Kate Michaels The Morning After Memoirs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Morning After Memoirs“ von Kate Michaels

Für einen netten Nachmittag empfehlenswert.

— VictoriaBenner
VictoriaBenner
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hmmmmm....

    The Morning After Memoirs
    VictoriaBenner

    VictoriaBenner

    20. February 2016 um 16:21

    Um ehrlich zu sein, bei diesem Buch bin ich etwas unentschieden. Zuerst mal was Positives: Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr. Ihr Buch lässt sich leicht lesen und da es auch nicht sehr dick ist, kann man es, wenn man will, einfach an einem verregneten Nachmittag von Klappe zu Klappe lesen. Die Figuren die sie entwickelt sind auch sehr lustig und spannend, auch überzeugend in ihrer Art, aber.... So ganz mein Fall war es nicht.  Es wurde verkauft mit einer Anspielung auf Sex in the City, nur leider gibt es nicht so viel City geschweige denn viel Sex in dem Buch.  Die meißte Zeit verbringt die Hauptfigur in irgendwelchen Pubs oder auf irgendwelchen Parties, betrinkt sich furchtbar, entweder weil sie einen Kerl abschleppen will oder abgeschleppt werden soll oder weil beides nicht der Fall ist. Anfänglich ist es noch interessant und verständlich, immerhin kommt sie gerade aus einer Beziehungskrise, aber irgendwann wird es zuviel. Insgesamt wirkt das Werk dadurch inkonsistent, als wenn man es zum Schluss nur noch schnell über die Bühne bringen wollte und die wirklich interessanten Nebenfiguren aus denen man mehr hätte rausholen können, bleiben auf der Strecke. Allgemeiner gesagt: Hinterlässt sehr gemischte Gefühle.

    Mehr