Kate Pennington Charley Feather

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charley Feather“ von Kate Pennington

Unter falschem Namen: Auf der Flucht vor Gaunern und Verrätern London, 1739. Das Leben eines Straßenräubers ist gefährlich und die Strafen sind hart. So mancher Gauner ist schon am Galgen gelandet. Hier lebt der junge Charley Feather, der sich einer berüchtigten Diebesbande angeschlossen hat - und eigentlich ein Mädchen ist, sich aber als Junge ausgibt, weil es so leichter ist sich durchzuschlagen. Als Charley Zeugin eines Mordes wird, flieht sie gemeinsam mit dem Dieb Frenchy, der einen gefährlichen Brief bei sich führt. Verfolgt von der Polizei und dem Chef der Diebesbande, beschließt Charlie in den dunklen Gassen Londons unterzutauchen. Doch die Gauner sind ihr auf der Spur … Ein historischer Abenteuerschmöker für Kinder ab 10 Jahren.

Stöbern in Jugendbücher

No. 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam

Warmherzige Familiengeschichte um das Tabuthema „Samenspenderkinder“. Es hat mein Herz erwärmt & mir Lachfältchen ins Gesicht gezaubert! <3

Tini_S

The Sun is also a Star.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt hat mir um einen Tick besser gefallen. Warum, erfährt ihr in meiner ausführlichen Rezension!

BeautyBooks

Was andere Menschen Liebe nennen

Konnte mich leider nicht begeistern, fand es richtig langweillig. Schade

Evebi

Aquila

Ein psychologisch spannender Krimi, der zum Miträtseln einlädt und mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte!

Smilla507

Verlorene Welt

Der finale Band hat mir richtig richtig gut gefallen!

Shellan

Myriad High - Was Hannah nicht weiß Band 1

Futuristes Teenie-Schul-Spektakel, das man lesen muss!

diebuchrezension

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen