Ida

3,4 Sterne bei39 Bewertungen

Cover des Buches Ida (ISBN: B07F2JX3C7)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (20):
E
ElaK
vor 9 Monaten

Die Geschichte von Sigmund Freuds "Dora" mitreißend und einfühlsam erzählt von ihrer Urenkelin. Versponnen wie ein Labyrinth.

Kritisch (6):
A
Anja_Lev
vor 3 Jahren

Die Sprecherin betont so seltsam, dass ich nach ca. 30 Minuten bereits abgebrochen habe und der Geschichte keine Chance geben konnte.

Alle 39 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ida"

Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der petite hystérie und der verschlungenen Familiengeschichte. Dora, die kaum achtzehn war, als sie es wagte, ihre Kur bei Sigmund Freud vorzeitig zu beenden, und ihn, wie er es fasste, "um die Befriedigung brachte, sie weit gründlicher von ihrem Leiden zu befreien". Von ihr, die eigentlich Ida hieß, handelt dieser mitreißende Roman.

Katharina Adler erzählt mit großem gestalterischen Können von einem weitreichenden Leben - von Welt- und Nervenkriegen, Ehe und Exil, Analyse und Erinnerung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F2JX3C7
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Argon Verlag
Erscheinungsdatum:25.07.2018
Das aktuelle Buch ist am 24.07.2018 bei Rowohlt erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:B07F2JX3C7
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
    Verlag:Argon Verlag
    Erscheinungsdatum:25.07.2018
    Das aktuelle Buch ist am 24.07.2018 bei Rowohlt erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks