Neuer Beitrag

Katharina_B

vor 5 Jahren

Hallo Ihr Lieben,

auch ich möchte Euch am Welttag des Buches eine Lesefreude bereiten. Ich verlose 5 E-Books meines Romans Das Haus der Medusa.


Darum geht es:

Ein altes Haus in Hamburg-Altona: das Haus der Medusa. Streng wacht die schlangenhaarige Dämonin über ihre zum Teil recht sonderbaren Bewohner. Die junge Patissière Florentine ist glücklich, dass sie hier sowohl eine Wohnung als auch Räume für ihre Confiserie gefunden hat und richtet sich mit Begeisterung ein.

Doch je länger sie in dem Haus wohnt, desto unheimlicher wird es ihr. Nach und nach entdeckt sie, dass alle ihre Nachbarn etwas verbergen, dass hinter jeder verschlossenen Tür Geheimnisse lauern. Als auch noch mysteriöse Todesfälle auftreten, ist es endgültig vorbei mit Florentines Ruhe. Sie stellt Nachforschungen an – und verstrickt sich dabei selbst immer mehr in den Machenschaften ihrer Nachbarn. 


Und das müsst Ihr tun:

Erzählt mir Erlebnisse aus Eurer Nachbarschaft. Habt Ihr sonderbare Nachbarn oder nette? War mal ein Nachbar besonders hilfsbereit? Ist vielleicht eine Nachbarin längst zur besten Freundin geworden? Feiert Ihr mit den Nachbarn gemeinsam Feste? Oder sprecht Ihr nie miteinander? Ich bin gespannt auf Eure Erlebnisse!

Achtung! Unter den Bewerbern mit den schönsten Anekdoten verlose ich zusätzlich 2 E-Books meines Romans Ebbe und Glut. Dies ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die vor allem Frauen ab Mitte 30 sehr spannend finden.

Bewerbungsschluss ist der 28. April.

Ich drücke Euch allen die Daumen!

Herzliche Grüße
Katharina Burkhardt



Autor: Katharina Burkhardt
Bücher: Das Haus der Medusa,... und 1 weiteres Buch

cherrylouu

vor 5 Jahren

Wir haben wirklich tolle Nachbarn, die immer hilfsbereit sind und mit denen wir auch immer gemeinsam Geburtstage von den jeweiligen Familienmitgliedern mitfeiern. Es ist schön, so eine Verbindung mit Nachbarn zu pflegen. Jedoch haben wir auch auf der anderen Seite unseres Hauses welche, die uns beobachten. Zumindest kommt es mir manchmal so vor. Mit denen haben wir nicht so viel Kontakt. Also alles in einem kommt es ganz darauf an, ob man mit den Personen zurechtkommt oder nicht, ist Glückssache, auf was für Nachbarn man zutrifft. (:

lord-byron

vor 5 Jahren

Im Moment haben wir auch nur nette Nachbarn um uns herum. Aber vor vielen Jahren lebte ich mit meinem Freund, mittlerweile sind wir schon 23 Jahre verheiratet, ;o) in einem Mehrfamilienhaus. Wir saßen abends vor dem Fernseher, als ich plötzlich meine Nachbarin vor dem Haus schreien hörte. Sie schrie voller Panik nach ihrem Hund. Ohne groß nachzudenken rannte ich die Treppe herunter und sah, dass die Haustüre eingetreten war. Ich stürzte vor das Haus und da lag meine Nachbarin, die in meinem Alter ist, auf dem Gehweg und ihr Freund holte gerade mit dem Fuß aus um nach ihr zu treten. Ich schrie er solle aufhören und er meinte er wollte ihr nur aufhelfen, da sie gestürzt wäre. Ja klar. Ihr Gesicht war dick angeschwollen und sie blutete stark. Sie weinte schrecklich und meinte, er habe ihren Hund getreten und die Hündin wäre weggelaufen. Ich sah, dass ganz viele Nachbarn hinter ihren Fenstern standen aber keiner hatte mal daran gedacht die Polizei zu rufen. Sie hätten ja was versäumen können. Man war ich sauer. Mein Freund schaute mittlerweile auch aus dem Fenster und ich bat ihn die Polizei anzurufen und den Typen so lange nicht aus den Augen zu lassen. Ich machte mich dann auf um den Hund zu suchen. Weit musste ich nicht gehen und die Hündin kam mir total verstört entgegen. Da kam dann auch schon die Polizei. Meine Nachbarin wurde ins Krankenhaus gebracht und der Hund blieb die Nacht über bei uns. Die Nachbarin hatte einen Jochbeinbruch, eine Platzwunde, 2 lockere Zähne und einige Prellungen. Ihr Freund kam in Untersuchungshaft. Das war wirklich ein Erlebnis das ich nie vergessen werde. Und es macht mich heute noch wütend, dass die Nachbarn nur aus den Fenstern glotzten und keiner den Mumm hatte zu helfen oder wenigstens die Polizei zu rufen.

Beiträge danach
53 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kitsune87

vor 5 Jahren

awwwww :D wie tol ist das denn??? ich freue mich sehr!!

lord-byron

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und viel Spaß beim Lesen. Ich hatte leider kein Glück *schniiieeeeef*

sandy0815

vor 5 Jahren

Ich bin ganz von den Socken, dass ich zu den Gewinnern gehöre. Vielen Dank!

Henriette

vor 5 Jahren

Ich freue mich sehr. Danke, danke, danke ....

Tiana_Loreen

vor 5 Jahren

O.o Ich habe gewonnen! *freu* *Luftsprung*
Vielen, vielen Dank! Freue mich riesig!
PN geht jz raus :)

MattT

vor 5 Jahren

Super! Herzlichen Dank! Ich freue mich riesig :D

Themistokeles

vor 5 Jahren

Huch :D Damit hatte ich jetzt gar nicht gerechnet ^^ PN ist aber gerade schon rausgegangen :o) *freu*

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.