Kate Ross Der Sturz des Engels

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sturz des Engels“ von Kate Ross

London 1825: Er war jung und hübsch und reich. Er war ein Mann, dem alles scheinbar spielerisch gelang und dem die Frauenherzen nur so zuflogen. Warum aber mußte Alexander Falkland, dieser vermeintliche Liebling der Götter, sterben? Brutal erschlagen, auf einem rauschenden Fest der Londoner High-Society. Und keiner der zahlreichen Gäste will die Tat oder den Täter gesehen haben...§Ein neuer Fall für Julian Kestrel, stadtbekannter Bonvivant und Hobbydetektiv, der seine ausgezeichneten Verbindungen zu der feinen britischen Gesellschaft nutzt, um diskrete Nachforschungen anzustellen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

Ein sehr guter Thriller, mit ungewissen Ausgang! Unbedingt lesen!

Wonni1986

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Sturz des Engels" von Kate Ross

    Der Sturz des Engels

    melli.die.zahnfee

    29. October 2009 um 18:58

    London 1825: Er war jung und hübsch und reich. Er war ein Mann, dem alles scheinbar spielerisch gelang und dem die Frauenherzen nur so zuflogen. Warum aber mußte Alexander Falkland, dieser vermeintliche Liebling der Götter, sterben? Brutal erschlagen, auf einem rauschenden Fest der Londoner High-Society. Und keiner der zahlreichen Gäste will die Tat oder den Täter gesehen haben...§Ein neuer Fall für Julian Kestrel, stadtbekannter Bonvivant und Hobbydetektiv, der seine ausgezeichneten Verbindungen zu der feinen britischen Gesellschaft nutzt, um diskrete Nachforschungen anzustellen. Ein wundervolles Buch von Kate Ross. Lebendig zeichnet sie die Konventionen und die Lebensart im London des 19 Jahrhunderts. Der Fall ist gut durchdacht und sehr spannend, weil einfach jeder verdächtig bleibt, der Protagonist ist sympathisch und die Auflösung logisch. Der Sprachstil ist flüssig zu lesen und es kommt keine Langeweile auf.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks