Katharina Brinckmann

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 30 Rezensionen
(14)
(11)
(4)
(2)
(0)
Katharina Brinckmann

Lebenslauf von Katharina Brinckmann

1965 wurde ich in Nordrhein-Westfalen geboren und verbrachte nach meiner Ausbildung selbst einige Zeit in England. Als Mutter von drei Kindern und Frau eines selbständigen Unternehmers lebe ich im Grünen am Rande des Ruhrgebietes. Schon vor vielen Jahren kam mir die Idee zu der Romanze von Melanie und George und nun, da zwei meiner Kinder erwachsen sind, hatte ich endlich die Gelegenheit, diesen Roman zu schreiben. Mein erstes Buch „Bis zum nächsten Sommer“ ist der Auftakt einer zweiteiligen Erzählung und erschien im Sommer 2016. Das Ende der Geschichte um Melanie und George wird im Herbst 2016 unter dem Titel „Seit dem letzten Sommer“ im Handel erhältlich sein.

Bekannteste Bücher

Seit dem letzten Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis zum nächsten Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Katharina Brinckmann
  • Liebe gegen alle Regeln

    Bis zum nächsten Sommer

    Alexandra_G_

    14. December 2017 um 15:47 Rezension zu "Bis zum nächsten Sommer" von Katharina Brinckmann

    „Bis zum nächsten Sommer“ ist ein 688 Seiten starker Roman aus der Feder von Katharina Brinckmann. Es handelt sich hier um den ersten von zwei Bänden, welcher uns in die Welt einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte entführt. Ich bedanke mich an dieser Stelle für das Exemplar, welches mir zum Rezensieren zur Verfügung gestellt wurde. Klappentext: Mit 19 steht Melanie die ganze Welt offen, doch was sie mit all ihren Möglichkeiten anfangen soll, weiß sie nicht. So einigt sie sich mit ihren Eltern darauf, für ein Jahr als Au-Pair ...

    Mehr
  • Unglaublich toll - erinnert an Dirty Dancing

    Bis zum nächsten Sommer

    beautifulbookworld

    23. November 2017 um 19:31 Rezension zu "Bis zum nächsten Sommer" von Katharina Brinckmann

    REZI-TIME Hallo ihr Lieben,Hier nach langer Zeit mal wieder eine Rezension von mir, viel Spaß Autor: Katharina BrinkmannTitel: Bis zum nächsten SommerSeitenzahl: 683Format: e-book oder TaschenbuchVerlag: Books on DemandBewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐Klappentext:Mit 19 steht Melanie die ganze Welt offen, doch was sie mit all ihren Möglichkeiten anfangen soll,  weiß sie nicht.  So einigt sie sich mit ihren Eltern darauf, für ein Jahr als Au-Pair in London zu arbeiten. Kaum dort angekommen läuft sie dem attraktiven Geschäftsmann George Duncan vor ...

    Mehr
  • Eine junge Frau, auf dem Weg sich selbst zu finden

    Bis zum nächsten Sommer

    Hollysmum

    19. November 2017 um 21:51 Rezension zu "Bis zum nächsten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Zum Inhalt:Melanie ist 19 Jahre alt und wird von ihren Eltern als Au-Pair nach London geschickt um dort eine gewisse Reife und Eigenständigkeit zu erlernen bevor sie ihre Ausbildung im elterlichen Betrieb beginnt. Doch kaum dort angekommen lernt sie den attraktiven George kennen in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch George ist ihr altersmäßig 25 Jahren voraus. Kann eine solche Beziehung Bestand haben?Die Grundidee dieses Buches erinnert mich dich stark an Fifty Shades of Grey. Ein naives,junges Ding verliebt sich in einem ...

    Mehr
  • Wirre Tagebuchaufzeichnungen ....

    Seit dem letzten Sommer

    Tintensport

    12. November 2017 um 23:12 Rezension zu "Seit dem letzten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Wirre Tagebucheintragungen einer überforderten Vierzehnjährigen? War ich bei Teil eins der Serie guten Willens der Autorin ernsthafte Romanabsichten zu unterstellen - ja, ich war sogar (trotz einiger sprachlicher Schwächen) recht angetan von dem Elan des Werkes und dem ungewöhnlicheren Plot (und freute mich auf eine Fortsetzung, schriftstellerische Weiterentwicklung und Abrundung des Themas) - so frage ich mich bei dem Kerschel, der mir hier zugemutet wird, ob ich es mit der Resteverwertung (oder noch eher dem eins zu eins ...

    Mehr
  • Pygmalion in der Tahtcher-Ära

    Bis zum nächsten Sommer

    Tintensport

    03. November 2017 um 20:06 Rezension zu "Bis zum nächsten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Bis zum nächsten Sommer Inhalt in Schlagworten, Kurzfassung:Eine andere Art von 80er RevivaloderWenn 50 Shades of Grey Sinn und Verstand verpasst kriegen.Meinung in Langfassung:Das ist kein literarisches Meisterwerk (obwohl der sprachlich schlichte, wie der Tagebuchstil fast schon wieder Methode haben könnten, passend zur unausgereiften Hauptfigur).ABER dramaturgisch ist der Roman gelungen. Vor allem bietet der Plot Neues; allein von daher reiht sich der Roman aus dem aktuellen Liebesroman-Einerlei wohltuend aus und bildet eine ...

    Mehr
  • Pygmalion in der Thatcher-Ära

    Bis zum nächsten Sommer

    Tintensport

    03. November 2017 um 17:48 Rezension zu "Bis zum nächsten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Bis zum nächsten Sommer Inhalt in Schlagworten, Kurzfassung:Eine andere Art von 80er RevivaloderWenn 50 Shades of Grey Sinn und Verstand verpasst kriegen.Meinung in Langfassung:Das ist kein literarisches Meisterwerk (obwohl der sprachlich schlichte, wie der Tagebuchstil fast schon wieder Methode haben könnten, passend zur unausgereiften Hauptfigur).ABER dramaturgisch ist der Roman gelungen. Vor allem bietet der Plot Neues; allein von daher reiht sich der Roman aus dem aktuellen Liebesroman-Einerlei wohltuend aus und bildet eine ...

    Mehr
  • Achterbahn der Gefühle...

    Seit dem letzten Sommer

    AnMaPhi

    18. July 2017 um 18:54 Rezension zu "Seit dem letzten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Lieblingszitat:S. 476: „Es gibt eben keine Regeln, wenn es um die Liebe geht.“ Cover: Das Cover ist zwar sehr schlicht gehalten – aber mir gefällt es sehr. Manchmal ist weniger halt mehr. Meinung/Fazit: Der Schreibstil von Katharina Brinckmann ist flüssig und man ist direkt im in der Geschichte drin. Die jeweiligen Kapitel werden in Tagen unterteilt und man kann somit den zeitlichen Ablauf der Liebesgeschichte hautnah miterleben. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Melanie und George geschrieben, sodass man ihre Gefühle ...

    Mehr
  • Fortsetzung zu „Bis zum nächsten Sommer“

    Seit dem letzten Sommer

    daneegold

    21. June 2017 um 12:17 Rezension zu "Seit dem letzten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Das Buch „Seit dem letzten Sommer“ knüpft an das Buch „Bis zum nächsten Sommer“ an, das ich auch unbedingt empfehlen würde vorher zu lesen, um die Vorgeschichte zu diesem Buch zu kennen.In ihrer Zeit als Au-pair in England lernt Melanie den smarten George kennen und lieben. Noch nie zuvor hatte sie so tiefe Gefühle für einen Mann und auch George ist Melanie absolut verfallen. Doch sein Status und der Altersunterschied zwischen den beiden werfen auch eine Menge Probleme auf. Als George wieder einmal beruflich für längere Zeit ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne und fesselnde Liebesgeschichte

    Seit dem letzten Sommer

    katrin297

    02. June 2017 um 14:50 Rezension zu "Seit dem letzten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Die Liebesgeschichte von Melanie und George geht weiter und knüpft sofort an den ersten Teil an. Melanie entwickelt sich zu einer jungen Frau, die ganz genau weiß was sie will.Auch George macht eine erstaunliche Entwicklung durch. Aus dem selbstständigem und freiem Mann, der seine Freiheit liebt, entwickelt sich ein sehr liebender Mann, der für seine Frau die Sterne vom Himmel holen würde. Die beiden stehen gemeinsam viele und sehr schwere Krisen durch. Am Anfang ist es die Distanz, die Melanie zu schaffen macht und sie ist ...

    Mehr
  • Zweiter Teil einer empfehlenswerten Reihe - sehr unterhaltsam, tolle Charaktere

    Seit dem letzten Sommer

    Kellenbay

    29. May 2017 um 11:39 Rezension zu "Seit dem letzten Sommer" von Katharina Brinckmann

    Der zweite Teil schließt zeitlich direkt an den ersten an – sodass man ganz schnell wieder in der Geschichte drin ist. Die Charaktere dieser Geschichte sind ganz besonders: Das junge deutsche Au-pair-Mädchen Melli und der deutlich reifere Engländer George – dazu spielt die Geschichte in den 80er Jahren und versprüht damit seinen eigenen Charme. Ich hätte beide Protagonisten manchmal einfach schütteln können wegen ihres Verhaltens – aber wenn man genauer darüber nachdenkt, ist das Verhalten von beiden absolut nachvollziehbar.  Oft ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks