Kate Rapp

 4,4 Sterne bei 35 Bewertungen
Autorenbild von Kate Rapp (©Privat)

Lebenslauf von Kate Rapp

Kate Rapp hat mehrere Kurzgeschichten-Wettbewerbe gewonnen, bevor sie  unter verschiedenen Pseudonymen insgesamt acht Bücher bei großen Publikumsverlagen veröffentlich hat.

Jetzt erscheint ihr neuer Feel-Good-Roman bei Piper: Eine atmosphärische Geschichte über Freiheit, Verantwortung und das Glück wahrer Freundschaft.

Begleitet ihre Protagonistin Holly auf eine turbulente Auszeit nach Wales, zwischen hohe Klippen, an raue Küsten, zu Schafen und liebenswerten Einheimischen. 

.

Alle Bücher von Kate Rapp

Cover des Buches Die kleine Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492505949)

Die kleine Ambulanz in Wales

 (22)
Erschienen am 30.06.2022
Cover des Buches Keine Heilige: Jess Marple ermittelt (ISBN: B086PMJ6KJ)

Keine Heilige: Jess Marple ermittelt

 (11)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Jess Marple ermittelt / Keine Heilige (ISBN: 9783752951011)

Jess Marple ermittelt / Keine Heilige

 (2)
Erschienen am 12.05.2020

Neue Rezensionen zu Kate Rapp

Cover des Buches Die kleine Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492505949)
leos_buchblogs avatar

Rezension zu "Die kleine Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

Falsche Erwartungen an das Buch gehabt
leos_buchblogvor 6 Monaten

Inhalt


Holly ist Krankenschwester am King´s College Hospital in London. Als ein Patient unter ihren Händen stirbt und sich kurz darauf auch noch ihr Freund von ihr trennt, nimmt sie eine Auszeit in Wales. Doch dort geht der Ärger weiter: ein Schaf läuft ihr ins Auto und sie legt sich mit dem Hofbesitzer Fagin an. Unterstützung erhält sie von der lesbischen Tierärztin Jane und der jungen Polizistin Anne Hô. Als sie dann den charmanten Barmann Chris kennenlernt und sie die erkrankte Gemeindeschwester Claire zeitweise vertritt, scheint sich das Blatt endlich zu wenden ...

Kate Rapp liebt Asamtee und Schafe. Nach einer Ausbildung im medizinischen Bereich hat sie mit dem Schreiben begonnen und bereits einen Krimi veröffentlicht. Ihre Familie lebt in England und Deutschland.


Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst nicht meine Meinung.


380 Seiten

Taschenbuch 17,-€

Autorin: Kate Rapp


Cover


Das Cover mag ich eigentlich ganz gerne. Der Comic-Stil ist zwar etwas, das ich von Romanen so gar nicht kenne, aber irgendwie finde ich es cool. Vor allem ist es klasse, dass man so viele verschiedene Details aus dem Buch darin wiederfinden kann. Das absolute Highlight ist natürlich das Schaf!


Meine Meinung


Irgendwie hat mich dieses Buch nicht so unterhalten, wie erhofft. Nach der Hälfte des Buchs hatte die von mir erhoffte Liebesgeschichte nicht einmal angefangen und bis dahin ging es nur um die Arbeit und die Nachbarn. Die Figuren waren zwar sehr interessant, aber das hat für mich einfach nicht gereicht. Es fehlte eine Handlung und ein roter Faden. Da war keine Spannung in meinen Augen. Dass in dem Roman keine wirkliche Liebesgeschichte enthalten war, hat mich schon enttäuscht.


Leider hat mich auch die Location nicht von meiner Meinung abbringen lassen. Es war zwar alles total toll beschrieben und ich habe mich vor allem in das süße Schaf verliebt, aber das ändert leider nichts an der Tatsache, das mich das Buch leider einfach gelangweilt hat.


Geld spielte echt oft eine Rolle, aber nie wurde erwähnt, wie Holly das alles so mit links bezahlen kann. Es klang als würde sie ein paar Stunden die Woche arbeiten, aber davon bezahlt sich ja langfristig kein Cottage. 


Daher von mir 2 Sterne

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die kleine Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492505949)
Martinchens avatar

Rezension zu "Die kleine Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

Eine Auszeit in Wales mit einem Roman zum Wohlfühlen
Martinchenvor 6 Monaten

Holly ist eine fürsorgliche Krankenschwester in London. Sie liebt ihren Beruf und ihren Freund. Als ein Patient stirbt und sich ihr Freund von ihr trennt, plant sie einen Urlaub in Wales. Auch dort läuft nicht alles nach Plan, denn ihr läuft ein Schaf ins Auto.

Dieses wunderschön gestaltet Cover, das perfekt zum Inhalt passt, hat meine Blicke sofort auf sich gezogen.

„Die kleine Ambulanz in Wales“ wird als heiterer Liebesroman angekündigt. Das ist er auch, es werden jedoch auch viele ernste Themen angesprochen. So geht es um Krankheit und Tod, Fremdsein, Integration, Familienprobleme, aber auch um Freundschaft, Neubeginn, Versöhnung und immer wieder um die Liebe. Heiter, mit viel Wortwitz in einem angenehm zu lesenden Schreibstil lässt Kate Rapp Holly die kleinen und großen Abenteuer des Lebens erleben. Auch die Landschaft, walisische Besonderheiten und Mythen kommen nicht zu kurz. 

Fazit: ein wunderbarer Roman für vergnügliche Lesestunden

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die kleine Ambulanz in Wales (ISBN: 9783492505949)
AnjaKoenigs avatar

Rezension zu "Die kleine Ambulanz in Wales" von Kate Rapp

interessant und bewegend
AnjaKoenigvor 6 Monaten

ein wunderschönes buch, das so viel beinhaltet. unzählige verschiedene themen sind zusammen verarbeitet und sehr gut zu lesen. kaum wollte ich das buch mal aus der hand legen. es gibt krankheit, trauer, liebe, hoffnung, tiefe und vieles mehr. die charaktere sind gut beschrieben und sehr unterschiedlich. ihre gedanken und gefühle, sowie die handlungen sind nachvollziehbar und es gibt einige informative aspekte. für mich ein empfehlenswertes buch.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Lust auf eine turbulente Auszeit?

Ich verlose 10 Epub-Rezensionsexemplare meines neuen Feel-Good-Romans „Die kleine Ambulanz in Wales“.

Begleitet die Krankenschwester Holly an raue Küsten, hohe Klippen, zu wilden Schafen und liebenswert-schrägen Einheimischen in diesem atmosphärischen Roman über Tod und Neuanfang, Freiheit und Verantwortung, Liebe und die wunderbare Kraft der Freundschaft.

Ein Ort, der wie eine Strickjacke hieß und in Wales lag? In Hollys Ohren klang das einfach nur perfekt.“


Hallo , liebe Leseratten!

Mein Name ist Kate Rapp und nachdem ich vor zwei Jahren einen Krimi im Selbstverlag veröffentlichte, erscheint am 30.6.22 mein erster Feel-Good-Roman bei Piper digital.

Klappentext:

Holly ist Krankenschwester am Kingˋs College Hospital in London. Als ein Patient unter ihren Händen stirbt und ihr Freund sich deshalb von ihr trennt, nimmt sie eine Auszeit in Wales. Doch dort geht der Ärger weiter: ein Schaf läuft ihr ins Auto und sie legt sich mit dem Hofbesitzer Fagin an. Unterstützung erhält sie von der Tierärztin Jane und der jungen Polizistin Anne Hô. Als sie dann den charmanten Barmann Chris kennenlernt und sie die erkrankte Gemeindeschwester Claire zeitweise vertritt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden.


Für diese Leserunde verlose ich zehn Epub- Exemplare als Rezensionsexemplare.

Sie soll über sechs Wochen laufen, an denen ich euch begleite und in kontinuierlichem Austausch und für Fragen bereit stehe.

Aber Achtung:

Es stehen aus technischen Gründen vom Verlag nur EPUB- Formate zur Verlosung bereit!

Es werden keine Mobi-Formate oder Printexemplare verlost.

Voraussetzung für die Bewerbung zur Leserunde ist die Beantwortung der Frage und die Bereitschaft, am Ende eine Rezension zum Buch zu schreiben und hier auf Loveleybooks und gerne auch auf anderen Buchportalen oder auf Instagram zu posten. Denn ich bin als unbekannte Autorin auf eure Unterstützung dringend angewiesen🙏🏻💜.


Da Holly Krankenschwester ist, tragen zahlreiche medizinische Themen zur Rahmenhandlung bei. Daher muss ich eine Triggerwarnung aussprechen für die Themen Tod und Fehlgeburt, Alkoholmissbrauch und angedrohte Gewalt sowie rassistische und homophobe Äußerungen in der Figurensprache.

Dennoch versuche ich immer, die positiven Dinge zu betonen, allem voran Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt 😃.


Gegen den aromatischen Geschmack einer guten Tasse Darjeeling und das befriedigende Gefühl, das ein sauber gewickelter Verband in ihrer Seele hinterließ, war sie machtlos.“


Und jetzt freue ich mich auf eure Bewerbungen und auf eine lebhafte Leserunde im Juli.

Herzlichst Eure Kate

164 BeiträgeVerlosung beendet
KateRapps avatar
Letzter Beitrag von  KateRappvor 6 Monaten

Wie schön, dass du eine entspannte Auszeit in Wales genossen hast und ganz ganz lieben herzlichen Dank für deine schöne Rezension und die Unterstützung auf den Buchportalen! 🙏🏻🤩💕🙋🏻‍♀️

Hier ist eine junge und moderne Version von Agatha Christies bekannter Spürnase Miss Marple am Start!

Einladung zur Leserunde mit  diesem modernen Marple-Roman. Kein Cosy-Crime, aber ein moderner und brisanter britischer Krimi:

Die Krankenschwester Jessica Marple unterstützt Inspektor Wolfe bei den Ermittlungen um eine junge Frau, die mit abgeschlagenen Brüsten auf ihre  Station kommt.

Hallo, Ihr Lieben,

mein Name ist Kate Rapp und ich möchte Euch ganz herzlich zu meiner ersten Leserunde auf Lovelybooks einladen. Dazu verlose ich 10x das E-Book meines Krimis 

Keine Heilige – Jess Marple ermittelt:

Jessica Marple hat eine Ehekrise und einen pubertierenden Sohn. Sie ist keine Amateurdetektivin, sondern Krankenschwester am King´s College Hospital in London. Natürlich ist sie nicht verwandt mit Agatha Christies blaustrümpfiger Miss Marple, sondern genervt davon, ständig mit dieser fiktiven Spürnase in Verbindung gebracht zu werden. Das ändert sich, als eine schwer verletzte junge Frau, der nach einer Vergewaltigung beide Brüste abgeschlagen wurden und die nun ihr Gedächtnis verloren hat, auf ihre Station kommt. Sie beginnt, den ermittelnden Inspector bei seiner Arbeit zu unterstützen und versucht herauszufinden, wer diese junge Frau ist. Nebenbei entdeckt sie, dass die Verbindung ihrer Familie zu Agatha Christie weniger zufällig ist, als sie dachte.


Ich bin noch recht neu hier und auch das erste Mal als Selfpublisherin unterwegs und würde mich sehr über Eure Unterstützung freuen.

Ich habe mir einen Traum erfüllt und nach Veröffentlichungen in anderen Genres meinen ersten Krimi geschrieben. Natürlich wünsche ich mir, mein Kind nun endlich hinaus in die weite Welt zu schicken und gleichzeitig fürchte ich mich auch ein klein wenig davor. Deshalb freue ich mich über jede/n, die/er Lust hat, sich auf mein Buch einzulassen und mich bei diesem Abenteuer zu begleiten.

Ich werde auch an dieser Leserunde teilnehmen, nicht täglich, das werde ich kaum schaffen. Aber ich werde regelmäßig vorbeischauen und freue mich auf Euer Feedback, auf Anregungen und eine rege Diskussion.

 

Wenn Ihr Lust auf einen modernen Marple-Krimi mit einem ungleichen Ermittlerteam habt (Vorsicht, kein Cosy-Crime!) und bereit seid, eure Lovelybooks-Rezension auch noch auf zwei/ drei weiteren Portalen einzustellen, dann beantwortet bitte die Bewerbungsfrage. Und vermerkt bitte auch gleich, ob Ihr ein mobi- oder eine Epub-Format im Gewinnerfall benötigt!

Hier könnt ihr beispielsweise mal in eine Leseprobe hineinsehen:

https://www.buecher.de/shop/klassiker/keine-heilige-ebook-epub/rapp-kate/products_products/detail/prod_id/58989356/

Natürlich sind auch alle zu dieser Leserunde eingeladen, die kein Glück bei der Verlosung haben und sich das Buch mit dem Schnäppchenpreis von 2,99 selber gönnen wollen :-).

 

Viel Glück bei der Verlosung anschließend viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße

Kate Rapp

 

99 BeiträgeVerlosung beendet
Lorixxs avatar
Letzter Beitrag von  Lorixxvor 2 Jahren

Zusätzliche Informationen

Kate Rapp im Netz:

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

von 13 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Kate Rapp?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks