Katharina Arrigoni Schweizer Brot

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schweizer Brot“ von Katharina Arrigoni

Für richtig gutes Schweizer Brot ist kein Weg zu weit. Backstuben, die ursprüngliches, schmackhaftes Brot anbieten, gibt es hierzulande denn auch nicht wie Sand am Meer. Die naheliegende Lösung heisst: selber backen! Kein Zufall, dass Food-Blogs boomen, die auf Brot spezialisiert sind. Einer der besten ist «Besonders gut – Brot mit Laib und Seele» von Bloggerin Katharina Arrigoni. In ihrem ersten Brotbackbuch verrät Katharina, wie einfach ursprüngliche Rezepte funktionieren, und sie zeigt, wie es mit wenig Aufwand gelingt, Brote mit viel Geschmack und langer Frischhaltung aus dem Ofen zu ziehen. Bekannte und neue Brotrezepte, die durch die regionalen Zutaten ihren festen Bezug zur Schweiz haben, wechseln sich ab.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen