Neuer Beitrag

Chrisi3006

vor 10 Monaten

(2)

Die Geschichte wird aus der Sicht von Sam und Cole erzählt und man erhält so wunderbar Einblicke in das Gefühlsleben der Beiden. Die Autorin schildert wunderbar wie eine Fehlgeburt, eine Belastungsprobe für eine Beziehung sein kann. Manche werdende Eltern verbindet, eine so traurige Erfahrung, noch mehr. Doch Sam und ihren Ehemann Ethan entfernen sich voneinander.
Genau in dieser so verletzlichen Situation lernt Sam Cole kennen und diese Bekanntschaft, hilft ihr, sich über ihre Zukunft klar zu werden. Sie genießt die kleine Flirterei, sie fühlt sich endlich wieder sexy und begehrt. Doch Cole will keine Beziehung, da er ein gebranntes Kind ist, und so ist Beiden klar, dass der One-Night-Stand eine einmalige Sache bleibt.
Womit keiner der Beiden jedoch rechnet, ist das der One-Night-Stand nicht ohne Folgen geblieben ist und dann auch noch Gefühle mit ins Spiel kommen. Was die ganze Sache natürlich kompliziert werden lässt.
Die Geschichte selbst ist sehr gefühlvoll, doch sie lässt sich etwas langatmig lesen. Durch mehr Absätze, wäre das vielleicht etwas angenehmer zu lesen gewesen.

Autor: Kate Sunday
Buch: Whispering Love - Frühling in Maine
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks