Kate Thompson Blütenträume

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blütenträume“ von Kate Thompson

Calypso ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die daran gewöhnt ist, ihren Willen durchzusetzen – doch ein raffinierter Lover bringt sie fast um den Verstand. Die Blumenhändlerin Dannie hat sich geschworen, in Zukunft die Finger von den Männern zu lassen – und verfällt dem Charme eines scheinbar echten Gentlemans. Und die allein erziehende Rosa träumt von der Freiheit – und verbrennt sich dabei fast die Finger. Werden die drei Freundinnen jemals ihren Traum vom perfekten Leben verwirklichen können?

Stöbern in Romane

Palast der Finsternis

Spannend geschrieben, tolle Grundidee - aber mir fehlt die plausible Zusammenführung der beiden Handlungsstränge.

calimero8169

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Blütenträume

    Blütenträume
    Aoibheann

    Aoibheann

    09. July 2015 um 20:03

    Drei Frauen, die seit ihrer Studienzeit miteinander befreundet sind und auf den ersten Blick recht unterschiedlich erscheinen. Calypso ist Inhaberin einer sehr erfolgreichen Casting-Agentur. Sie steht mit Stars und Sternchen auf Du und Du und führ gemeinsam mit ihrem Mann Dominic ein sehr luxuriöses Leben. Dannie betreibt einen aufstrebenden Blumenladen und ist eine Art Everybodys Darling. Und Rosa, die dritte im Bunde. Sie arbeitet als Sprecherin und hatte eine vorwitzige und liebenswert neunmalkluge Tochter, Carlotta. Sie steht als alleinerziehende Mutter finanziell am schlechtesten dar und sucht nach Wegen zu einem stabileren Einkommen. Doch auf den zweiten und dritten Blick offenbaren sich bei jeder der drei Frauen Ängste und Sorgen. Calypso verliert sich in einer stürmischen Affäre mit dem jungen Schauspieler Leo und steuert ihr perfektes Leben geradewegs auf den Abgrund zu. Dannie scheint endlich ihren Traumprinzen gefunden zu haben. Bis sie in einem Hochglanzmagazin Fotos ihres Ex sieht und mit der Vergangenheit konfrontiert wird. Ein Prinz für sie? Das kann das Leben nicht ernst meinen und sie zieht sich wieder zurück... Und Rosa? Sie schlägt sich mit unbezahlten Rechnungen, einer aufgeregten Tochter und aufdringlichen Auftraggebern herum. Das Buch hat mir besser gefallen, als ich zunächst selbst vermutet hätte. Die Geschichte ist leicht und schwungvoll geschrieben, liest sich wunderbar angenehm. Es war sehr interessant die Lebensgeschichten von drei doch recht unterschiedlichen Frauen zu lesen. Dabei hat Kate Thompson es gut verstanden allen Hauptpersonen genug Platz einzuräumen. Dannie und Rosa wurden sehr individuell dargestellt und dem Leser nahegebracht, ihre Lebensumstände waren gut vorstellbar. Calypso blieb bis zum Schluss eine unnahbare Figur für mich mit der ich auch nicht richtig warm wurde. Ihre immer wieder eingestreuten Hinweise auf ihre perfektes Leben gehörten zwar zu dieser Figur, emfpand ich im Verlauf als nervig. Die Affäre um Leo und Calypso hätte für meinen Geschmack etwas weniger Raum einnehmen können, die Sprache hätte auch nicht zu jeder sich bietenden Gelegenheit ficken, vögeln, etc. beinhalten dürfen.

    Mehr