Kate Penrose

 4,1 Sterne bei 324 Bewertungen
Autorin von Nachts schweigt das Meer, Kalt flüstern die Wellen und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Ein goldener Name der Insel-Krimis: Kate Penrose ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Ihr große Liebe zu den Scilly-Inseln inspirierte sie schließlich dazu eine Krimiserie zu schreiben. So wurde sie in kürzester Zeit zur bekannten Insel-Krimi Autorin. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie auf den Scilly-Inseln.

Neue Bücher

Cover des Buches Tödlich rauscht die Brandung (ISBN: 9783596709991)

Tödlich rauscht die Brandung

 (1)
Erscheint am 28.05.2024 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch. Es ist der 7. Band der Reihe "Ermittler Ben Kitto".

Alle Bücher von Kate Penrose

Cover des Buches Nachts schweigt das Meer (ISBN: 9783596703494)

Nachts schweigt das Meer

 (173)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Kalt flüstern die Wellen (ISBN: 9783596700011)

Kalt flüstern die Wellen

 (42)
Erschienen am 27.05.2020
Cover des Buches Dunkel leuchten die Klippen (ISBN: 9783596703500)

Dunkel leuchten die Klippen

 (36)
Erschienen am 29.01.2020
Cover des Buches Tiefrot tanzen die Schatten (ISBN: 9783596700097)

Tiefrot tanzen die Schatten

 (32)
Erschienen am 26.05.2021
Cover des Buches Düster ruht die See (ISBN: 9783596708390)

Düster ruht die See

 (20)
Erschienen am 24.05.2023
Cover des Buches Leise steigt die Flut (ISBN: 9783596707201)

Leise steigt die Flut

 (14)
Erschienen am 28.09.2022
Cover des Buches Tödlich rauscht die Brandung (ISBN: 9783596709991)

Tödlich rauscht die Brandung

 (1)
Erscheint am 28.05.2024

Neue Rezensionen zu Kate Penrose

Cover des Buches Tiefrot tanzen die Schatten (ISBN: 9783596700097)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Tiefrot tanzen die Schatten" von Kate Penrose

Kate Penrose - Tiefrot tanzen die Schatten
Chrissy87vor einem Monat

Ben Kitto und seine Schwimmgruppe finden an den Klippen eine Frauenleiche die als Braut verkleidet wurde. Als klar wird, dass die Frau getötet wurde und keinen Selbstmord begangen hat, ahnt Kitto dass das wahrscheinlich nicht die letzte zurechtgemachte Leiche sein wird. Und schon sehr bald werden seine Befürchtungen bewahrheitet. 

Mich hat der 4. Teil der Reihe wieder gut unterhalten und hier konnten man schön mitermitteln und mitraten wer der Täter ist. 

Die Auflösung fand ich einerseits überraschend und andererseits auch wieder nicht (aus Spoilergründen kann ich nicht näher darauf eingehen).

Alles in allem war das ein guter Krimi.

Cover des Buches Leise steigt die Flut (ISBN: 9783596707201)
Hortensia13s avatar

Rezension zu "Leise steigt die Flut" von Kate Penrose

Wo ist Jade?
Hortensia13vor 5 Monaten

In einer stürmischen Dezembernacht verschwindet ein junges Mädchen auf der kleinen Scilly-Insel St. Martin’s. Der Detective Inspector Ben Kitto nimmt sofort die Ermittlungen auf und leitet eine grosse Suchaktion an. Dabei legt die Familie des Mädchens, die Minnears, ihm scheinbar Steine in den Weg. Was haben sie zu verbergen? Wieso ist der Zwillingsbruder Ethan verstummt? Was hat er gesehen? Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.

Dieses Buch ist der fünfte Band der Reihe rund um den Kommissar Ben Kitto auf den Scilly-Inseln. Auch hier bleibt die Autorin ihrem Schema, wie ein Verbrechen auf einer kleinen Scilly-Insel mit einer überschaubaren Anzahl Verdächtigten und Ben Kitto ist allein auf sich gestellt, treu. Das macht die Krimis super für Zwischendurch, wenn man mal eine Portion Inselspannung braucht. Es gibt hier zwar ein paar Längen auf der Suche nach dem Mädchen, aber darüber kann man hinwegsehen.

Mein Fazit: Ein guter Inselkrimi, wenn man etwas Spannung braucht und Fernweh hat. Mir gefällt besonders die Atmosphäre des Settings. 4 Sterne.

Cover des Buches Kalt flüstern die Wellen (ISBN: 9783596700011)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Kalt flüstern die Wellen" von Kate Penrose

Kate Penrose - Kalt flüstern die Wellen
Chrissy87vor 7 Monaten

Polizist Ben Kitto muss den Mord an einem Bekannten aufklären, der lebendig verbrannt wurde. Die Lage spitzt sich zu, als eine weitere Person verschwindet.

Mich hat der dritte Teil der Reihe wieder gut unterhalten. Die Geschichten sind anfangs immer etwas "langweiliger", aber zum Ende hin nehmen sie ordentlich an Fahrt auf.

Den Showdown fand ich richtig gut und bis zur Enthüllung wusste ich tatsächlich nicht wer der Täter sein könnte. 

Alles in allem war das ein spannendes Buch und eine Reihe die Spaß macht zu lesen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks