Kate Saltintoe Der Schluss und Henrie - Dystopie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schluss und Henrie - Dystopie“ von Kate Saltintoe

In jungen Jahren hat Henrie, 21, bei einem Flugzeugabsturz ihren Vater verloren. Er war deutscher Diplomat. Das Flugzeug mit seiner Leiche wurde nie gefunden. Und einen Tag nach dem Absturz explodierte in den USA eine Dirty Bomb. Dieser Anschlag löste den Globalen Krieg aus. Den tragischen Tod ihres Mannes hat Henries amerikanische Mutter nie verwunden. Und auch Henrie kam darüber nicht hinweg. Ihr unter mysteriösen Umständen verschwundener Vater warf lange Zeit einen dunklen Schatten über ihr Leben... Es ist das Jahr 2022. Der Globale Krieg ist vorbei. Die USA sind unterlegen. Henrie ist Volontärin im Internationalen Freundschaftsprogramm. Die Welt hat sich gegen die einstige Supermacht zusammengeschlossen und hat als Bestrafung dieses Programm geschaffen. Alle jungen Amerikanerinnen und Amerikaner zwischen 19 und 22 Jahren müssen darin in der Dritten Welt als Volontäre schuften. Alle paar Tage wird Henrie in ein anderes Land der Erde verschickt. Auf Henries erster Reise seit drei Jahren nach Hause, in die USA, trifft sie den neuen Volontär Gabe und verliebt sich in ihn. Und der Rockstar-Chef des Freundschaftsprogramms Christian Opitz drängt sich in ihr Leben. Nur -- ist Gabe wirklich auf Henries Seite? Und was will dieser Opitz von ihr? Die Ereignisse spitzen sich zu und die Kluft zwischen Henries kosmopolitischem Leben und der Loyalität ihrem Vaterland gegenüber droht sie zu zerreißen. Sie muss eine folgenschwere Entscheidung treffen... In diesem einen kostbaren Moment denkt Henrie, der ist so flüchtig, der Moment, wer könnte ihn festhalten?, sie beide an der Hand über dem Nichts, sieht sie nach unten auf die Spielzeugwelt und denkt: So friedlich bist du, Welt, aus der Ferne und so gefährlich, wenn du drinsteckst. DER SCHLUSS UND HENRIE ist ein atmosphärischer und packender Polit-Thriller mit vielen internationalen Schauplätzen! ÜBER DIE AUTORIN: KATE SALTINTOE ist Amerikanerin und lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und Hund Speckles in Berlin. Sie schreibt, weil es ihr Spaß macht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks