Kate Rapp

 4,3 Sterne bei 57 Bewertungen
Autorenbild von Kate Rapp (©Privat)

Lebenslauf

Kate Rapp hat mehrere Kurzgeschichten-Wettbewerbe gewonnen, bevor sie  unter verschiedenen Pseudonymen insgesamt acht Bücher bei großen Publikumsverlagen veröffentlich hat.

Jetzt erscheint ihr neuer Feel-Good-Roman bei Piper: Eine atmosphärische Geschichte über Freiheit, Verantwortung und das Glück wahrer Freundschaft.

Begleitet ihre Protagonistin Holly auf eine turbulente Auszeit nach Wales, zwischen hohe Klippen, an raue Küsten, zu Schafen und liebenswerten Einheimischen. 

.

Alle Bücher von Kate Rapp

Cover des Buches Die kleine Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492505949)

Die kleine Ambulanz in Wales

 (24)
Erschienen am 30.06.2022
Cover des Buches Keine Heilige: Jess Marple ermittelt (ISBN: B086PMJ6KJ)

Keine Heilige: Jess Marple ermittelt

 (11)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Jess Marple ermittelt / Keine Heilige (ISBN: 9783752951011)

Jess Marple ermittelt / Keine Heilige

 (2)
Erschienen am 12.05.2020

Neue Rezensionen zu Kate Rapp

Cover des Buches Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492506908)
Kikss avatar

Rezension zu "Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

Es geht weiter in Wales.
Kiksvor 17 Tagen

I nzwischen kennen wir ja den Ort in Wales. Als die Gemeindeschwester CLaire an Krebs erkrankt übernimmt Holly. Sie kümmert sich um Alles und jeden, dabei ist doch ihr eigenes kleines Cottage vom Sturm zerzaust und noch nicht bewohnbar. Aber wofür hat man Freunde. Als bei einer Freundin eingebrochen wird geht es auf Tätersuche. Steckt der ehemalige Bewohner der Farm dahinter oder gar die Mafia. Es wird spannend und amüsant, lernt Holly doch auch Oscar,einen Umweltschützer kenne. Dann taucht auch noch ihre Mutter auf und ein heilloses Durcheinander ist die Folge. Sehr amüsant.

Cover des Buches Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492506908)
Lesewunders avatar

Rezension zu "Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

Ein unterhaltsamer Wohlfühlroman über Freundschaft und das Gefühl angekommen zu sein
Lesewundervor 3 Monaten

Holly hat sich mittlerweile im kleinen walisischen Fischerdorf Telynport eingelebt und bereut ihre Entscheidung, London verlassen zu haben , nicht . Sie führt die ortsansässige Ambulanz und hat jede Menge zu tun. Privat gibt es einige Baustellen, die dunkle Wolken in Hollys Leben schieben. Ihr kleines Cottage ist nach einem Sturm unbewohnbar. Gareth , Architekt und Sohn der Hotelbesitzerin Clarice hat versprochen, sich darum zu kümmern. Warum nur gerät Holly dann immer in Streit mit ihm, wenn sie sich treffen ? 

Ihre Mutter Susan hat sich zu Besuch angesagt, was bei Holly Bauchschmerzen verursacht, denn ihr Verhältnis ist nicht ungetrübt. Und wäre das nicht genug, wurden ihren Freundinnen Charlie und Jane  Landmaschinen gestohlen, was Unordnung in deren Finanzen bringt.

Ich kannte den Vorgängerband nicht und hatte zu Beginn einige Schwierigkeiten mit den vielen Namen. Dennoch fühlte ich mich schnell in Telynport heimisch. Mich hat die gelungene Mischung aus kurzen Episoden aus Hollys Berufsleben, privaten Problemen und  dem Diebstahl, den es zu lösen galt und der für eine angenehme Portion Spannung sorgt, sehr gut gefallen

Holly habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie ist so herrlich normal und kämpft mit ähnlichen Problemen wie jede Frau. So stellt sie fest, dass der Prinz nicht unbedingt auf einem Pferd sitzt, dafür aber ein Gefühl von Verlässlichkeit und Angekommen sein vermittelt Ein Schaumschläger reizvoll und aufregend ist, man aber trotzdem besser die Finger davon lässt.

Nach den Erfahrungen, die Holly mit ihrer Mutter Susan gemacht hat, habe ich gut verstanden, dass sie von ihrer Anwesenheit nicht begeistert ist. Ich war skeptisch und bereit, sie nicht zu mögen. Zu meiner Überraschung fand ich sehr sympathisch und toll, wie sie wie ein frischer Wind durch das kleine Dorf fegt. Leider teilt Holly meine Begeisterung so gar nicht.

Die Suche nach den Dieben war aufregend und ich habe kräftig mit ermittelt. Die Person des Täters hat mich überrascht. Ich fand ihn ausgesprochen schäbig und war froh, als er festgenommen wurde. 

Das Ende des Romans ist herzerwärmend, Freundschaften werden geschlossen oder vertieft. Konflikte werden beigelegt und die Liebe ist natürlich auch dabei. Ich fand das Buch sehr schön und ich konnte einige Stunden , die Welt um mich vergessen.

Cover des Buches Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492506908)
Akajanas avatar

Rezension zu "Herbsthimmel über der kleinen Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

Eine Schwester für alle Fälle
Akajanavor 3 Monaten

Holly hat die kleine Ambulanz in dem Örtchen Telynport in Wales, als Gemeindeschwester übernommen und kümmert sich um die großen und kleinen Sorgen der Dorfbewohner. 

Sie hat hier eine neue „Familie“, aus menschlichen und tierischen Mitgliedern, gefunden. Vielleicht findet sie hier auch noch die große Liebe…

Ich habe mich am Anfang etwas schwer getan beim lesen, da ich Band eins nicht kannte und die Geschichte wirklich viele Protagonisten hat, gefühlt hat man über das ganze Dorf was erfahren. Es gab sehr viele Handlungsstränge die parallel liefen, zum einen haben wir natürlich über ihre Arbeit in der Ambulanz einiges erfahren, zum anderen tauchte ihre chaotische Mutter spontan auf und nebenbei haben wir noch einen kleinen Kriminalfall gelöst. Der Schreibstill war sehr bildlich und ausgeschmückt, was mir persönlich an manchen Stellen etwas zu viel war. 

Aber im Großen und Ganzen mochte ich die urigen Bewohner, mit ihren großen und kleinen Sorgen sehr gerne. 

Das Buch ist auch nicht nur was für den Herbst, denn am Ende feiern wir ein zauberhaftes Weihnachtsfest. 

Gespräche aus der Community

Lust auf eine bunte Herbstbrise an der walisischen Küste?


Ich verlose 15 Epub Ausgaben des zweiten Teils meiner Wales-Reihe, in der sich die Krankenschwester Holly in einer kleinen Ambulanz in Cardigan den Herausforderungen des Lebens stellt.

Folgt ihr auf eine Reit- und eine Verbrecherjagd  in diesem atmosphärischen Roman über Freundschaft und Liebe, Natur und Gesundheit , Mütter und Töchter.

275 BeiträgeVerlosung beendet
KateRapps avatar
Letzter Beitrag von  KateRappvor 3 Monaten

Naja, die Geschmäcker sind halt verschieden und Holly hat ja eine fast pathologische Abneigung gegen Fagin, die sie nun eben überdenken muss.

schön, dass du dabei warst🤩🙋🏻‍♀️

Lust auf eine turbulente Auszeit?

Ich verlose 10 Epub-Rezensionsexemplare meines neuen Feel-Good-Romans „Die kleine Ambulanz in Wales“.

Begleitet die Krankenschwester Holly an raue Küsten, hohe Klippen, zu wilden Schafen und liebenswert-schrägen Einheimischen in diesem atmosphärischen Roman über Tod und Neuanfang, Freiheit und Verantwortung, Liebe und die wunderbare Kraft der Freundschaft.

164 BeiträgeVerlosung beendet
KateRapps avatar
Letzter Beitrag von  KateRappvor 2 Jahren

Wie schön, dass du eine entspannte Auszeit in Wales genossen hast und ganz ganz lieben herzlichen Dank für deine schöne Rezension und die Unterstützung auf den Buchportalen! 🙏🏻🤩💕🙋🏻‍♀️

Hier ist eine junge und moderne Version von Agatha Christies bekannter Spürnase Miss Marple am Start!

Einladung zur Leserunde mit  diesem modernen Marple-Roman. Kein Cosy-Crime, aber ein moderner und brisanter britischer Krimi:

Die Krankenschwester Jessica Marple unterstützt Inspektor Wolfe bei den Ermittlungen um eine junge Frau, die mit abgeschlagenen Brüsten auf ihre  Station kommt.

99 BeiträgeVerlosung beendet
Lorixxs avatar
Letzter Beitrag von  Lorixxvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Kate Rapp im Netz:

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Kate Rapp?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks