Katharina Dölling

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(0)
(0)
Katharina Dölling

Lebenslauf von Katharina Dölling

Katharina Dölling, geboren 1966, studierte Germanistik und Musik für das Lehramt. 2002 absolvierte sie eine Ausbildung zur Staatlich anerkannten Logopädin und arbeitet heute in ihrer eigenen mobilen Logopädiepraxis. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Oberfranken. Bereits als junge Frau entdeckte sie das Schreiben für sich. Ein eigenes Buch war stets im Fokus. Bevor es dazu kam, hat sie für verschiedene Zeitungen Texte verfasst. Katharina Dölling setzte sich schon immer intensiv mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinander. Daraus entstand AUTSCH!, ihr Erstlingswerk, das humorvoll auf die Missstände im Gesundheitssystem hinweist.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Katharina Dölling
  • Sollte selbsternannten Halbgöttern zu denken geben

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Buchfan276

    25. December 2017 um 13:49 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Ob unerkannt gebliebene Frakturen, fehldiagnostizierte Infektionskrankheiten, Odysseen zwischen Praxistür und Parkplatzschranke oder den ganz alltäglichen Ärztewahnsinn. Was die "Halbgötter in Weiß" angeht, da hat Autorin Katharina Dölling schon nahezu alles erlebt. In 17 satirisch gestalteten Kurzgeschichten, die auf Tatsachen aufbauen, erzählt sie von Gynäkologen, die eigentlich Psychotherapeuten sind, Ärzten, die besser Bäcker geworden wären und Psychologinnen, die ihre Patienten in skurriler bayerischer Tracht empfangen und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Katharina_Doelling

    zu Buchtitel "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    AUTSCH!Liebe Leserinnen und Leser,als junges Mädchen stellte ich mir meine erwachsene Zukunft so vor: zuerst einen Mann finden, dann ein Kind bekommen, ein Haus bauen, einen Hund zur Familie holen und als Krönung ein Buch schreiben. Was ist daraus geworden? Das Leben hat es gut mit mir gemeint. Meine damaligen Wünsche wurden erfüllt, nur die Reihenfolge war eine andere. Deswegen ließ mein Buch auch etwas auf sich warten. Nun ist es da und ich möchte es euch gerne vorstellen.Ich lade euch herzlich zu meiner ersten Leserunde ein. ...

    Mehr
    • 318
  • Ernstes Thema mit Humor geschrieben

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    milchkaffee

    22. December 2017 um 22:14 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Die Autorin beschreibt in Ihrem Buch, Ihre Erfahrungen mit den verschiedensten Ärzten. Die Geschichten sind teilweise erschreckend, machen nachdenklich, sind aber stets humorvoll geschrieben, dass man das Buch wirklich gerne ließt. Teilweise hatte ich ähnliche Erfahrungen gemacht.Lesenswert, egal ob gesund oder erkrankt...

    • 2
  • Diagnostiziert ihr noch oder werdet ihr schon therapiert?

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Schlurismommy

    15. December 2017 um 08:46 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Katharina berichtet in diesem Buch von schier unglaublichen Arzterlebnissen. Nicht nur traurig , dass sie so viele davon hatte, sondern auch wie diese ablaufen. Jeder ist schon mal in einer Arzt-Patientensituation gewesen, die nicht zu Gunsten des Leidenden ausfiel, doch woran mag das liegen? Katharinas Buch regt zu nachdenken an und sollte einen Anstoß geben um unser Gesundheitssystem zu hinterfragen. Alle Seiten sind unzufrieden und keiner kennt die Lösung? zumindest sollte man sich hier mal ein Bild von der Patientenseite ...

    Mehr
    • 2
  • Lachen, auch wenns weh tut...

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    kaha38

    12. December 2017 um 18:45 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Wer kennt sie nicht, die schaurigen Begegnungen mit Ärzten, die einen hilflos erscheinen lassen. Ausgeliefert, missverstanden, abgewürgt und sich und seinen Zweifeln selbst überlassen. Der Autorin Katharina Dölling sind einige dieser Begegnungen widerfahren und sie versucht diesen Geschichten doch noch etwas Lustiges abzugewinnen. Gelingt es? Nicht immer. Manchmal sind diese Episoden so absurd, so unglaublich und erschütternd, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. Sie schubst mit ihrem lockeren und witzigen Schreibstil ...

    Mehr
  • Realsatire zum Gesundheitswesen

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Schnuck59

    11. December 2017 um 15:06 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Anamnese:Katharina Dölling, geboren 1966, setzt sich schon immer mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinander. In ihrem Erstlingswerk „Autsch! Geschichten aus der Praxis“ hat sie ihre Erfahrungen als chronisch Erkrankte realsatirisch aufgearbeitet. In siebzehn Kurzgeschichten beschreibt sie wahre Gegebenheiten aus subjektiver Patientensicht und weist so ganz deutlich auf die Missstände im Gesundheitssystem hin. Symptome:Der Schreibstil ist locker, teilweise humorvoll angehaucht und leicht sarkastisch. Katharina Dölling schreibt ...

    Mehr
  • Irrungen und Wirrungen unseres kranken Gesundheitssystem

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Mar_Git

    09. December 2017 um 08:25 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Heute darf ich ein Buch rezensieren, welches mir persönlich sehr nahe ging, vielschichtige Gedanken in mir weckte und mich gleichzeitig herzlich zum Lachen brachte: Und zwar: "Autsch! Geschichten aus der Praxis" von der Autorin Katharina Dölling. Es handelt sich dabei um eine Satire, die dem Leser in vielen kleinen Kapiteln aufschlussreich und gespickt mit viel Humor tiefe Einblicke in unser krankes Gesundheitssystem gibt. Frau Dölling erzählt in mehreren Geschichten Ihre Erlebnisse mit Krankheiten und den Umgang der ...

    Mehr
  • Irrungen und Wirrungen unseres kranken Gesundheitssystem

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Mar_Git

    09. December 2017 um 08:25 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Heute darf ich ein Buch rezensieren, welches mir persönlich sehr nahe ging, vielschichtige Gedanken in mir weckte und mich gleichzeitig herzlich zum Lachen brachte: Und zwar: "Autsch! Geschichten aus der Praxis" von der Autorin Katharina Dölling. Es handelt sich dabei um eine Satire, die dem Leser in vielen kleinen Kapiteln aufschlussreich und gespickt mit viel Humor tiefe Einblicke in unser krankes Gesundheitssystem gibt. Frau Dölling erzählt in mehreren Geschichten Ihre Erlebnisse mit Krankheiten und den Umgang der ...

    Mehr
  • Was man beim Arzt alles erdulden muss

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    Bluesky_13

    07. December 2017 um 13:37 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Bei diesem kleinen Werk kann man den Inhalt nicht getrennt wiedergeben. Es handelt sich um kleine Episoden, die die Autorin bei den verschiedensten Ärzten erlebt hat. Sie hat es mit sehr viel Humor gespickt und macht es so zu einem lustigen Lesevergnügen. Trotz des Humors sollte man aber dennoch nicht vergessen, das dies wirklich so erlebt wurde. Das stimmt einen dann doch auch ein wenig nachdenklich. Aber mal ganz ehrlich, wer hat so etwas noch nicht erlebt? Wir alle doch! Oder gibt es andere Raritäten, die ohne Erlebnis ...

    Mehr
  • Skurrile Arztgeschichten humorvoll aufgearbeitet

    AUTSCH! Geschichten aus der Praxis

    SunshineSaar

    05. December 2017 um 14:26 Rezension zu "AUTSCH! Geschichten aus der Praxis" von Katharina Dölling

    Auf das Buch „AUTSCH, das tut weh! – Geschichten aus der Praxis“ war ich sehr gespannt, denn ich lese gerne Erfahrungen von Mitmenschen mit bestimmten Themengebieten, die dann auch noch humorvoll aufgearbeitet wurden. In dem Buch zeigt die Autorin Katharina Dölling in siebzehn Geschichten aus der Praxis, welche skurrilen bis menschenverachtenden Kuriositäten einem Patienten widerfahren können. Man kann die Erzählungen als nette, witzige Kurzgeschichten oder als Zeitkritik am Gesundheitswesen lesen, das sich in den letzten Jahren ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.