Neuer Beitrag

Freija

vor 9 Monaten

(3)

Inhalt:
Als Ehepaar muss man doch zusammen halten?! Das denkt sich auch Samantha und fühlt sich mehr als allein gelassen, als ihr Ehemann sich eine Auszeit nach ihrer Fehlgeburt nimmt. Daraufhin flieht sie nach Angel`s Cove zu einer Freundin. Sie lernt den charmanten und gut aussehenden Cole kennen, der sie direkt in ihren Bann zieht. Obwohl alle Alarmglocken läuten und Sam weiß, sie sollte sich von ihm fernhalten lässt sie sich auf eine leidenschaftliche Nacht mit ihm ein. Doch diese Nacht bleibt nicht ohne Folgen und nun steht Sam vor der vielleicht schwersten Entscheidung ihres Lebens?

Cover:
Das Cover verspricht Romantik, Erholung und viel Gefühl. All dies was sich im Inhalt wiederspiegelt. Gepaart mit einer wundervollen Farbgestaltung ergibt sich ein wunderschönes Gesamtbild.

 

Meinung:
Kate Sunday hat einen schönen und vor allem locker leichten Schreibstil, der es einem ermöglicht sich schnell in ihrer Geschichte zu verlieren und diese zu genießen.

Wir durchleben gemeinsam mit Sam eine gefühlsmäßige Achterbahnfahrt, die sie nach einem schweren Schicksalsschlag durchleben muss. Kate Sunday hat es mit ihren Worten geschafft mich direkt emotional zu berühren. Durch die perfekt gewählten Perspektivwechsel ermöglicht es uns Kate Sunday auch einen tieferen Einblick in die Gefühle und Gedanken von Cole zu erhalten. Hier trifft eine junge emotionale Frau, die sich nach Nähe und Halt sehnt, auf einen verletzten abenteuerlustigen Mann, der keine feste Bindung möchte. Dies alleine verspricht schon einige interessante Begegnungen.

Doch die Geschichte um Sam und Cole lebt nicht nur von ihren Emotionen. Es ist der Autorin gelungen an den richtigen Stellen die perfekte Portion Dramatik, Sarkasmus und Humor einzubauen. Sie bedient sich dem einen oder anderen Klischee, doch dies unterstreicht den Unterhaltungswert der Geschichte nur, da es dazu dient, sich noch besser mit der Geschichte identifizieren zu können.
Das Ganze hat Kate Sunday mit einer Prise Leidenschaft und Erotik gemischt und so ist eine herrliche Kombination aus den unterschiedlichen Elementen entstanden.

Mein Fazit:
Whispering Love ist ein wunderschöner kurzweiliger Liebesroman, der super dafür geeignet ist ihn bei einem heißen Bad oder einer Tasse Tee zu genießen. Während man in die Geschichte abtaucht, kann man super entspannen und ein schönes gefühlsbetontes Leseabenteuer erleben.

Daher gibt es von mir 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung, für all diejenigen die Liebesromane mit leichten Erotikelemente mögen.

Autor: Kate Sunday
Buch: Whispering Love: Frühling in Maine

Judiko

vor 9 Monaten

Da hab ich jetzt Lust drauf bekommen 😊

Neuer Beitrag