Neuer Beitrag

KatharinaConrad

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,

und herzlich willkommen bei der Leserunde für meinen Debütroman "Sommerflucht", der im Juli im Silberburg-Verlag erschienen ist!

Zunächst - worum geht es in dem Buch? Es geht um zwei Leben und zwei Lieben, um gelebte Erinnerungen und um eine äußerst ungewöhnliche Freundschaft … und all das zwischen 1936 und heute, zwischen Stuttgart und der Schwäbischen Alb:

Sabina und Emilia begegnen sich, als Sabina eine junge Frau und Emilia fast achtzig Jahre alt ist. Sabina ist vor ihrem eifersüchtigen Ex aufs Land geflohen, wo sie auf Emilia trifft – und auf Christian. Bald merkt sie: Er wird ihre guten Vorsätze, so schnell keine Beziehung mehr einzugehen, ins Wanken bringen … Sie ahnt nicht, dass er etwas verheimlicht. Die Lebensgeschichte der alten Bäuerin schließlich taucht Sabinas ganz gegenwärtige Probleme in ein unerwartetes neues Licht …

Der Silberburg-Verlag stellt freundlicherweise 10 Exemplare zur Verfügung, die ich unter allen, die Lust aufs Mitlesen bekommen haben und sich bis zum 20.08.2016 bewerben, verlosen werde!

Ich lade euch also alle ein, dabei zu sein, und freue mich schon jetzt auf einen anregenden Austausch, euer Feedback und einfach eine schöne gemeinsame Lesezeit!

Autor: Katharina Conrad
Buch: Sommerflucht

Nelebooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich springe als erste in den Lostopf :-)

schnaeppchenjaegerin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe hinterher in den Lostopf und würde den Roman auch gerne lesen.

Beiträge danach
324 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Katzenmicha

vor 1 Jahr

10: "Marla"
Beitrag einblenden

Sabina weiß nicht was sie von Marla ihrer Mutter halten soll.Sie war überfordert,wollte ihr eignes Leben führen mit Partys,Alkohol und Drogen.Da passte Sabina nicht rein-überhaupt ein geordentes Leben .Sie war überfordert und lebte glaube ich in einer Scheinwelt.Missverständnisse über Missverständnisse.Aber ich bin der Meinung,besser so als das Kind dieser Persönlichkeit auszusetzen.
Emilia erleidet einen Schlaganfall-der alles ins rollen bringt.Ich hoffe für sie und Karl-das das sie und Karl einander näher bringt und sie sich endlich aussprechen.

Katzenmicha

vor 1 Jahr

11: "Heimkehr"
Beitrag einblenden

Mann muß Karl verstehen-jahrelang hat Emilia sich nicht um ihn gekümmert.Er hat sich sein Leben ohne sie aufgebaut.Jakob hat ihn verprügelt ,ihm gezeigt das er nichts in seinen Augen wert ist.Schlimm!!Jakob hat das schlechte Verhältnis zwischen Emilia und Karl genutzt um Karl zu unterdrücken und klein zu halten.Da dachte Karl das er nichts wert ist,wenn seiner Mutter sich von ihm abwendet und Jakob ihn nur misshandelt.Und Agnes kann nichts machen...
Emilia stellt sich endlich nach Agnes Brief und kehrt dem Leben in Stuttgart den Rücken und kehrt zurück.

Katzenmicha

vor 1 Jahr

12: "Der Maulwurf" und "Gegenwind" und Epilog
Beitrag einblenden

Sabina geht auf Christian zu und zusammen wollen sie der Krankheit trotzen.Ich hoffe die beiden schaffen das.Karl hat sich seiner Mutter genähert,was auch bestimmt an den Briefen lag.Emilia hat auch eine neue Aufgabe-sie kümmert sich um Sabinas und Christians Töchter.Ich glaube das sie das mit sich versöhnt.Denn leider kann sich was damals geschah nicht ungeschehen machen-aber sie kann versuchen damit fertig zu werden und noch ein paar schöne erfüllte Jahre zu haben.
Das Buch war sehr schön,es hat mich an manchen Stellen sehr an meine Zeit erinnert wie ich bei meiner Oma aufgewachsen bin.Eine arme Zeit,wo vieles geschah was nicht hat sein müssen,aber wo viele dachten es wäre besser.Vielen Dank das ich mitlesen durfte.Leider kam eine heftige Magen und Darm Grippe dazwischen.Gelesen hatte ich es immer mal wenns klappte,nur mit dem schreiben-wollte es nicht gehen.In der nächsten Woche werde ich meine Rezensinen machen und mich hier wieder melden.
Aber vieen ,vielen Dank-das Buch war supper!!!

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Debütautoren-Aktion 2016

Hallo,das habe ich auch gleich gemacht-Ehrensache!!

Katzenmicha

vor 1 Jahr

12: "Der Maulwurf" und "Gegenwind" und Epilog
Beitrag einblenden

So heute habe ich endlich meine Rezensionen gemacht,nochmals vielen Dank für dieses wundervolle Buch.
Hier bei Lovelybooks habe ich als erstes meine Rezension eingestellt
auf meinen Blog:http://michaelaweber58.wordpress.com
bei Amazon unter Michaela
bei Hugendubel.de
bei Buch.de-eine Kundin aus Weimar
Wenn ich sonst noch mehr Rezensionen machen soll ,maches ich es.Aber sonst habe ich es schon vielen Freunden empfohlen die auch sehr gerne lesen.Es kann sein das einige noch nicht frei geschalten worden sind.

KatharinaConrad

vor 1 Jahr

Debütautoren-Aktion 2016

Vielen Dank!! Ihr glaubt gar nicht, wie schön es sich anfühlt, wenn man solche Rückmeldungen für einen Roman bekommt, in den man so viel Mühe investiert und auch so viel eigenes Gefühl hineingelegt hat.
Ihr seid halt auch die besten Leser der Welt ;-)

KatharinaConrad

vor 1 Jahr

1: Prolog und "Schwäbisches Outback"

So, hier bin ich nochmal ... Ich freue mich wirklich sehr, dass offenbar allen der Einstieg ins Buch leicht gefallen ist und auch meine beiden Mädels, meine Hauptfiguren, so positiv aufgenommen wurden! Sie sind zwar auf den ersten Blick total verschieden, allein aufgrund ihres Alters und ihrer Lebensumstände, trotzdem haben sie doch von Anfang an einen Draht zueinander. Mir sind beim Schreiben natürlich beide ans Herz gewachsen - umso schöner ist es, wie gesagt, wenn auch ihr als LeserInnen einen Zugang zu ihnen finden konntet!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks