Kate Millett Der Klapsmühlentrip

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Klapsmühlentrip“ von Kate Millett

Kate Millett, eine der bekanntesten Vertreterinnen der Frauenbewegung schildert ihre dreizehn Jahre dauernde Odyssee durch die Psychiatrie. "Kate Millett schreibt, sie denkt, sie ergründet das Verrücktsein. Das Buch ist zwingend und von Grund auf überzeugend: Ja, genau so ist es. Sie trifft den Nagel auf den Kopf. Sie läßt einen an ihrem innersten Denken auf eine Art und Weise teilnehmen, wie es keinem Psychiater jemals gelungen ist. Und das, was man sieht, ist keine verrückte Frau, sondern ein Mensch wie du und ich, nur ein bißchen talentierter und geistig sehr gesund (aber verdammt verrückt). Es ist ein magisches Buch." (Jeffrey Masson.)

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen