Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Mehr als Freundschaft

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Katharina B. Gross und ihrem neuen Roman »Mehr als Freundschaft«.
Du liest gerne romantische Romane?Dann bewerbe dich direkt zur Leserunde!

Leserundenstart ist direkt nach der Buchmesse Leipzig am 19. März 2018

Marco und Nils sind beste Freunde, sie gibt es nur im Doppelpack. Das ist etwas, das jeder weiß. Was jedoch nicht jeder weiß: Eigentlich sind die beiden ein Paar. Kein Problem für sie – oder vielleicht doch? Wie lange können sie dieses Geheimnis für sich behalten? Wie lange sind beide mit diesem Versteckspiel glücklich? Und was passiert, wenn der eigene Freundeskreis plötzlich versucht, Marco an die Frau zu bringen?




Leseprobe über Blick ins Buch

Katharina B. Gross, Jahrgang 1988, lebt mit ihrem Mann in einer Kleinstadt in Niedersachsen. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie hauptberuflich als Bilanzbuchhalterin in einer Steuerberatungskanzlei.





Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, diesen Roman zu lesen.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als digitales Rezensionsexemplar (eBook). 

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zum Klappentext &  in welchem Format möchtest du gerne mitlesen?  


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Katharina B. Gross
Buch: Mehr als Freundschaft

Meine_Magische_Buchwelt

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe von Katharina B. Gross bereits "Call me Baby" mit großer Begeisterung gelesen und freue mich riesig darüber, dass es eine neue Leserunde mit ihr und ihrem neuen Roman gibt.
Der Klappentext klingt nach einer sehr interessanten und gefühlvollen Geschichte und macht direkt neugierig.

Ich wäre unheimlich gerne bei der Leserunde mit dabei, hüpfe gleich mal mit in den Lostopf für ein Leseexemplar im epub Format und versuche mein Glück.

Zanzarah

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover ist schon sehr gelungen. Auch der Klappentext hat mich gleich angesprochen. Ich hoffe, dass die beiden zusammen bleiben und am Schluss offen zusammen sein können.

Beiträge danach
49 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LukeDaSilva

vor 6 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Danke das ich mitlesen durfte :) Meine Rezi findest du hier:

https://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-B.-Gross/Mehr-als-Freundschaft-1537097760-w/rezension/1545912421/

und auf Amazon nochmal das Gleiche.

Yvonne76

vor 6 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Das Buch war einfach super gewesen und auch noch einmal vielen Dank das ich mit lesen durfte. Hier meine Rezension: https://www.amazon.de/review/R1JJW1KP05MLHZ/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Yuura

vor 6 Monaten

Kapitel 9 - Ende
Beitrag einblenden

Kapitel 9
Der Junggesellenabschied... Ach herrje. Interessante Wette ;) Klar, dass Nils gewinnt ;P und obwohl sich die Jungs lustig machen, kamen aber keine negativen, abfällige Bemerkungen, da es ja quasi nur eine Wette war, trotzdem...
Hach schön, dass sie später auf der Reeperbahn endlich mal öffentlich Händchen halten, es kommt so langsam...
Position 1658/62% da steht: „zwar ist hat sich der Alkohol in mir...“
dieses Kuddelmuddel irritiert beim Lesen, ich glaube das „ist“ ist zu viel.
Solche Typen wie in der Bahn gibt es immer und die wird es immer geben. Die waren aber auch einfach stockbesoffen. Solche Typen gibt’s überall. Besoffene kann man nicht wirklich ernst nehmen, die sind nicht nur zu Homosexuellen so. Marco hat recht, zusammen schaffen sie das und mit den richtigen Freunden auch.

Kapitel 10
Ich vermute die ganze Zeit, dass Marco eher damit Probleme hat, dass Marco ihn anlügt, was Sarah und Vanessa betrifft.
Endlich verliert Nils mal die Kontrolle und merkt vielleicht dadurch, dass das alles gar nicht schlimm ist. Na klasse ausgerechnet Klaus hat sie erwischt, uff nerviger Charakter aber zu dem hab ich ja schon was gesagt.
Position 1800 „Es wohl für alle das Beste, wenn du freiwillig gehst.“ Da fehlt ein Wort bzw das Prädikat.
Danke Dieter! Danke Danke Danke darauf hab ich gewartet, endlich redet mal einer tacheles und bringt alles auf den Punkt.
Peter und Klaus zwei typische homophobe A..., mehr sage ich nicht dazu.

Kapitel 11
Hm durch Marcos Gefühlsausbruch.... Ich frage mich, ob es Nils eigentlich klar ist, dass er mit Marco dasselbe macht, wie Peter damals mit ihm, ganz genau dasselbe.
Aber es war klar , dass Marco irgendwann platzt und es kommt, wie es jetzt gekommen ist. Natürlich hält er das nicht aus.
Der Rückblick auf ihren Kuss war sehr schön. Marco ist nicht direkt überzeugt, sondern hadert noch etwas, was ich sehr realistisch finde, dennoch ist es sehr schön geschrieben.
Oh Gott ist Marcos Papa süß. Bei dem hatte ich die meisten Befürchtungen aber sein Kommentar mit dem Schwiegersohn ist unfassbar toll. Ich hätte fast selbst geweint.
Marcos Eltern sind toll und ich wünsche jedem Kind, das es solche Eltern hat, egal ob homo oder hetero. Verständnisvoll und offen.
Schade, dass es nicht so gut bei seinen Freunden klappt, ich drück ihm die ganze Zeit die Daumen aber zweimal Outing direkt hintereinander ist wohl etwas schwierig.

Kapitel 12
Erster Schritt überwunden, so muss ein guter Chef sein. Schade, dass solche Leute fast nur in Büchern existieren, obwohl viele sind ja auf dem richtigen Weg. Die Sexualität hat mit der Leistung des Arbeiters nicht zu tun und Nils ist nun mal gut. Endlich hat Nils gute Erfahrung gemacht. Ich hab mich so für ihn gefreut.
Bei Tom und Anna-Lea habe ich tatsächlich ein bisschen geweint und ich wusste es.. Tom stört es mehr, dass sie es ihm verheimlicht haben. Ich wusste es doch :D.
Position 2404: „ Anna-Lena greift nach meinen Händen und drückt sie sanft und führt sie mich zurück zum Sofa.“ Das „sie“ nach „führt“ ist denke ich ein sie zu viel, da kommt man beim Lesen ins stolpern.
Eine sehr süße Szene zum Schluss. Schön, dass Tom mitspielt. ;D Respekt an Nils. Er hatte ja schon ein heftiges Trauma und wahnsinnige Ängste und jetzt traut er sich sowas, vor all den Leuten. Ich finde es gut, dass es so kommt und die beiden nicht einfach so wieder zusammen kommen, sondern, dass Nils mal allen Mut zusammen nehmen muss und über den Schatten springen muss.

Kapitel 13
Endlich, endlich endlich reden die beiden miteinander. Marco lässt sich auf Nils Entschuldigung ein, nach der ganzen Sache, wäre es auch gemein gewesen wenn nicht ;) Sarahs Reaktion war mir ja sowas von egal :D Soll sie doch geschockt sein.
Tom, ist fies, dass er die beiden so erschreckt. Aber die Freunde sind einfach klasse, auch die anderen nicht nur Tom und Anna-Lena. So wie Felix, der die beiden verteidigen will. Marco und Tom reden auch endlich miteinander und ja das sind richtige Freunde. Freunde, richtige Freunde halten zueinander egal was kommt, egal welche Sexualität der beste Freund hat.

Epilog
Ein sehr schönes Ende, bei dem Nils Gefühle nochmal deutlich werden. Die verpatzte Bestellung mit dem „Blowjob“ war urkomisch. Es wird schön zusammen gefasst, was sich so getan hat, bei Marcos Eltern, Nils Mutter und bei ihren Freunden. Die beiden wohnen zusammen, das nenne ich den ersten Schritt in die richtige Richtung. Ein sehr schönes und süßes Ende.

Yuura

vor 6 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen Dank, dass ich wieder an einer Leserunde von dir teilnehmen durfte. Ein schönes angenehmes Buch. An sich fand ich es schön zu lesen, hätte mir aber manchmal ein bisschen mehr gewünscht.
Hier ist meine Rezension, diesselbe hab ich auch auf Amazon hochgestellt:
https://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-B.-Gross/Mehr-als-Freundschaft-1538000629-w/rezension/1546438455/

Schnuffelchen

vor 6 Monaten

Kapitel 9 - Ende
Beitrag einblenden

Mi meinem letzten Beitrag habe ich mir etwas Zeit lassen müssen.
Wie das meiste, war auch der große Knall nicht überraschend. Auch wenn es am Ende ein Happy End gab, bin ich mit der Geschichte nicht versöhnt. Ich habe mit mehr versprochen. Mir sind die Figuren alle zu oberflächlich und die Nebencharaktere zu einseitig und klischeehaft geblieben. Ich konnte einfach nicht warm mit ihnen werden.

Schnuffelchen

vor 6 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen Dank für die LR, auch wenn ich mit der Geschichte nicht warm werden konnte.

meine Rezi bei LB https://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-B.-Gross/Mehr-als-Freundschaft-1537097760-w/rezension/1546490118/

und auf dem Blog
https://schnuffelchens-buecher.de/?p=3527

Kiki77

vor 6 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Hallo Katharina,
vielen Dank für Dein Buch, es hat mir gut gefallen und ich finde das Thema sehr gut gewählt.
Rezi wortgleich bei Thalia, LB, Lesejury und Amazon:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-B.-Gross/Mehr-als-Freundschaft-1538000629-w/rezension/1547810995/1547820025/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/121719/Product

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.