Neuer Beitrag

KatharinaBrinckmann

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Dies ist meine erste Leserunde bei Lovelybooks. In meinem ersten Roman erzähle ich die Geschichte von Melanie und George, die gewissermaßen eine moderne Cinderella-Story ist, trotzdem aber ohne die üblichen Klischees auskommt. Die Geschichte spielt im England der 80er Jahre und so kommt nicht nur eine Person vor, die den typischen, schwarzen Humor der Briten hat.
Interessiert ihr euch für eine moderne Geschichte ohne Handy und Internet?


Inhaltsangabe
London 1985: Melanie, 19 Jahre jung, wird von ihren Eltern nach England geschickt. Kaum dort angekommen, läuft sie dem attraktiven Geschäftsmann George Duncan vor das Auto. Eigentlich möchte sie diesen Zwischenfall so schnell wie möglich wieder vergessen, denn er hat sich ihr gegenüber nicht gerade freundlich verhalten. Als er einige Zeit später wieder vor ihr steht, dreht sich ihre Welt plötzlich ganz anders.



Über mich
1965 wurde ich in Nordrhein-Westfalen geboren und verbrachte nach meiner Ausbildung selbst einige Zeit in England. Als Mutter von drei Kindern und Frau eines selbständigen Unternehmers lebe ich im Grünen am Rande des Ruhrgebietes. Schon vor vielen Jahren kam mir die Idee zu der Romanze von Melanie und George und nun, da zwei meiner Kinder erwachsen sind, hatte ich endlich die Gelegenheit, diesen Roman zu schreiben. Mein erstes Buch „Bis zum nächsten Sommer“ ist der Auftakt einer zweiteiligen Erzählung und erschien im Sommer 2016. Wie und ob es mit Melanie und George weitergeht erzähle ich in meinem zweiten Roman „Seit dem letzten Sommer". Dieser ist im Dezember 2016 erschienen. 


Leserunde
An der Leserunde werde ich regelmäßig teilnehmen und hoffe mit euch rege ins Gespräch zu kommen. Dafür stelle ich insgesamt sieben Bücher zur Verfügung. 


Zum Schluss möchte ich euch noch um eine ehrliche Rezension bitten, und gerne auch auf den Händlerseiten (Amazon, Thalia etc.) und auf Facebook.


Autor: Katharina Brinckmann
Buch: Bis zum nächsten Sommer

marpije

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Englische Humor mag ich gerne, 80er-Jahre mag ich auch damals habe ich mein Mann kennen gelernt und ja wir waren ohne Handy und ohne Internet, werde ich gerne die Geschichte über Melanie und George lesen und die Erinnerungen erwecken.

Ich hoffe hier handelt sich um ein Printexemplar, EBook kann ich nicht lesen.

VonDerZeitBeseelt

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine Story, die in den 80er spielt?! Humorvoll, ohne Handys und nicht zu klischeebeladen?!
Na, da springeich doch freiwillig in den Lostopf! :)

Beiträge danach
369 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KatharinaBrinckmann

vor 6 Monaten

Kap. 16-19 Welche Nebenfiguren gefallen euch am besten?

katrin297 schreibt:
Aus Allan werde ich noch nicht ganz schlau, bzw weiß ich nicht ob er für oder gegen die Beziehung von George und Melanie ist.

Wahrscheinlich weiß Alan das selber auch noch nicht so genau.

katrin297

vor 5 Monaten

Kap. 19-20 Wie seht ihr das? Stärkt George Melanie oder nicht?
Beitrag einblenden

daneegold schreibt:
Dass das Thema Kinder Probleme aufwerfen würde, war klar. Dass George aber sogar sterilisiert ist, ist natürlich hart. Ich verstehe Melanies Verzweiflung absolut.

Also ich muss sagen, dass es meine Vermutung war, dass george sterilisiert ist. Erstens wegen seinem "kaltem" Verhältnis" zu seinem Sohn Andrew, aber auch zu anderen Kindern wie Larry zum Beispiel. allerdings finde ich, dass er es ihr vorher hätte sagen müssen, bevor er ihr den Antrag gemacht hat, aber ich kann schon verstehen warum er es sich für später aufgehoben hat. Das ist nun eine sehr schwere Entscheidung, die Melli treffen muss, aber im Endeffekt muss sie sich fragen, ob sie ohne Kinder glücklich wird und ihr "nur" George ausreicht.

katrin297

vor 5 Monaten

Kap. 21- Ende Zu guter Letzt...

Nun bin ich auch durch mit dem Buch und ich muss sagen mir hat die egschichte wirklich gut gefallen vone rster bis zur letzten Seite. Ich habe mich keine Sekunde gelangweilt.
George versucht zwar ab und zu ,zu sehr über Melanies Leben zu bestimmen, aber eigentlich meint er es gut. Ich bin mir sicher, dass mit der Zeit Melanie herausfinden wird was sie will und es auch tun wird. Einem ist sie sich sicher, dass sie George liebt und das ist erst mal das Wichtigste. Sie wird ihren Weg gehen, da bin ich mir ganz sicher und freue mich schon sehr auf das zweite Buch:) Ich bin natürlich auch sehr gespannt wie es weiter geht, schließlich ist das Thema Kinder auch noch nicht ganz geklärt, bzw ob sich Melanie damit abfinden kann nie gemeinsame Kinde rmit George zu haben.
Vielen Dank ,dass ich dabei sein durfte! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und mich damit zu beschäftigen!
Es ist eine tolle Liebesgeschichte.
Hier nun meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-Brinckmann/Bis-zum-n%C3%A4chsten-Sommer-1277292328-w/rezension/1447607106/

KatharinaBrinckmann

vor 5 Monaten

Kap. 21- Ende Zu guter Letzt...
Beitrag einblenden
@katrin297

Vielen Dank Katrin, für die hervorragende Rezension und die fünf Sterne. Ich habe mich sehr gefreut.

JasminWinter

vor 5 Monaten

Interessiert euch ein Buch, das in den 80er Jahren spielt?

Auf jeden Fall. Ich liebe auch Filme aus den 80ern und 90ern und deshalb mag ich auch Bücher die sich in dieser Zeit Abspielen.❤️

JasminWinter

vor 5 Monaten

Findet ihr den Klappentext ansprechend?

Als mich hat er auf jeden Fall neugierig gemacht. 😊

JasminWinter

vor 5 Monaten

Spricht euch das Cover an?

Mir gefällt das Cover wirklich sehr gut, es ist mir direkt ins Auge gesprungen. ❤️

Neuer Beitrag