Kate Pearce

 4.2 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Kate Pearce

Sortieren:
Buchformat:
Simply Shameless

Simply Shameless

 (1)
Erschienen am 01.05.2009
Simply Sinful

Simply Sinful

 (1)
Erschienen am 01.11.2008
Simply Wicked

Simply Wicked

 (1)
Erschienen am 29.09.2009
Simply Sexual

Simply Sexual

 (1)
Erschienen am 01.02.2008
Simply Insatiable (House of Pleasure)

Simply Insatiable (House of Pleasure)

 (1)
Erschienen am 15.04.2010
Simply Voracious

Simply Voracious

 (1)
Erschienen am 31.07.2012
Simply Forbidden

Simply Forbidden

 (1)
Erschienen am 25.01.2011
Simply Carnal

Simply Carnal

 (1)
Erschienen am 01.02.2012

Neue Rezensionen zu Kate Pearce

Neu
IraWiras avatar

Rezension zu "A Year Without A Duke Box Set: Books 1-5" von Kate Pearce

The Duke is dead, long live the Duke...but where?
IraWiravor 3 Jahren

Dieses Buch besteht aus einer Reihe von Erzählungen verschiedener Autoren, die alle bereits als Einzelbände erschienen sind und die die Geschichte des Haushalts des Duke of Beckworth nach dem Tod des Dukes erzählen. Jeder sucht nach dem Erben, aber es dauert ein ganzes Jahr, um ihn zu finden und dieses Jahr sorgt für viele Veränderungen im Leben der Menschen um ihn herum.
Jede dieser fünf Geschichten begleitet ein Paar vom Kennenlernen (oder auch Wieder-Kennenlernen) zum Altar. Ich muss zugeben, dass ich die Geschichten alle zwar wirklich gerne mag, ich aber trotzdem das Gefühl hatte, (zu) genau zu wissen, wie es weitergeht und natürlich auch, wie das Ganze enden wird (okay, wegen des Endes lese ich die Bücher ja auch ) . Da alle Geschichten vergleichsweise kurz sind, ist nicht viel Raum für irgendwelche überraschenden Wendungen in der Handlung trotzdem gelingt es dem Buch durch die verschiedenen Autoren, die für die einzelnen Geschichten gewählt wurden, so unterschiedliche Töne in das Geschehen zu bringen, dass der Leser interessiert bleibt, so dass ich das Buch wirklich gerne gelesen habe.
Mir gefiel sehr, wie die Autoren zusammengearbeitet haben, um eine in sich homogene Geschichte über den Duke, seinen Haushalt und seine Freunde zu spinnen, die aus fünf verschieden erzählten, unterschiedlichen Geschichten besteht, aber tatsächlich einheitlich wirkt.
Gut entwickelte Charaktere, ein interessantes Konzept und gut geschriebene Geschichten, machen dieses Buch trotz einiger kleinerer Schwächen zu einem erfreulichen Leseerlebnis.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks