Neuer Beitrag

neobooks

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe alle,

wir laden euch heute zu einer neuen Leserunde zu dem humorvollen Roman "Traummann und Klapperkiste" ein.

Zum Inhalt:
Während der Multimillionär Alex seine Zeit damit verbringt, dass er den finden will, der seine Frau auf dem Gewissen hat, die durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, muss Laura sich alleine durchs Leben hangeln. Alles was sie hat, ist ihre Freundin beim Radiosender, ihre Arbeit im Diner und ihre alte, fast zwanzig Jahre alte Klapperkiste. Doch als Laura Alex auf bizarre Art kennenlernt, kommt mächtig Wums in ihr Leben.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 epub-Freiexemplare! Macht jetzt mit, am 26.09.2016 losen wir dann die Gewinner aus!


Beantwortet uns dafür einfach nur folgende Frage:

Wie werden Laura und Alex sich kennen lernen?


Die Autorin Katharina E. Georgi wird ebenfalls an der Leserunde teilnehmen.

Los geht's, wir wünschen euch viel Glück!

Autor: Katharina E. Georgi
Buch: Traummann und Klapperkiste

Nimithil

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Uih was für eine knifflige Frage. Ich würde tendieren, dass sie sich in dem Diner treffen, wo Laura arbeitet. Wahrscheinlich ist Alex jemanden auf der Spur, wo er denkt, dass er etwas mit dem Tod seiner Frau zu tun. Irgendwas muss passieren, so dass die beiden dann mehr Zeit miteinander verbringen...

SonjaB

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Also, ich bin mir relativ sicher, dass es etwas mit der Klapperkiste zu tun hat. Denn die findet sich im Titel und auf dem schönen Cover. Vielleicht hat Laura einen Platten und Alex hilft ihr, oder so was in der Art?

Würde mich auf jeden Fall gerne bewerben :)

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tanjaaaa

vor 10 Monaten

Kapitel 7
Beitrag einblenden

Anna28 schreibt:
Und als Raucher- da fällt es Veronika nicht auf, das diese Zigaretten total anders schmecken und auch riechen? Außerdem - was hat Sebor davon, teure Joints als normale Zigaretten zu verkaufen? Geld macht er damit dann doch nicht? eher im Gegenteil... oder will er abhängig machen? Aber geht das bei Marihuana überhaupt? Und wenn die Konsumenten dann gar nicht wissen, das es Marihuana war - wie soll er dann daran verdienen? Die Leute wissen dann ja gar nicht, was sie kaufen sollen... ich bin mal gespannt, ob sich die Logik hinter Sebors Geschäftsidee noch erschießen wird.

Da muss ich mich dir anschließen. Ja manches wird klarer und manches passt einfach nicht zusammen. Marihuana schmeckt bestimmt schon ganz anders als Zigaretten, denn man riecht ja auch z.B. den Unterschied zwischen Gras, Zigaretten, Zigarillos und Pfeifen. Ich bin selber kein Raucher, aber mein Vater raucht Pfeife und Zigarillos und meine Tante raucht Zigaretten und da gibt es schon einen himmelweiten Unterschied, was den Geruch an geht.

Dieses Buch ist sehr schwer zu lesen, einerseits wegen den ganzen Fehlern und andererseits ist hier so viel Umgangssprache, die hier gar nicht reinpassen möchte, Ales ist doch ein Millionär und das hat er sich selbst erarbeitet, also muss er doch eigentlich gebildet sein und redet nicht so umgangssprachlich. Würde ich jedenfalls so annehmen.

Tanjaaaa

vor 10 Monaten

Kapitel 8
Beitrag einblenden
@Flora90

So ergeht es mir hier leider auch. Von Liebe und Zuneigung empfinde ich nichts. Das Buch nimmt zwar fahrt auf, jedoch erreicht es mich einfach nicht.

Tanjaaaa

vor 10 Monaten

Kapitel 9
Beitrag einblenden

Dieses Kapitel gefällt mir mal so gar nicht. Es ist, wie die anderen es schon angedeutet haben sehr nichtssagend und die Szenen völlig fehl am Platz. Ich weiß nicht, was ich sonst noch dazu sagen soll.

Tanjaaaa

vor 10 Monaten

Kapitel 10
Beitrag einblenden

Auch mich hat das Ende sehr überrascht und ich finde es nicht wirklich gut. Es wurde in dem letzten Kapitel noch mal Spannung aufgebaut, aber aus den Socken hat mich diese jetzt nicht gerissen. Ich bin froh, dass ich das Buch nun endlich durch habe.

Mich hat es leider absolut nicht überzeugt und ich wünsche der Autorin, dass sie sich noch mal die Zeit nimmt um dies zu Überarbeiten. Ich finde die Grundidee dahinter eigentlich noch immer ganz ok.

Tanjaaaa

vor 10 Monaten

Rezensionen

So hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-E.-Georgi/Traummann-und-Klapperkiste-1230869751-w/rezension/1352687012/

Trotz allem bedanke ich mich, dass ich die Chance hatte dieses Buch zu lesen. Leider hat es nicht meinen Erwartungen erfüllt.

SonjaB

vor 10 Monaten

Kapitel 2

Ich fand das zweite Kapitel witzig und auch besser als das erste Kapitel. Weil das erste Kapitel etwas chaotisch war, vielleicht. Laura ist mir sehr sympathisch, mit Alex habe ich aber noch so meine Probleme.

Ich musste mehrmals grinsen :)

SonjaB

vor 10 Monaten

Kapitel 3

Die Kritik wegen der Fehler kann ich zwar einerseits verstehen, andererseits muss man echt auch mal anmerken, dass das in diesem Kapitel deutlich weniger waren und den Lesefluss nicht beeinflusst hat. Also, ich fand das Kapitel hier richtig gut. Auf jeden Fall witzig ... und spannend :)

Neuer Beitrag