Kate Rhodes

(241)

Lovelybooks Bewertung

  • 313 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 145 Rezensionen
(64)
(90)
(67)
(17)
(3)

Lebenslauf von Kate Rhodes

Kate Rhodes kommt in London zur Welt. Sie promovierte in Literaturwissenschaften und lehrte viele Jahre an britischen und amerikanischen Universitäten. Heute arbeitet sie ausschließlich als Schriftstellerin. Die Presse ist großer Fan der Lyrik von Rhodes. Für ihr Talent wird sie regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet. Heute lebt Rhodes in Cambridge. Ihr Buch "Im Totengarten", welches im Oktober 2012 in Deutschland erscheint, ist der Auftakt zu einer Buchreihe um die Kriminalpsychologin "Alice Quentin".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Jägern und Gejagten

    Im Totengarten

    Gise

    31. July 2018 um 14:20 Rezension zu "Im Totengarten" von Kate Rhodes

    Bei ihrem Lauf durch die Stadt stößt die (Kriminal-)Psychologin Alice Quentin auf die Leiche einer jungen Frau auf dem Crossbones Yard, wo früher die toten Prostituierten begraben wurden. Der Mord an dieser Frau ähnelt dem Vorgehen eines Verbrecherpaares, das aber inzwischen nicht mehr auf freiem Fuß ist. Alice wird zu den Ermittlungen der Polizei hinzugezogen. Doch bald gibt es ein nächstes Opfer – direkt vor Alice‘ Haus und neben dem Bus ihres Bruders. Der Täter kommt Alice näher und näher; erst gerät ihr Bruder in Gefahr, dann ...

    Mehr
  • In tödlicher Stille

    In tödlicher Stille

    lenisvea

    17. June 2018 um 20:35 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Zum Inhalt: Beim Joggen im Park werden Clare Riordan und ihr Sohn Mikey entführt. Der zehnjährige Junge kann sich befreien, aber seine Mutter ist spurlos verschwunden. Die Londoner Polizei versucht vergeblich, Mikey zu befragen, um Clare zu finden – ihr einziger Zeuge ist verstummt. Nur Kriminalpsychologin Alice Quentin könnte es mit ihrer einfühlsamen Art gelingen, langsam das Vertrauen des Jungen zu gewinnen. Doch die Zeit drängt: Eine Blutspur deutet darauf hin, dass Clare nicht mehr lange leben wird. Zur Autorin: Kate Rhodes ...

    Mehr
  • Ein Highlight für mich

    In tödlicher Stille

    Crazybookworm1984

    12. May 2018 um 13:12 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Ich wusste, dass es sich bei diesem Buch um den fünften Teil der Reihe handelt, rund um die Polizeipsychologin Alice Quentin handelt. Das Debüt der Autorin, habe ich damals kurz nach erscheinen verschlungen. Auch der neuste Band hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen,. Spannend, mysteriös, logisch gut durch dacht, Es geht in diesem Thriller um ein wirklich unerwartetes Thema, den Möglichkeiten und den Umgang, mit dem menschlichen Blut, aber auch den Abgründen und negativen Folgen. Der Schreibstil ...

    Mehr
  • Ein tragischer Hintergrund ...

    In tödlicher Stille

    angi_stumpf

    02. May 2018 um 22:11 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Im fünften Teil der spannenden Reihe geht es um eine Ärztin, die morgens beim Joggen mit ihrem Sohn entführt wird. Ihrem Sohn Mikey gelingt es jedoch, sich aus dem Auto der Entführer zu befreien, er wird in die Obhut der Polizei genommen. Alice Quentin ist Kriminalpsychologin und hat bereits viel Erfahrung mit traumatisierten Kindern sammeln können. Sie bekommt die schwere Aufgabe, irgendwie zu Mikey vorzudringen, um an wichtige Informationen zu gelangen, doch dieser ist fast völlig verstummt und total verstört. Währenddessen ...

    Mehr
  • Nervenkitzel

    In tödlicher Stille

    Dreamworx

    28. April 2018 um 15:26 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Clare Riodan ist mit ihrem elfjährigen Sohn Mikey auf einer Joggingtour, als sie plötzlich überfallen  und entführt werden. Doch Mikey kann den Kidnappern entkommen und ist seitdem dermaßen traumatisiert, so  dass er kein Wort mehr von sich gibt und völlig erstarrt ist. Um Informationen über die Entführer zu bekommen und vor allem den Aufenthaltsort von Clare herauszufinden, schaltet die Polizei die Kriminalpsychologin Dr. Alice Quentin ein, die sich des jungen Mikey annehmen und ihn behutsam zum Reden bringen soll. Jede Minute ...

    Mehr
  • Leser braucht einen langen Atem

    In tödlicher Stille

    Rebecca1120

    26. April 2018 um 19:21 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Beim Joggen werden Clare Riodan und ihr elfjährige Sohn Mikey gekidnappt. Während Mikey fliehen kann, bleibt Clare verschwunden. Wer hat die beiden entführt? Wo wird Clare versteckt? Lebt sie überhaupt noch? Mikey steht durch die Tat so traumatisiert, dass er nicht mehr spricht und sich völlig in sich selbst zurückgezogen hat. Darum wird Kriminalpsychologin Dr. Alice Quentin hinzugezogen und soll versuchen Mikeys Vertrauen zu gewinnen und ihm gegen sein Trauma zu helfen. Auch in diesem Fall arbeiten Alice Quentin und Don Burns ...

    Mehr
  • Sehr spannend!

    Grabeskind

    angi_stumpf

    05. April 2018 um 22:23 Rezension zu "Grabeskind" von Kate Rhodes

    Wie bei allen Buchreihen, von denen ich nicht mehr loskomme, stehen auch hier die sympathischen Charaktere im Vordergrund. Natürlich geht es nicht ohne spannende Stories, aber an denen mangelt es bei Kate Rhodes auch niemals. Ihr Schreibstil gefällt mir sehr gut, die Seiten fliegen nur so dahin. Ihre Bücher sind fesselnd, die Geschichten bestens durchdacht und sehr gut geeignet, um ständig mitzurätseln. Auch in diesem Teil gibt es so viele verdächtige Personen, trotzdem hat sie es geschafft, mich bis zum Ende im Dunkeln tappen zu ...

    Mehr
  • Spannung bis zum Ende!

    In tödlicher Stille

    Anjaxxx

    05. April 2018 um 17:34 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Schon wieder hab ich es geschafft, eine Reihe mittendrin zu beginnen. Mir war nicht klar das dieses Buch zu einer Reihe gehört, aber es hat beim lesen kein bisschen gestört, ich denke mal die vorherigen Teile waren alle in sich abgeschlossen. Am Anfang geht es schon ziemlich heftig zur Sache, indem Clare und ihr kleiner Sohn entführt werden. Daraufhin übernimmt Alice die Befragungen des kleinen Jungen, Mikey, der den Tätern entkommen konnte.Diese Passagen habe ich geliebt und es war toll zu erleben, wie Alice ganz schnell eine ...

    Mehr
  • Spannung bis zum Ende!

    In tödlicher Stille

    Anjaxxx

    05. April 2018 um 17:22 Rezension zu "In tödlicher Stille" von Kate Rhodes

    Schon wieder hab ich es geschafft, eine Reihe mittendrin zu beginnen. Mir war nicht klar das dieses Buch zu einer Reihe gehört, aber es hat beim lesen kein bisschen gestört, ich denke mal die vorherigen Teile waren alle in sich abgeschlossen. Am Anfang geht es schon ziemlich heftig zur Sache, indem Clare und ihr kleiner Sohn entführt werden. Daraufhin übernimmt Alice die Befragungen des kleinen Jungen, Mikey, der den Tätern entkommen konnte.Diese Passagen habe ich geliebt und es war toll zu erleben, wie Alice ganz schnell eine ...

    Mehr
  • Im Totengarten

    Im Totengarten

    Lisa0312

    04. March 2018 um 21:23 Rezension zu "Im Totengarten" von Kate Rhodes

    Buchrückseite:In Londons Straßen treibt ein brutaler Killer sein Unwesen. Er tötet junge Frauen. Sie könnte sein nächstes Opfer sein:Alice Quentin, Psychologin im Dienste der Polizei. Stärke: Sie weiß, was den Mörder antreibt.Ihre Schwäche: Sie ahnt nicht, wie nah er ihr bereits ist.Die Jägerin wird zur gejagten. Erst gerät ihr Bruder unter Verdacht, dann verschwindet ihre Freundin. Und bald beherrscht Alice nur noch ein Gedanke: Er darf mich nicht finden....Meine Meinung:Nachdem ich die Beschreibung gelesen habe,freute ich mich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.