Neuer Beitrag

Maerchenfee

vor 2 Jahren

(55)

Inhalt:
Allie und Ben fühlen sich vom ersten Augenblick an zueinander hingezogen. Sie sind sich in allem total ähnlich und scheinen Seelenverwandt zu sein. Doch als für Allie ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung geht, zieht sie nach Sydney und Ben kann ihr das nicht verzeihen. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als das Ben sie begleitet, doch auch er hat klare Vorstellungen von seinem Leben und die Beziehung zerbricht.
Allie ist total niedergeschlagen und lernt Jack kennen, der ebenfalls gerade eine gescheiterte Beziehung hinter sich hat. Da die beiden jeweils vom anderen Geschlecht nichts mehr wissen wollen, entsteht zwischen ihnen eine wunderbare Freundschaft.
Doch mit der Zeit verlieben sich die beiden, da taucht aber auch Ben wieder auf.....

Meine Meinung:
Ich hatte dieses Wochenende viel Zeit zum lesen, das Wetter war auch nochmal so richtig schön, daher habe ich es draussen im Liegestuhl mit dem neuen Buch von Kate Sunday verbracht.
Ich habe den Reader eingeschaltet und war sofort in der Geschichte drin. Die Autorin hat einen unglaublich tollen und einfühlsamen Schreibstil, der mir ständig das Gefühl gab, neben Allie zu stehen und alles hautnah mitzuerleben.
Meine Gefühle sind Achterbahn gefahren. Ich habe mit den Protagonisten (die ich alle mochte) mitgelitten, habe mich mit ihnen gefreut, habe mit ihnen getrauert und habe vor allem das ganze Gefühlschaos von Allie mitdurchgemacht.
Gerade Allies Entwicklung hat mir unwahrscheinlich gut gefallen, sie ist in der Geschichte gereift und hat am Schluß die einzig richtige Entscheidung getroffen.
Sie war mir von Anfang an sympathisch, ich konnte auch gut nachvollziehen, dass sie sich von Ben immer wieder hat einwickeln lassen. Er wußte halt einfach, wie er mit ihr umgehen muß.
Auch Jack mochte ich sehr gerne, er wirkte von Anfang an reifer und hat auch so gehandelt. Marion, Allies ältere Freundin hat sich schnell in mein Herz geschlichen, ich finde es immer toll, sich auf jemanden mit viel Lebenserfahrung verlassen zu können.
Ich habe mich in Down Under sehr wohl gefühlt, Kate Sunday beschreibt das Land traumhaft schön, man kann sich wirklich alles sehr toll vorstellen.
Ich mochte den Reader gar nicht mehr weglegen und habe die Geschichte auch in 1 1/2 Tagen verschlungen, da ich natürlich sehr gespannt war, für wen sich Allie entscheiden wird.
Für diese rundum stimmige Geschichte, eingebettet in ein wunderschönes Cover, vergebe ich wohlverdiente 5 Sterne und freue mich schon auf weitere Werke der Autorin.

Autor: Kate Sunday
Buch: Verführerische Sehnsucht
Neuer Beitrag