Katharina E. Georgi Traummann und Klapperkiste

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(5)
(1)

Inhaltsangabe zu „Traummann und Klapperkiste“ von Katharina E. Georgi

Während der Multimillionär Alex seine Zeit damit verbringt, dass er den finden will, der seine Frau auf dem Gewissen hat, die durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, muss Laura sich alleine durchs Leben hangeln. Alles was sie hat, ist ihre Freundin beim Radiosender, ihre Arbeit im Diner und ihre alte, fast zwanzig Jahre alte Klapperkiste. Doch als Laura Alex auf bizarre Art kennenlernt, kommt mächtig Wums in ihr Leben.

Mich hat dieses Buch nicht überzeugt!

— Tanjaaaa
Tanjaaaa

Super Idee...

— Maireade
Maireade

Hätte durchaus Potenzial aber an der Umsetzung müsste noch viel gefeilt werden...

— Flora90
Flora90

Leider gibt es nichts, was mir an dem Buch gefallen hat. Gerade selbst publiziertes sollte mit Sorgfalt gegengelesen werden!

— Anna28
Anna28

naja, eine nette Idee....

— woelfchen90
woelfchen90

Zwei gleiche Klapperkisten können fatale Auswirkungen haben

— X-tine
X-tine

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schade!

    Traummann und Klapperkiste
    Tanjaaaa

    Tanjaaaa

    18. October 2016 um 17:41

    Während der Multimillionär Alex seine Zeit damit verbringt, dass er den finden will, der seine Frau auf dem Gewissen hat, die durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, muss Laura sich alleine durchs Leben hangeln. Alles was sie hat, ist ihre Freundin beim Radiosender, ihre Arbeit im Diner und ihre alte, fast zwanzig Jahre alte Klapperkiste. Doch als Laura Alex auf bizarre Art kennen lernt, kommt mächtig Wums in ihr Leben. Mich hat dieses Buch leider nur enttäuscht. Als ich den Titel und die Inhaltsangabe gelesen habe, dachte ich "Ui, dieses Buch klingt super witzig und kann genau das sein, was ich jetzt brauche!" Leider wurde ich enttäuscht. Es hat überhaupt keinen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen, da es durchzogen war mit Rechtschreibfehlern, Grammatikfehlern, Umgangssprache und Widersprüchen. Dies hat teilweise zu großen Verwirrungen geführt. Die Idee hinter dieser Geschichte gefällt mir sehr gut und ich glaube, wenn man das Buch noch mal überarbeiten würde, würde es auch Spaß machen zu lesen. Momentan kann ich das Buch leider nicht empfehlen.

    Mehr
  • Traummann und Klapperkiste

    Traummann und Klapperkiste
    Maireade

    Maireade

    14. October 2016 um 09:19

    In "Traummann und Klapperkiste" geht es um Laura, die sich schon sehr lange nach einem Abenteuer sehnt. Auch Alex ist eine der Hauptfiguren in diesem Buch. Er möchte den tragischen Tod seiner Frau rächen und kommt durch einen wahnsinnigen Zufall in Lauras Leben. Das Abenteuer kann beginnen..... Gemeinsam wollen Laura und Alex Gerechtigkeit ausüben.   Meinung: Die Geschichte hat mir gut gefallen, die Idee dahinter finde ich genial, nur an der Umsetzung hapert es ein wenig. Durch große Sprünge im Buch lässt sich die Story etwas schwerer nachvollziehen. Leider hab ich noch immer nicht herausgefunden wo die Geschichte spielt. Das Ende hat mir nicht so gut gefallen, es kam alles ein bisschen plötzlich. Für zwischen durch ist dieses Buch gut geeignet.

    Mehr
  • Eine Geschichte mit viel zu vielen Schwächen…

    Traummann und Klapperkiste
    Flora90

    Flora90

    10. October 2016 um 12:14

    Allein der Titel „Traummann und Klapperkiste“ und der dazugehörige Klapptext klangen in meinen Ohren einfach wunderbar. Es schien als ob eine lustige Liebesgeschichte und zugleich eine spannendes Abenteuer mit Verbrecherjagd auf mich warten würden. Aber was ich dann zu lesen bekam, hat mich doch sehr enttäuscht…Zwar kam der Inhalt, der dem Leser im Klapptext versprochen wird, wirklich vor. Allerdings war dieser sehr langweilig und durch ziemlich viele Rechtschreibfehler gespickt. Diese haben es mir nicht grade einfach gemacht die Geschichte zu lesen und auch zu verstehen. Zudem wurde vieles leider nur kurz angerissen und das Erscheinungsbild wirkte doch sehr holprig und verwirrend auf mich. So kam bei mir absolut keine Spannung oder ein romantisches Gefühl auf.Hinzukommen leider noch einige für mich unrealistische Szenen und Wiedersprüche. Auch wenn ich am Ende ungefähr wusste wie sich die gesamte Geschichte  zusammensetzt, habe ich immer noch das Gefühl nicht den gesamten Zusammenhang zu überblicken.Ich finde es wirklich schade, dass das Potenzial der Geschichte nicht ausgeschöpft wurde. Man hätte wirklich viel daraus machen können. Alleine eine Rechtschreibprüfung hätte hier ein großes Wunder bewirkt und zu einem positiveren Urteil meinerseits geführt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Traummann und Klapperkiste" von Katharina E. Georgi

    Traummann und Klapperkiste
    neobooks

    neobooks

    Liebe alle,wir laden euch heute zu einer neuen Leserunde zu dem humorvollen Roman "Traummann und Klapperkiste" ein.Zum Inhalt:Während der Multimillionär Alex seine Zeit damit verbringt, dass er den finden will, der seine Frau auf dem Gewissen hat, die durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, muss Laura sich alleine durchs Leben hangeln. Alles was sie hat, ist ihre Freundin beim Radiosender, ihre Arbeit im Diner und ihre alte, fast zwanzig Jahre alte Klapperkiste. Doch als Laura Alex auf bizarre Art kennenlernt, kommt mächtig Wums in ihr Leben.Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 epub-Freiexemplare! Macht jetzt mit, am 26.09.2016 losen wir dann die Gewinner aus!Beantwortet uns dafür einfach nur folgende Frage:Wie werden Laura und Alex sich kennen lernen?Die Autorin Katharina E. Georgi wird ebenfalls an der Leserunde teilnehmen.Los geht's, wir wünschen euch viel Glück!

    Mehr
    • 100
  • Mein UN-Lesehighlight des Jahres...

    Traummann und Klapperkiste
    Anna28

    Anna28

    09. October 2016 um 14:57

    Das es irgendwann kommt, das Buch, das mir die Haare zu Berge stehen lässt, war klar. Dass es sich aber hinter "Traummann sucht Klapperkiste" verbirgt, hätte ich nicht vermutet. Der Klappentext klang eigentlich sehr vielversprechend, und ich war gespannt, wie sich Alex und Laura nun kennenlernen, was die alte Klapperkiste aus dem TItel damit zu tun hat und wie die beiden sich nach überstandenem Abenteuer wohl kriegen.Ich muss dazu aber auch sagen - ich wusste nicht, dass es sich um ein selbsverlegtes Buch mit Verlagshilfe handelt. Hätte ich das gewusst, wären meine Erwartungen wohl von vornherein niedriger gewesen und ich hätte mir gedacht, dass kein richtiges Lektorat stattgefunden hat. Das wusste ich nun aber bei Lesestart nicht und musste deshalb mit entsetzen feststellen, dass bereits auf den ersten 3 Seiten so viele Zeichensetzungs- und Tippfehler vorhanden waren, dass ich mich gar nicht auf den Inhalt einlassen konnte. Der Schreibstil gefiel mir auch nicht, z.T. erinnerte es mich leider an den Schulaufsatz einer 8. Klässlerin. Und als wenn das nicht genug wäre, wurde das ganze gewürzt mit einer leider mehr als flachen Story, die auch -zumindest für mich - keine Logik beinhaltete. Mehr als einmal habe ich mich gefragt, wie doch vorgeblich erwachsene Menschen so einen Blödsinn im Buch fabrizieren. Den Sinn hinter einigen Handlungen habe ich vergeblich gesucht. Auch das Ende - auch wenn es zugegebenermaßen für mich überraschend war (aber auch sehr überraschend kam, da hätte man gut noch ein paar Seiten dranhängen können), hat mir gar nicht gefallen.Ich kann der Autorin nur dringend ans Herz legen -Buch von Freunden/Kolllegen lesen lassen! Alle Fragen, die sich diesen Personen beim lesen stellen, durch weiterführende Erklärungen im Buch erklären. Unnötiges aus dem Buch entfernen (wieso war es noch gleich interessant, das Donna eigentlich Drake heißt und eine "Transe" ist? Für mich ein völlig uninteressanter und für die Story auch unnötiger Handlungsstrang).Rechtschreibung korrigieren! Zeichensetzung dringen von jmd überarbeiten lassen, der sich damit auskennt! Das wird leider die größte Herausforderung in diesem Buch, da quasi fast jeder zweite Satz ein falsch gesetztes Komma enthält.So könnte die leider auch sehr dünne Story doch noch interessant werden. Nur mit diesen ganzen Fehlern konzentriert man sich einfach viel zu sehr auf diese, die Story geht völlig unter.So in der jetzigen Form kann ich leider nur die mindestmögliche Anzahl an Sternen vergeben, da hinter der dünnen Story leider eine völlig unmögliche und schlampige Umsetzung steht. Das habe ich persönlich schon als Frechheit gegenüber dem Leser empfunden.

    Mehr
  • Die Idee ist gut, aber ...

    Traummann und Klapperkiste
    brits

    brits

    08. October 2016 um 21:54

    Zum Inhalt ist leider nicht viel Gutes zu sagen. Laura und Alex lernen sich kennen als Alex seine tote Frau rächen will. Sie gerät zwischen die Fronten und bekämpft (mehr mit ihrer großen Schnütt als mit Taten) gemeinsam mit Alex die Bösewichter. Die Idee hinter der Story finde ich gut. Nur leider hapert es hier an der Umsetzung. Szenen wurden gar nicht beschrieben und schnell herunter gerasselt. Ich weiß bis heute nicht, in welchem Ort das Buch überhaupt gespielt hat. Widersprüche innerhalb der Geschichte lassen den Leser oft verwirrt zurück, Zum Beispiel hatte Alex erst einen Oberlippnbart, kurze Zeit später einen Dreitagebart. Nur um eine Sache mal genannt zu haben. Dazu kamen noch massig Grammatik- und Rechtschreibfehler. Lange Sätze erschwerten das Ganze noch, Es lies sich ein wenig wie ein Schulaufsatz. Ich glaube aber, dass man mit der Überarbeitung des Buches noch eine Menge Potenzial heraus holen kann. Denn die Idee zur Story ist nicht schlecht. Das Ende war leider schnell erzählt und unübersichtlich. Schöner wäre auch eine andere Variante gewesen. Sorry, aber das hat mir nicht gereicht :/ ...

    Mehr
  • Aus Rache

    Traummann und Klapperkiste
    woelfchen90

    woelfchen90

    07. October 2016 um 17:49

    Laura springt für eine Kollegin im Diner ein, die ein schreckliches Erlebnis durchmachen musste, ein Gast stirbt direkt vor ihren Augen aus unerklärlichen Gründen.Dies ist der Auftakt für eine wilde Geschichte rund um Laura und Alex, die letztendlich mit einem einem großen Knall endet.Meine Meinung:Es fällt mir schwer dieses Buch zu bewerten. Die Idee der Geschichte ist an sich nicht schlecht, jedoch wurden die Prioritäten meiner Meinung nach falsch gesetzt. Handlungsstränge werden nur angerissen und andere Details wieder viel zu breit ausgetreten. Die schlechte Rechtschreibung stört beim Lesen extrem!Wenn man das noch mal überarbeitet, ist die Geschichte ganz nett für zwischendurch!

    Mehr
  • Nicht alles, was aus China kommt, glänzt

    Traummann und Klapperkiste
    X-tine

    X-tine

    07. October 2016 um 16:48

    Inhalt: Laura arbeitet in einer Bar. Seine alte Klapperkiste steht davor. Sie wird spontan zur Arbeit beordert, da ein Gast am Tresen stirbt. Als sie zu ihrem Auto gelangt, findet sie einen gefesselten Mann in ihrem Kofferraum. Damit nimmt ihr Leben in kürzester Zeit eine extreme Wendung. Sie wird entführt und begeht kriminelle Machenschaften und schuld daran ist dieser ominöse, gutaussehende Alex aus dem Kofferraum. Warum sie durch ihn in Gefahr gerät und was das mit Zigaretten zu tun hat, bleibt spannend.Fazit:Die Story ist gut geschrieben. Sie ist auch spannend gemacht, jedoch hat sie mich nicht komplett gefesselt. Die verarbeitete Liebesbeziehung hätte besser gestaltet werden können und leider hat mir das Ende überhaupt nicht gefallen. Aber dennoch amüsant zu lesen und durch die geringe Seitenzahl gut etwas für zwischendurch.

    Mehr
  • Leserunde zu "Traummann und Klapperkiste" von Katharina E. Georgi

    Traummann und Klapperkiste
    neobooks

    neobooks

    19. September 2016 um 10:36

    Liebe alle,wir laden euch heute zu einer neuen Leserunde zu dem humorvollen Roman "Traummann und Klapperkiste" ein.Zum Inhalt:Während der Multimillionär Alex seine Zeit damit verbringt, dass er den finden will, der seine Frau auf dem Gewissen hat, die durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, muss Laura sich alleine durchs Leben hangeln. Alles was sie hat, ist ihre Freundin beim Radiosender, ihre Arbeit im Diner und ihre alte, fast zwanzig Jahre alte Klapperkiste. Doch als Laura Alex auf bizarre Art kennenlernt, kommt mächtig Wums in ihr Leben.Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 epub-Freiexemplare! Macht jetzt mit, am 26.09.2016 losen wir dann die Gewinner aus!Beantwortet uns dafür einfach nur folgende Frage:Wie werden Laura und Alex sich kennen lernen?Die Autorin Katharina E. Georgi wird ebenfalls an der Leserunde teilnehmen.Los geht's, wir wünschen euch viel Glück!

    Mehr
    • 8