, heiß und sinnlich(Quelle: Klappentext "Liv & Aiden - Irresistible" von Kate Lynn Mason, bookshouse-Verlag)Schreibstil, Protagonisten, Sonstiges:Dieser erotische Liebesroman, prickelt wirklich von Anfang an und überzeugt durch heiße, sehr sinnliche Szenen. Allerdings sind diese zwar detailliert und zum Seufzen schön beschrieben, kommen aber ohne vulgäre Sprache und Niveaulosigkeit aus. Großartig! Diese Hütte würde wohl jeder Leser gerne besuchen und eine Weile dort verweilen ;) Kate Lynn Mason schreibt sehr locker und webt viele Gefühle in ihre Story mit ein, so das ein wunderbares Gesamtwerk entsteht. Liv und Aiden sind tolle Menschen, die sehr anschaulich beschrieben sind. Sie haben eine Vorgeschichte und man versteht ihre Handlungsweisen. Sicher passiert zwischen den Beiden die erste Nacht sehr schnell, aber das darf in der Erotik auch mal sein, vor allem, wenn es eigentlich nur ein einmaliges Erlebnis bleiben soll.Das Cover verspricht sinnliche Lesestunden, was die Geschichte auch mehr als hält.Eigene Meinung:Hot, sehr hot!!!! Ja, mir hat die Story sehr gut gefallen. Ich bin ehrlich kein Verfechter der reinen Erotik, habe um bestimmte Bücher einen großen Bogen gemacht, aber diese erotische Lovestory fand ich super. Die beiden Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und ja die Hütte auch - lach! Ich gebe auf alle Fälle eine Lesenempfehlung und dazu fünf Sterne.

    Mehr
  • Eine eingeschneite Berghütte in Vermont ….

    Liv & Aidan - Irresistible

    JanaBabsi

    29. April 2016 um 12:42

    Liv (Olivia) Sullivan möchte sich gerne ein Wochenende lang eine Auszeit gönnen. Ein gutes Buch lesen, nachdenken, aber vor allem ihre Wunden lecken, die Exfreund Gavin ihr gerade zugefügt hat. Ihre Arbeitskollegin und beste Freundin Claire muss nicht viel Aufwand betreiben Liv davon zu überzeugen, dieses Wochenende in der Skihütte ihrer Familie zu verbringen. Weitab der Zivilisation, in den Bergen von Vermont. Kurzerhand verpflichtet Claire ihren Bruder Aidan dazu, Liv am Bahnhof abzuholen und sie zur Berghütte zu fahren. Aidan Devonport hat vor wenigen Jahren seine Frau durch eine schwere Krankheit verloren und er hat sich geschworen, nie mehr wieder eine Beziehung mit einer Frau einzugehen. Ab und an mal ein One-Night-Stand um seine Bedürfnisse zu befriedigen, that's it. Schon nach kurzer Zeit im Auto beginnt die Luft zwischen Liv und Aidan leise zu knistern. Je näher sie der Berghütte kommen, desto mehr schneit es und am Ziel angekommen ist das Wetter so schlecht, dass Aidan gezwungen ist, die Nacht ebenfalls in der Berghütte zu verbringen. Livs Begeisterung darüber, hält sich in Grenzen. Aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ….... Als ich die Autorin Kate Sunday auf der Leipziger Buchmesse im März diesen Jahres getroffen habe, überreichte sie mir einen Flyer zu ihrem neuen Buch. Unter dem Pseudonym Kate Lynn Mason hat sie ihren ersten Erotischen Roman auf den Mark gebracht – „Liv & Aidan: Irresistible“. Da mir die Bücher von Kate Sunday sehr gefallen, habe ich mich gerne auch auf den erotischen Ausflug mit ihr eingelassen und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte, in die der Leser hier eintauchen kann, wurde schon mehrfach erzählt und ist deswegen vorhersehbar. Gut aussehender Mann trifft gutaussehende Frau, beide vom Leben enttäuscht, vom Ex-Partner verraten oder durch Krankheit verloren, sie sehen sich, es knistert und es folgt, was unweigerlich folgen muss …. sie landen im Bett. Das nun folgende Szenario - aus der Feder von Kate Lynn Mason - zeigt, dass Erotik auch tatsächlich erotisch zum Leser transportiert werden kann. Wie Liv & Aidan sich an diesem Abend in der eingeschneiten Berghütte miteinander beschäftigen, wird von der Autorin sowohl geschmack- als auch sehr reizvoll beschrieben. Wir erleben den Abend sowohl aus der Sicht von Liv, als auch aus der Sicht von Aidan und werden mit ihren Ängsten konfrontiert, aber auch mit ihrer Lust. An dieser Stelle dachte ich, kippt die Geschichte:Liv schnappte sich ihren Sweater und zog ihn über den Kopf. „Könnten wir vielleicht ein bisschen …?“ „Reden?“, fiel er ihr ins Wort, weil ihn schiere Verzweiflung ergriff, angesichts der Tatsache, dass Liv ihre wunderbaren, anbetungswürdigen Formen verhüllte. Am Punkt höchster Erregung macht Dein Gegenüber auf einmal einen Rückzieher und möchte Reden. Ich hab mich köstlich amüsiert, Aidan eher nicht. Das Buch ist mit seinen 183 Seiten schnell und flüssig zu lesen. Der Schreibstil von Kate Lynn Mason ist lebendig und abwechslungsreich und, wie gewohnt, fehlerfrei. Gerne greife ich wieder zu einem erotischen Buch dieser Autorin. 

    Mehr
  • Verlorene Liebe neu entdeckt!

    Liv & Aidan - Irresistible

    ilonaL

    24. April 2016 um 10:47

    Verletze Herzen die sich finden! Wenn sich Herzen mit der Seele verbinden!"Erotisch prickelnder Hüttenzauber in den verschneiten Bergen Vermonts!Verführerisch, heiß und sinnlich!" So steht es auf dem Klappentext und trifft es auf dem Punkt. Genauso habe ich diesen Roman empfunden. Keine Augenwischerei, sondern kurz und präzise! Die Herzen beider Protagonisten wurden entsetzlich verletzt, dabei ist es egal auf welche Weise... verletzt ist verletzt. Aber kann reine Anziehung oder phantastische Sex ein Herz oder zwei wieder kitten oder zumindest ein wenig heilen? Hat das Schicksal ein Erbarmen mit Liv und Aidan?Die Autorin hat zwei wunderbare Protagonisten erschaffen und mit ihnen eine tolle Geschichte kreiert. Beide Figuren haben ihr Schicksal in den Händen und haben Tiefgang.Eindrucksvolle und sinnliche Erotikszenen, die nicht vulgär rüberkommen, prägen diesen Liebesroman. Kate Lynn Mason hat mit diesem Roman eine wundervoll erotische Geschichte zum Träumen geschrieben, die die Fantasie anregt und das Kopfkino anspringen lässt.Der leichte und flüssiger Schreibstil lässt die Zeit im Flug verstreichen und somit sehr schnell das Buch mit einen HACH-Gefühl zuschlagen. Absolut Lesenswert!5 Sterne für Romantik und Sinnlichkeit

    Mehr
  • Ein Debüt, das die Neugierde nach mehr weckt!

    Liv & Aidan - Irresistible

    merlin78

    22. April 2016 um 13:39

    In Livs Leben läuft in letzter Zeit nicht alles rund. Zu guter Letzt hat sie dann auch noch ihren Freund in flagranti mit einer langbeinigen Blondine erwischt. Die Hochzeitsplanerin braucht einfach mal eine Auszeit. Glücklicherweise hat ihre Geschäftspartnerin Claire eine Hütte in Vermont, die zum Ausruhen und Verweilen einlädt. Doch als sie am Bahnhof ankommt, ist von Claires reizendem Bruder Aiden zunächst nichts zu sehen, dabei soll er sie doch zur Hütte bringen. Als er sie dann verspätet doch noch aufliest und zu ihrer Unterbringung bringt, bricht ein schwerer Schneesturm über sie herein, wodurch sie gezwungen ist, die nächsten Stunden mit dem charmanten, unwiderstehlichen Mann zu verbringen, der ihr Herz höherschlagen lässt. Dabei will Liv doch zur Ruhe kommen.„Liv & Aidan – Irresistible“ ist das Debüt der jungen Autorin Mary Lynn Mason, die mit diesem Buch eindeutig zeigt, dass sie ihr Handwerk versteht und wir hoffentlich ganz bald weitere Geschichten aus ihrer Feder werden lesen dürfen!Im Mittelpunkt stehen die beiden Liebenden Liv und Aiden, die beide unter ihrer jeweiligen Vergangenheit und ihren Erlebnissen leiden. Dabei werden sowohl Livs Gefühle, genauso wie Aidens Emotionen wunderbar eingefangen und in Szene gesetzt. Sie wirken beide lebendig und bildlich, haben ein paar Ecken und Kanten und verleihen der Erzählung so Authentizität und Leichtigkeit.Mary Lynn Mason verzichtet in dieser Geschichte auf unnötige und überflüssige Details. Sie beschränkt sich einzig auf die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten, die sie herrlich einfängt. Vom ersten Augenblick an sind die Funken zwischen Liv & Aiden zu spüren. Ihre Geschichte weckt die Schmetterlinge im Bauch und hinterlässt ein warmes und wohliges Gefühl beim Lesen.Da beide Charaktere sehr sympathisch sind, und ihre Romanze so herrlich leidenschaftlich und gefühlvoll, fällt es sehr leicht, sich in die Erzählung hineinzuversetzen und sich auf das Liebesabenteuer einzulassen. Die erotischen Beschreibungen werden dabei sehr ästhetisch beschrieben, wodurch es einfach ist, sich ganz auf die Worte der Autorin einzulassen. Auch die Handlung ist gut durchdacht, wenn sie auch eher zweitrangig ist. Denn durch die winterliche Kulisse und die zarte Romanze wird alles andere unbedeutend.Ein Debüt, das die Neugierde nach mehr weckt!Mein persönliches Fazit:Endlich mal wieder ein Werk, das zeigt, dass erotische Literatur nicht geschmacklos sein muss! Die Schriftstellerin hat mich mit ihren Worten berührt und mich für eine Weile in eine andere Welt geführt. Die Geschichte liest sich ganz leicht, ist romantisch und temperamentvoll gestaltet und beschreibt die Geschichte von zwei herzlichen und liebenswerten Personen, die es verdient haben, glücklich zu werden. Ich habe mich durch die Erzählung perfekt unterhalten gefühlt und wünsche mir mehr solcher Geschichten.

    Mehr
  • Ein prickelnder Liebesroman für zwischendurch

    Liv & Aidan - Irresistible

    Areti

    22. March 2016 um 16:26

    Inhalt:Liv wurde von ihrem Freund betrogen und möchte auf andere Gedanken kommen. Ihre Freundin Claire, mit der sie zusammen eine Hochzeitsagentur leitet, schickt Liv nach Vermont, wo sie gemeinsam mit ihrem Bruder Aidan eine Berghütte hat. Dort soll Liv entspannen und erst einmal zur Ruhe kommen. Notgedrungen muss Liv mit Aidan eine Nacht in der Berghütte verbringen, da sie zugeschneit wurden. Und obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, knistert es gewaltig zwischen den beiden.Aidan, der nichts anbrennen lässt und mit Frauen nur seinen Spaß haben will. Liv, die an die große Liebe glaubt und für die Romantik eine große Rolle spielt.Doch was wird aus den beiden? Bleibt es bei einem einmaligen Abenteuer?Meine Meinung:"Liv & Aidan - Irresistible" ist ein schöner und prickelnder Liebesroman für Zwischendurch. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven von Liv und Aidan erzählt, was das Ganze sehr abwechslungsreich und interessant macht - denn der Leser weiß natürlich mehr als Protagonisten. Man bekommt so einen guten Eindruck von den beiden und kann sie sich sowohl optisch als auch charakterlich sehr gut vorstellen und in sie hinein versetzen.Auch wenn die Geschichte leicht vorhersehbar ist, bereitet sie einem dennoch großes Lesevergnügen, da man durch Rückblicke und Erinnerungen der Figuren in die Vergangenheit immer wieder überrascht wird, die Gedanken und Gefühle der beiden nach und nach immer besser verstehen lernt und mit ihnen mitfühlen kann.Auch die Liebesszenen sind nicht zu plump, sondern sehr reizvoll und angenehm beschrieben. Fazit:Ein sehr gelungener und lesenswerter Liebesroman, der mit seinen prickelnden Liebesszenen völlig überzeugt.

    Mehr
  • Eine wundervolle und prickelnde Geschichte, die sich sehr schön lesen lässt.

    Liv & Aidan - Irresistible

    Meli1986

    21. March 2016 um 10:58

    Ich lese die Bücher von Kate Sunday sehr gerne, deshalb musste ich auch unbedingt Liv und Aiden lesen, einen echt tollen, romantischen und erotischen Kurzroman, den sie unter dem Pseudonym Kate Lynn Mason schrieb. Liv habe ich von Anfang in mein Herz geschlossen. Eigentlich will sie nur ihre Ruhe, ein paar Tage eine Auszeit nehmen und sich entspannen. Aber dann trifft sie auf Aiden … Ihn fand ich sehr sympathisch, auch wenn er am Anfang nur an Sex denkt und wie ein Weiberheld wirkt, ist er doch sehr aufrecht, lässt niemandem im Regen stehen und weiß was er tut. Beim Aufeinandertreffen von den beiden spürte man schon eine gewisse Anziehung. Auch ihr gegenseitiges Verlangen, die Gefühle, die eine „normale“ Berührung hervorrufen, bestimmte Worte oder dass sie die Blicke nicht voneinander lassen können, hat die Autorin wunderbar beschrieben. Auch als es dann zur Sache ging, hat Kate Lynn Mason mit den erotischen Szenen nicht übertrieben. Sie hat sie sehr sinnlich, liebe- und geschmackvoll beschrieben, ohne ausfallende Worte, sodass sie authentisch und romantisch rüberkommen. Der Schreibstil ist zauberhaft, dadurch hatte ich das Bauch auch sehr schnell durch. Für mich war es ein unterhaltsames und gelungenes Buch, mit viel Humor, Erotik und Romantik. Ich würde, nein, ich werde jederzeit wieder einen Erotik-Roman von Kate Lynn Mason lesen. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr
  • Heiße Verführung in Vermonts Bergen

    Liv & Aidan - Irresistible

    Pharo72

    06. March 2016 um 16:22

    Nachdem ihr Freund sie betrogen und sie die Beziehung beendet hat, braucht Olivia Sullivan eine Auszeit. Ein einsames Wochenende in den verschneiten Bergen Vermonts schwebt ihr vor. Die Familie ihrer Freundin Claire, mit der sie eine Hochzeitsagentur leitet, besitzt neben einem Hotel auch eine Skihütte, zu der sie Claires Bruder Aidan bringen soll. Dass dieser ein umwerfender Womanizer ist, damit hat Liv nicht gerechnet. Noch viel weniger damit, dass ein Sturm ihn dazu zwingt, die erste Nacht mit ihr in der Hütte zu verbringen. Es knistert vom ersten Augenblick an zwischen den beiden, sie können der erotischen Anziehung nicht entfliehen und verbringen eine unvergessliche Nacht miteinander. Für beide ist klar, es wird keine Wiederholung geben, ein Wiedersehen ist ausgeschlossen. Doch das Schicksal hat einen anderen Plan und lässt beide nicht zur Ruhe kommen. Meine Meinung: Zugegeben, ich bin schon länger ein Fan der Autorin Kate Sunday. Daher war es keine Frage, dass ich ihr neuestes Werk näher in Betracht ziehen musste. Unter dem Pseudonym Kate Lynn Mason legt die Autorin mit „Liv & Aidan“ einen Kurzroman vor, der seinen Schwerpunkt im erotischen Subgenre des Liebesromans hat. Der Roman konzentriert sich fast ausschließlich auf die zwei Hauptfiguren, die durch die wechselnde Perspektive den Leser ganz nah an ihren Empfindungen und Gedanken teilhaben lassen. Aidan ist fast schon zu gut, um wahr zu sein, aber das tat meiner Begeisterung keinen Abbruch. Wer würde so einem Typen nicht begegnen wollen? Liv dagegen, anfangs leicht verunsichert und sich ihrer Schönheit kaum bewusst, gelangt durch Aidans „Behandlung“ zur vollen Blüte. Wie sie sich anfangs gegen ihr Verlangen wehrt und schlussendlich doch machtlos gegen ihre Gefühle ist und sich mehr öffnet als jemals zuvor in ihrem Leben, ist einfach wunderbar beschrieben. Überhaupt sind die erotischen Begegnungen der beiden unheimlich geschmackvoll, ästhetisch und auf hohem Niveau angesiedelt, das man in manchem erotischen Roman vergeblich sucht. Das Kribbeln zwischen den beiden überträgt sich auf den Leser und lässt mitunter einen Anflug von Neid aufkommen. Denn es geht auch nicht nur um platten, schnellen Sex – Gefühle und Romantik werden hier großgeschrieben. Das Setting mit der wunderbaren Winterlandschaft und dem knisternden Kaminfeuer in der Hütte bildet das i-Tüpfelchen auf einem bezaubernden, erotischen Lesevergnügen. Ich kann der Autorin nur unbedingt anraten, dem Genre treu zu bleiben.

    Mehr
  • Leserunde zu "Liv & Aidan - Irresistible" von Kate Lynn Mason

    Liv & Aidan - Irresistible

    bookshouse Verlag

    Heute haben wir eine Geschichte, die es einem warm werden lässt in diesen kalten Tagen. Begleitet Liv und Aidan in die Berge von Vermont und lest selbst ... Möchtet ihr ein Buch lesen, das noch gar nicht erschienen ist? Dann bewerbt euch jetzt. Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Liv & Aidan - Irresistible" von Kate Lynn Mason ein! Aidan hat leichtes Spiel bei den Frauen. Schließlich sieht er verteufelt gut aus, ist erfolgreich in seinem Job und eine heiße Nummer im Bett. Seinen Eroberungen gönnt er niemals mehr als eine Nacht mit ihm. Als zwischen ihm und seinem Urlaubsgast Liv Sullivan sexuelle Spannungen knistern, ist er entschlossen, auch sie nach einer ekstatischen Nacht abzuservieren. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, denn er bekommt ihren süßen Hintern nicht mehr aus dem Kopf. Auf einmal ist viel mehr im Spiel als nur Sex. Aidan weiß aber auch, dass er Liv niemals das geben kann, wonach sie sich sehnt. Erotisch-prickelnder Hüttenzauber in den verschneiten Bergen Vermonts Verführerisch, heiß und sinnlich PDF-Leseprobe Flipping-Book-Leseprobe Zum Autor: Kate Lynn Mason liebt romantische Sonnenuntergänge, Schmusetiger und sexy Kerle mit Tattoos. Wenn sie nicht gerade ihren Tagträumen nachhängt, bringt sie ihre erotischen Fantasien in Form von prickelnden, sexy Liebesromanen zu Papier. Kate Lynn Mason freut sich über jeden Besucher auf Facebook oder ihrer Homepage. Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Liv & Aidan - Irresistible" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) zu gewinnen. Kate Lynn Mason verlost ein signiertes Taschenbuch und eine kleine Überraschung als zusätzlichen Gewinn unter allen Teilnehmern, die eine Rezension bis zum 29.02.16 eingestellt haben. Ausserdem wird noch ein Facebook-Gewinnspiel veranstaltet, wo ihr ein Puzzle lösen müsst. Die Teilnehmer haben eine zusätzliche Chance, um in den Lostopf zu hüpfen. Bitte beantwortet uns eine Frage der Autorin, um in den Lostopf zu hüpfen: Wie heißt Aidan Devonports Schwester, die mit Liv zusammen die Hochzeitsagentur Weddingbells & Dreams betreibt? Kleiner Tipp: Die Antwort steht in der Leseprobe. Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein. * Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 15 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 20 Anfragen 8 E-Books, bei 25 Interessierten 9 E-Books, … Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Alle Bewerbungen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können. Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst. Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns. Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen. Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen. Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde. Euer bookshouse - Team *** Wichtig *** Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches. Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis. Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension. http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

    Mehr
    • 273
  • Liv & Aidan - Kate Lynn Mason

    Liv & Aidan - Irresistible

    Jessiica44

    02. March 2016 um 16:42

    Das Buch konnte mich von Anfang an in seinen Bann ziehen. Obwohl ich eigentlich eine ganz andere Vorstellung von dem Buch hatte hat es mir echt mega gut gefallen. Der Schreibstil war echt toll und einfach zu lesen. Liv & Aidan waren mega sympatisch und ich mochte sie direkt. Besonders toll an Aidan war aber das er gar nicht so ein Arschloch war wie die Typen sonst, er hat zwar auch mit vielen Frauen geschlafen und immer nur für eine Nacht aber er war trotzdem immer höflich und aufmerksam. Ehrlich gesagt bin ich echt traurig , dass das Buch jetzt schon vorbei ist....ich hätte mir gewünscht das es länger ist oder es zumindest noch einen Epilog gibt. Alles in allem eine tolle kurze Lovestory.

    Mehr
  • Prickelnde Liebesgeschichte zum Schmelzen schön

    Liv & Aidan - Irresistible

    Wombel

    16. February 2016 um 12:16

    Aidan hat leichtes Spiel bei den Frauen. Schließlich sieht er verteufelt gut aus, ist erfolgreich in seinem Job und eine heiße Nummer im Bett. Seinen Eroberungen gönnt er niemals mehr als eine Nacht mit ihm. Als zwischen ihm und seinem Urlaubsgast Liv Sullivan sexuelle Spannungen knistern, ist er entschlossen, auch sie nach einer ekstatischen Nacht abzuservieren. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, denn er bekommt ihren süßen Hintern nicht mehr aus dem Kopf. Auf einmal ist viel mehr im Spiel als nur Sex. Aidan weiß aber auch, dass er Liv niemals das geben kann, wonach sie sich sehnt. Erotisch-prickelnder Hüttenzauber in den verschneiten Bergen Vermonts Verführerisch, heiß und sinnlich Ich habe das Buch angefangen zu lesen und musste es einfach in einem Rutsch durchlesen. Ich war von Anfang an drinnen in der Story und konnte mein Kopfkino richtig schnell anschalten. Die Protas sind so beschrieben, dass innerhalb kürzester Zeit ein Bild von ihnen im Kopf entstehen konnte. Ich konnte auch die Emotionen sehr nachfühlen. Der Schreibstil der Autorin ist "fluffig" und total schön zu lesen, man merkt gar nicht, wie die Kapitel vergehen. Ich bin richtig tief in die Geschichte eingetaucht und wenn ich die Augen geschlossen habe, tat sich mir ein Bild der Landschaft auf. Mir hat es auch sehr gefallen, dass die Sichtweise zwischen Liv und Aidan gewechselt hat, so konnte man einen guten Zugang zu beiden Protas finden. Die erotischen Szenen sind sehr sinnlich und schön geschrieben und driften niemals ins "platte" ab - wunderbar gelungene Story. Ich habe diese sehr genossen und würde sie absolut empfehlen!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks