KIRGISTAN: Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017 (Reisepostillen 3)

von Katharina Füllenbach 
5,0 Sterne bei10 Bewertungen
KIRGISTAN: Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017 (Reisepostillen 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Impressionen aus dem postsozialistischen Alltag. Interessant zu lesen.

R

Spannend und informativ

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "KIRGISTAN: Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017 (Reisepostillen 3)"

Kirgistan gehört zu den kleinsten Stan-Ländern Zentralasiens und maßgeblich zum Territorium des weitverzweigten, mehr als tausend Jahre alten Karawanennetzes, welches seit dem 19. Jahrhundert im Westen als Seidenstraße bekannt ist. Bis in die Gegenwart hinein hat sich an dieser geographischen Schlüsselstellung nichts geändert und wesentliche Routen für Reise-und Transportbewegungen von Nord nach Süd, Ost und West und umgekehrt führen bis heute durch das Land.
Eine Geschichte voller Wechselfälle und herausfordernde geographische Rahmenbedingungen machen Kirgistan für den zeitgenössischen Reisenden zu einem interessanten Reiseziel. Seine Attraktivität wird dabei weniger durch spektakuläre touristische highlights erzeugt, als durch seine sehr eigene, traditionsbewußte, nomadische und mittlerweile postsozialistische Gegenwart, die dem aufmerksamen Besucher auf Schritt und Tritt und häufig genug in allen Facetten gleichzeitig begegnet.
Die sich aus dieser Gemengelage ergebenden Strö-mungen und Stimmungen einzufangen, bemüht sich der vorliegende Reisebericht. Ein besonderes Interesse gilt dabei den Übergangsproblemen, die in Kirgistan wie in allen anderen ehemaligen Sowjetrepubliken rund 25 Jahre nach dem Systemwechsel mehr oder weniger schwerwiegend zu beobachten sind. Blick und Schwerpunkt liegen dabei auf zufälligen Alltagssituationen, die naturgegeben immer nur einen kleinen Ausschnitt reflektieren können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743962774
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:195 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:29.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    A
    Ardennesvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Selbst erlebte und gelebte Reise spannend und fesselnd beschrieben. Toll gemacht.
    Kirgistan

    Selbst erlebte und gelebte Reise spannend und fesselnd beschrieben. Toll gemacht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    P
    Perlengesangvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Impressionen aus dem postsozialistischen Alltag. Interessant zu lesen.
    R
    Reisejunkievor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend und informativ
    K
    Kokostraumvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine interessante Situationsbeschreibung 25 Jahre nach Ende der Sowjetunion
    B
    Buchreitervor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Herrliche Sprache, schöne Photos
    T
    travelqueenvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Interessanter und witziger Reisebericht
    R
    Reisemeistervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Super interessant
    Kommentieren0
    R
    Reisekoffervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Individuell, spannend und humorvoll geschrieben. Was will man mehr.
    L
    Leseliesevor 5 Monaten
    R
    Reisepostillenvor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks